QSC AG

  • WKN: 513700
  • ISIN: DE0005137004
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.07.2008 | 14:54

QSC AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


QSC AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP -
ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns am 16. Juli 2008 gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG i.V.m. § 32 Abs. 2 InvG mitgeteilt, dass ihre Tochtergesellschaft DWS Investment GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, am 14. Juli 2008 die Schwelle von 3% der Stimmrechte an der QSC AG, Mathias-Brüggen-Straße 55, 50829 Köln, Deutschland, überschritten hat und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 3,01% hält (dies entspricht 4.128.169 Stimmrechten). Köln, Juli 2008 QSC AG Der Vorstand 16.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
Sprache: Deutsch Emittent: QSC AG Mathias-Brüggen-Straße 55 50829 Köln Deutschland Internet: www.qsc.de Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Solide Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr (News mit Zusatzmaterial)

05. August 2020, 07:01

Aktueller Webcast

Vonovia SE

H1 2020 Results Analyst and Investor Call

05. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Pharming Group NV (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen Pharming Group NV

04. August 2020