OJSC PhosAgro

  • Land: Russland

Nachricht vom 22.08.2019 | 17:30

PhosAgro 2Q 2019 IFRS Results Announcement Date

OJSC PhosAgro (PHOR)

22-Aug-2019 / 17:30 CET/CEST
Dissemination of a Regulatory Announcement, transmitted by EQS Group.
The issuer / publisher is solely responsible for the content of this announcement.


For Immediate Release

22 August 2019

 

 

 

PhosAgro 2Q 2019 IFRS Results Announcement Date

 

On 28 August 2019, PhosAgro will publish its interim reviewed condensed consolidated IFRS financial statements for the three and six months ended 30 June 2019. The Company will hold a conference call and webcast the same day at 14:30 London time (16:30 Moscow; 09:30 New York).

 

The call will be held in English, with simultaneous translation into Russian on a separate line.

Webcast links:

English: http://event.onlineseminarsolutions.com/wcc/r/2068718-1/D1B34BAEC8FE72AB5FBE81D4207507AF?partnerref=rss-events               

Russian: http://event.onlineseminarsolutions.com/wcc/r/2068723-1/770F2E4289A6111967147443A49E74C6?partnerref=rss-events                           

Participant dial-in numbers:

Russian Federation Toll  +7 495 646 9315
Russian Federation Toll-Free  8 800 500 9863
United Kingdom Toll   +44 207 194 3759
United Kingdom Toll-Free  0800 376 6183
United States Toll-Free  1 844 286 0643
United States Toll   +1 646 722 4916

Conference ID numbers:

English call: 61550404#
Russian call: 50509429#

For further information please contact: 

PJSC PhosAgro
Andrey Serov, Head of Investor Relations Department
+7 495 232 9689 ext 2183
ir@phosagro.ru

Timur Belov, Press Officer
+7 495 232 9689
 

 

EM
Sam VanDerlip
vanderlip@em-comms.com
+44 7554 993 032
+7 499 918 3134

Dmitriy Zhadan

zhadan@em-comms.com

+7 916 770 89 09

+7 495 363 28 49

 

 




show this

Interview im Fokus

Mountain Alliance: „Großer Digitalisierungsschub“

Furioses Börsendebüt für den Datenbankspezialisten Exasol. Einer der Profiteure: Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Mountain Alliance AG (MA, ISIN DE000A12UK08), die auch nach einem Teilexit noch rund 2% an Exasol hält. Aktuell notiert die MA-Aktie rund 30 % unter dem NAV. Financial.de sprach mit MA-CEO Daniel Wild über die stärksten Digitalisierungstrends, die kritische Größe von 100 Mio. Euro Börsenwert, den neuen Investor und weitere Aktienkäufe.

GBC-Fokusbox

Aves One AG: Kursziel 13,60 €

Die Aves One AG ist auch in der Corona-Krise als Bestandshalter von langlebigen Logistik-Assets mit langfristigen Mietverträgen gut aufgestellt. Das Unternehmen hat als Guidance einen Umsatz und ein EBITDA mindestens auf Vorjahresniveau verkündet. Unseres Erachtens sollte dies auch ohne Zukäufe gut machbar sein, da die im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 erworbenen Assets bereits zu einer höheren Umsatzbasis führen sollten. Auf Basis unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel in Höhe von 13,60 € ermittelt und vergeben ein KAUFEN-Rating.

News im Fokus

Deutsche Lufthansa AG: Einigung über Lufthansa Stabilisierungspaket

30. Mai 2020, 00:04

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

29. Mai 2020