David L. Deck / Gilbert Schöni und Weitere

Nachricht vom 09.11.2012 | 15:53

Kontrollerwerb; <DE0005801807 >



Zielgesellschaft: German Brokers AG; Bieter: David L. Deck / Gilbert Schöni und Weitere

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.



Veröffentlichung der Erlangung der Kontrolle gemäß § 35 Abs. (1) Satz 1
i.V. § 10 Abs. (3) Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und
Übernahmegesetzes (WpÜG)

Von Herrn David L. Deck und Herrn Gilbert Schöni sowie weiteren
kontrollierenden Personen

Kontrollerwerber und weitere kontrollierende Personen:

1.) Herr David L. Deck
47 rue Plati, 98000 Monaco, Monaco

2.) Herr Gilbert Schöni
c/o Dardo Investments Partners FZE, Level 41, Emirates Towers, Sheikh
Zayed Road, P. O. Box 31303, UAE-Dubai

(gemeinsam nachfolgend die 'Kontrollerwerber')

gemeinsam mit

3.) Herrn Gerd Nitschmann
130 Terrapin Trail, Savannah, GA, 31406, USA

4.) Herrn Hans Nitschmann
Prinseneiland 579, NL-1013 EC Amsterdam, Holland

5.) Herrn Heiko Lantzsch
Ernst-Böckel-Str. 17, 99817 Eisenach, Deutschland

6.) Herrn Jürgen Ruchti
Klosterweg 1B, 99817 Eisenach, Deutschland

7.) MatGa Beteiligungs GmbH
Schluttenbacherstr. 25, 76275 Ettlingen, Deutschland
eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Mannheim unter HRB 362414
vertreten durch den Geschäftsführer Bernd Hamma

8.) Bernd Hamma
Schluttenbacherstr. 25, 76275 Ettlingen, Deutschland

9.) Herrn Frank Rost
Königgrätzstrasse 13, 22609 Hamburg, Deutschland

10.) Herrn Ingolf Bendrich
Dorfstr. 14, 99817 Eisenach, Deutschland

11.) Frau Esther Deck
Obere Höhenweg 4, 5708 Stetten, Schweiz

12.) Dardo Investment Partners FZE
Level 41, Emirates Towers, Sheikh Zayed Road, P. O. Box 31303, UAE-Dubai

13.) Herrn Hanspeter Tschirren
Vorderdorfstrasse 5, 8112 Otelfingen, Schweiz

14.) Herrn Heinz Müller
Sandbuckstrasse 8, 8173 Neerach, Schweiz

15.) Herrn Martin Furer
Furtbachstrasse 2, 8107 Buchs, Schweiz

16.) Albin Koch AG
Furtbachstr. 2, 8107 Buchs, Schweiz
eingetragen im Handelsregister des Kanton Zürich unter der Nr.
CH-020.3.915.047-3
vertreten durch den Verwaltungsrat Martin Furer

17.) Frau Franziska Winzeler
Furtbachstrasse 2, 8107 Buchs, Schweiz

(gemeinsam nachfolgend die 'weiteren kontrollierenden Personen')

Zielgesellschaft:

German Brokers AG
Ernst-Böckel-Str. 17
99817 Eisenach

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Jena unter HRB 508461
Inhaberaktien: ISIN DE0005801807 / WKN 580180

Angaben zum Kontrollerwerb:

Die Kontrollerwerber (Herr David L. Deck und Herr Gilbert Schöni)

haben sich am 02. November 2012 mit

den weiteren kontrollierenden Personen (Herrn Gerd Nitschmann, Herrn Hans
Nitschmann, Herrn Heiko Lantzsch, Herrn Jürgen Ruchti, der MatGa
Beteiligungs GmbH, Herrn Bernd Hamma, Herrn Frank Rost, Herrn Ingolf
Bendrich, Frau Esther Deck, der Dardo Investment Partners FZE, Herrn
Hanspeter Tschirren, Herrn Heinz Müller, Herrn Martin Furer, der Albin Koch
AG und Frau Franziska Winzeler)

darauf verständigt, sich betreffend der Ausübung ihrer Stimmrechte aus den
im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard)
notierten Aktien der German Brokers AG, Eisenach, zukünftig untereinander
abzustimmen. Die Kontrollerwerber und die weiteren kontrollierenden
Personen müssen sich daher gem. § 30 Abs. 2 WpÜG ihre jeweiligen
Stimmrechte aus ihren Anteile an der German Brokers AG wechselseitig
zurechnen lassen.

