Bechtle AG

  • WKN: 515870
  • ISIN: DE0005158703
  • Land: Germany

Nachricht vom 21.03.2007 | 08:52

Veröffentlichung gemäß §26 Abs. 1 WpHG


Bechtle AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 41 Abs. 4a, Satz
1-4 WpHG (Mitteilung Aktie)

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung nach § 41 Abs. 4a, Satz 1-4
WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Frau Karin Schick-Krief, Deutschland hat uns gemäß § 41 Abs. 4a, Satz 1-4 WpHG am 05.03.2007 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Bechtle AG, Neckarsulm, Deutschland, ISIN: DE0005158703, WKN: 515870 am 20.01.2007 32,00% (das entspricht 6784487 Stimmrechten) betragen hat. 3,82% der Stimmrechte (das entspricht 808772 Stimmrechten) sind Frau Schick-Krief gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG von der Schick GmbH zuzurechnen. 1,6% der Stimmrechte (das entspricht 340115 Stimmrechten) sind Frau Schick-Krief gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG von Amaury Krief zuzurechnen. DGAP 21.03.2007
Sprache: Deutsch Emittent: Bechtle AG Bechtle Platz 1 74172 Neckarsulm Deutschland www: www.bechtle.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Bank kündigt Kapitalausschüttungen an

26. Januar 2022, 18:23

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

26. Januar 2022