SNP Schneider-Neureither & Partner SE

  • WKN: 720370
  • ISIN: DE0007203705
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.12.2021 | 14:13

SNP Schneider-Neureither & Partner SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

SNP Schneider-Neureither & Partner SE
21.12.2021 / 14:13
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die Luxunion S.A., Foyer Finance S.A. und Luxempart S.A., Leudelange, Luxemburg (zusammen 'Luxempart') haben uns gemäß § 43 Abs. 1 WpHG am 21.12.2021 im Zusammenhang mit der Überschreitung bzw. Erreichung der 10%-Schwelle vom 02.12.2021 über Folgendes informiert:
 
- Die Investition dient der langfristigen Umsetzung strategischer Ziele sowie der Erzielung von Handelsgewinnen.
- Luxempart schließt nicht aus, in Abhängigkeit von der Markt- und Unternehmensentwicklung weitere Stimmrechte zu erwerben.
- Luxempart wird gegenwärtig durch einen Vertreter im Verwaltungsrat repräsentiert und strebt an, den Verwaltungsrat weiterhin zur Förderung eines aktiven unternehmerischen Ansatzes bei der Gewinnung weiterer unabhängiger Kandidaten zu unterstützen.
- Luxempart unterstützt weiterhin eine signifikante Verbesserung der Kapitaleffizienz der Emittentin im Sinne einer wertorientierten Unternehmensführung. Eine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Emittentin, insbesondere des Verhältnisses zwischen Eigen- und Fremdmittelfinanzierung sowie der Dividendenpolitik ist nicht beabsichtigt.
- Luxempart teilt mit, dass der Erwerb der Stimmrechte durch Luxempart unter Einsatz von Eigenmitteln erfolgte.
 


21.12.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Linde Signs Record Small On-Site Contracts in 2021

27. Januar 2022, 12:00

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Valneva SE

27. Januar 2022