Sberbank

  • WKN: A1JB8N
  • ISIN: US80585Y3080
  • Land: Russland

Nachricht vom 15.04.2019 | 15:29

Sberbank announces the agenda of its Supervisory Board meeting, which will be held on April 16, 2019

Sberbank (SBER)

15-Apr-2019 / 15:29 CET/CEST
Dissemination of a Regulatory Announcement that contains inside information according to REGULATION (EU) No 596/2014 (MAR), transmitted by EQS Group.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.


Moscow, Russia - April 15, 2019. Sberbank announces the agenda of its Supervisory Board meeting, which will be held on April 16.

Agenda for the meeting of the Supervisory Board:

  1. On review of matters related to preparing and holding the Annual General Meeting of Shareholders of Sberbank:
    • On preliminary approval of the Annual Report of Sberbank for 2018, which includes the report on related-party transactions made by the Sberbank in 2018.
    • On preliminary approval of Sberbank's annual accounting (financial) statements for 2018.
    • On distribution of profits of Sberbank and recommendations on the amount of dividends payable for 2018.
    • On the date on which persons entitled to dividends are determined.
    • On appointment of the auditing organization of Sberbank.
    • On review of the draft new version of the Charter.
    • On review of the draft new version of the Regulation on the Supervisory Board.
    • On review of the draft new version of the Regulation on the Executive Board.
    • On approval of the form and text of voting ballots to be used at Sberbank's Annual General Meeting of Shareholders on 2018 performance.
    • On finalizing the list of information (materials) provided for review for the persons entitled to participate in the Annual General Meeting of Shareholders on 2018 performance, and the procedure for providing such information.
  2. On international business of Sberbank.
  3. The status and prospects of IT development in Sberbank:
    • On implementation of AI Transformation Program of Sberbank.
    • On implementation of strategic programs of Sberbank: Unified Front-End System (UFES), Business Development Support Program (BDSP) and Data Factory Program (DFP).  
  4. On the update of the Risk Management and Capital Management Strategies of Sberbank Group and Sberbank (including Risk Appetite, planned levels and planned structure of capital).

 

For enquiries:
Sberbank of Russia
Investor Relations
+7 495 957 59 60
ir@sberbank.ru




show this

Anleihe im Fokus

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG: 7,00%-Anleihe 2019/2024 kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 15 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 11.06.-25.06.2019


- WKN/ ISIN: A2R1SR / DE000A2R1SR7
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,00 Prozent p.a. bei halbjährlicher Zinszahlung
- Zeichnungsfrist über Zeichnungsfunktionalität Börse Frankfurt voraussichtlich: 11 Juni 2019 bis 25 Juni 2019 (14:00 Uhr MESZ)
- Laufzeit: 28. Juni 2019 bis einschließlich 27. Juni 2024
- Rückzahlung: 28. Juni 2024
- Zinstermin: Halbjährlich

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Deutsche Post AG: Information zum Aktienrückkaufprogramm

14. Juni 2019, 13:51

Aktuelle Research-Studie

Ringmetall Aktiengesellschaft

Original-Research: Ringmetall AG (von Montega AG): Kaufen

14. Juni 2019