S&T AG

  • WKN: A0X9EJ
  • ISIN: AT0000A0E9W5
  • Land: Österreich

Nachricht vom 10.02.2012 | 11:00

Quanmax AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Quanmax AG 

10.02.2012 11:00

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Quanmax Inc., Ti-Ding Blvd. Sec. 2, NeiHu District, Taipei, Taiwan 114, hat uns gemäß § 91 Abs. 1 BörseG am 10.02.2012 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Quanmax AG, Linz, Österreich, ISIN: AT0000A0E9W5, WKN: A0X9EJ, am 11.01.2012 die Schwelle von 50% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 46,48% (das entspricht 12.460.877 Stimmrechten) betrug. Die Unterschreitung erfolgte aufgrund der Kapitalerhöhung der Quanmax AG, an der die Quanmax Inc. nicht partizipierte. 10.02.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Quanmax AG Industriezeile 35 4021 Linz Österreich Internet: www.quanmax.ag Ende der Mitteilung DGAP News-Service
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis 2019

14. Februar 2020, 07:30

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2019

11. Februar 2020

Aktuelle Research-Studie

All for One Group AG

Original-Research: All for One Group AG (von BankM AG): Kaufen

13. Februar 2020