Am 02. November 2012 hielten die Kontrollerwerber und die weiteren
kontrollierenden Personen unter Berücksichtigung der vorstehend
beschriebenen Zurechnungen insgesamt 1.354.483 auf den Inhaber lautende
Stückaktien der German Brokers AG (44,48 % der Stimmrechte und des
Grundkapitals).

Seitdem beträgt der den Kontrollerwerbern zugerechnete Stimmrechtsanteil an
der German Brokers AG 44,48 %. Die Kontrollerwerber haben damit am 02.
November 2012 die Kontrolle gemäß §§ 29 Abs. 2, 30 Abs. 2, 35 Abs. 1 WpÜG
über die German Brokers AG erlangt.

Mit den Kontrollerwerben haben am 02. November 2012 auch die weiteren
kontrollierenden Personen in Folge der wechselseitigen Zurechnung der
jeweiligen Anteile an der German Brokers AG nach § 30 Abs. 2 WpÜG die
Kontrolle über die German Brokers AG gemäß §§ 29 Abs. 2, 30 Abs. 2, 35 Abs.
1 WpÜG erlangt. Diese Veröffentlichung erfolgt daher auch zugleich im Namen
der vorgenannten weiteren kontrollierenden Personen.

a) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn David L. Deck an der
Zielgesellschaft:
Herr David L. Deck hält 2.423 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 0,08%.
Herrn David L. Deck sind sämtliche von dem weiteren Kontrollerwerber und
den kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.352.050 Aktien
an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,40%.

b) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Gilbert Schöni an der
Zielgesellschaft:
Herr Gilbert Schöni hält 2.000 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 0,07%.
Herrn Gilbert Schöni sind sämtliche von dem weiteren Kontrollerwerber und
den kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.352.483 Aktien
an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,42%.

c) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Gerd Nitschmann an der
Zielgesellschaft:
Herr Gerd Nitschmann hält 339.690 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 11,16%.
Herrn Gerd Nitschmann sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.014.793
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 33,33%.

d) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Hans Nitschmann an der
Zielgesellschaft:
Herr Hans Nitschmann hält 178.650 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 5,87%.
Herrn Hans Nitschmann sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.175.833
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 38,62%.

e) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Heiko Lantzsch an der
Zielgesellschaft:
Herr Heiko Lantzsch hält 55.300 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 1,82%.
Herrn Heiko Lantzsch sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.299.183
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 42,67%.

f) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Jürgen Ruchti an der
Zielgesellschaft:
Herr Jürgen Ruchti hält 272.730 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 8,96%.
Herrn Jürgen Ruchti sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.081.753
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 35,53%.

g) Beteiligung und Stimmrecht von der MatGa Beteiligungs GmbH an der
Zielgesellschaft:
Die MatGa Beteiligungs GmbH hält 233.690 Aktien an der Zielgesellschaft.
Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 7,67%.
Der MatGa Beteiligungs GmbH sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und
den übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind
1.120.793 Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG
zuzurechnen. Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der
Gesamtzahl der Stimmrechte der Zielgesellschaft von 36,81%.

h) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Bernd Hamma an der
Zielgesellschaft:
Herr Bernd Hamma hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Herrn Bernd Hamma sind sämtliche Aktien der von ihm kontrollierten MatGa
Beteiligungs GmbH, dies sind 233.690 Aktien an der Zielgesellschaft, gem. §
30 Abs. 1 Satz Ziffer 1 zuzurechnen. Dies entspricht einem Anteil am
Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der Zielgesellschaft von
7,67%.
Herrn Bernd Hamma sind weiter sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 44,48%.

i) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Frank Rost an der Zielgesellschaft:
Herr Frank Rost hält 180.000 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 5,91%.
Herrn Frank Rost sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den übrigen
kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.174.483 Aktien an
der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 38,57%.

j) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Ingolf Bendrich an der
Zielgesellschaft:
Herr Ingolf Bendrich hält 90.000 Aktien an der Zielgesellschaft. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 2,96%.
Herrn Ingolf Bendrich sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.264.483
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 41,53%.

k) Beteiligung und Stimmrecht von Frau Esther Deck an der Zielgesellschaft:
Frau Esther Deck hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Frau Esther Deck sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den übrigen
kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483 Aktien an
der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,48%.

