NFON AG

  • WKN: A0N4N5
  • ISIN: DE000A0N4N52
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.01.2020 | 14:46

NFON AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

NFON AG
07.01.2020 / 14:46
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Gemäß § 43 WpHG haben Herr Florian Schuhbauer einschließlich seiner Tochtergesellschaften Active Ownership Advisors GmbH, Active Ownership Capital S.à.r.l., Active Ownership Corporation S.à.r.l. und Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS und Herr Klaus Röhrig einschließlich seiner Tochtergesellschaften Tamlino Investments Ltd., Tamlino Import & Advisory LP, Active Ownership Investments Ltd., Active Ownership Capital S.à.r.l., Active Ownership Corporation S.à.r.l. und Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS (Herr Schuhbauer zusammen mit seinen vorgenannten Tochtergesellschaften sowie Herr Röhrig zusammen mit seinen vorgenannten Tochtergesellschaften nachfolgend gemeinsam als die 'Mitteilenden' bezeichnet) uns am 6. Januar 2020 im Zusammenhang mit der Überschreitung bzw. Erreichung der 10%-Schwelle oder einer höheren Schwelle vom 4. Dezember 2019 (Stimmrechtsmitteilung vom 9. Dezember 2019) über Folgendes informiert:

1. Ziele des Erwerbs der Stimmrechte, § 43 Abs. 1 Satz 3 WpHG

1.1 Die Investition dient jeweils der Umsetzung strategischer Ziele.

1.2 Die Mitteilenden beabsichtigen, in Abhängigkeit von der Entwicklung des Börsenkurses und der operativen Entwicklung der NFON AG, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte durch Erwerb oder sonstige Weise zu erlangen.

1.3 Die Mitteilenden streben eine ihrer Beteiligung angemessene Repräsentanz im Aufsichtsrat der NFON AG an. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstandes der NFON AG wird aktuell nicht angestrebt.

1.4 Die Mitteilenden befürworten grundsätzlich weitere Kapitalerhöhungen, sofern diese von der Gesellschaft für das weitere Wachstum für notwendig gehalten werden. Darüber hinaus werden derzeit keine wesentlichen Änderungen der Kapitalstruktur der NFON AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik angestrebt.

2. Herkunft der zum Kauf der Stimmrechte verwendeten Mittel, § 43 Abs. 1 Satz 4 WpHG

- Die Active Ownership Fund SICAV-FIS SCS hat ausschließlich Eigenmittel zur Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte verwendet.



07.01.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

MTU Aero Engines AG nimmt Jahresprognose für 2020 zurück

26. März 2020, 15:15

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

27. März 2020