l) Beteiligung und Stimmrecht der Dardo Investment Partners FZE an der
Zielgesellschaft:
Die Dardo Investment Partners FZE hält keine Aktien an der
Zielgesellschaft.
Der Dardo Investment Partners FZE sind sämtliche von den Kontrollerwerbern
und den übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind
1.354.483 Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG
zuzurechnen. Dies entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der
Gesamtzahl der Stimmrechte der Zielgesellschaft von 44,48%.

m) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Hanspeter Tschirren an der
Zielgesellschaft:
Herr Hanspeter Tschirren hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Herrn Hanspeter Tschirren sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 44,48%.

n) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Heinz Müller an der
Zielgesellschaft:
Herr Heinz Müller hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Herrn Heinz Müller sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den übrigen
kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483 Aktien an
der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,48%.

o) Beteiligung und Stimmrecht von Herrn Martin Furer an der
Zielgesellschaft:
Herr Martin Furer hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Herrn Martin Furer sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den übrigen
kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483 Aktien an
der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,48%.

p) Beteiligung und Stimmrecht der Albin Koch AG an der Zielgesellschaft:
Die Albin Koch AG hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Der Albin Koch AG sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den übrigen
kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483 Aktien an
der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies entspricht
einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der Stimmrechte der
Zielgesellschaft von 44,48%.

q) Beteiligung und Stimmrecht von Frau Franziska Winzeler an der
Zielgesellschaft:
Frau Franziska Winzeler hält keine Aktien an der Zielgesellschaft.
Frau Franziska Winzeler sind sämtliche von den Kontrollerwerbern und den
übrigen kontrollierenden Personen gehaltenen Aktien, dies sind 1.354.483
Aktien an der Zielgesellschaft, gem. § 30 Abs. 2 WpÜG zuzurechnen. Dies
entspricht einem Anteil am Grundkapital und an der Gesamtzahl der
Stimmrechte der Zielgesellschaft von 44,48%.

Die Kontrollerwerber werden gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG nach Gestattung der
Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht ein Pflichtangebot auf den Erwerb sämtlicher
Inhaberaktien der German Brokers AG gegenüber allen Aktionären der German
Brokers AG abgeben und veröffentlichen. Das Pflichtangebot wird im Wege
eines Barangebots erfolgen.

Das Pflichtangebot ergeht im Übrigen zu den in der Angebotsunterlage
mitzuteilenden Bestimmungen.

Die Kontrollerwerber werden mit der Durchführung des Pflichtangebots auch
die aus § 35 WpÜG resultierenden Verpflichtungen der weiteren
kontrollierenden Personen erfüllen. Diese werden kein gesondertes
Pflichtangebot für die Aktien der German Brokers AG veröffentlichen.

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das Pflichtangebot und
weiterer das Pflichtangebot betreffender Informationen erfolgt im Internet
unter

http://www.germanbrokers-angebot.de

Wichtige Informationen:
Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der German
Brokers AG dar. Die endgültigen Bedingungen und weitere das Pflichtangebot
betreffende Bestimmungen werden nach Gestattung der Veröffentlichung durch
die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in der
Angebotsunterlage mitgeteilt. Investoren und Inhabern von Aktien der German
Brokers AG wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle
sonstigen im Zusammenhang mit dem Pflichtangebot stehenden Dokumente zu
lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige
Informationen enthalten werden.

Berlin, den 09. November 2012

Herr David L. Deck, Herr Gilbert Schöni, Herr Gerd Nitschmann, Herr Hans
Nitschmann, Herr Heiko Lantzsch, Herr Jürgen Ruchti, MatGa Beteiligungs
GmbH, Herr Bernd Hamma, Herr Frank Rost, Herr Ingolf Bendrich, Frau Esther
Deck, Dardo Investment Partners FZE, Herr Hanspeter Tschirren, Herr Heinz
Müller, Herr Martin Furer, Albin Koch AG, Frau Franziska Winzeler

Ende der WpÜG-Meldung

09.11.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Notiert: Regulierter Markt Frankfurt (General Standard); Freiverkehr
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Wohnungsunternehmen Vonovia erhält erstmalig A- Rating (News mit Zusatzmaterial)

13. Dezember 2019, 10:50

Aktuelle Research-Studie

MBH Corporation Plc

Original-Research: MBH Corporation plc (von GBC AG): Management Interview

13. Dezember 2019