Manz AG

  • WKN: A0JQ5U
  • ISIN: DE000A0JQ5U3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 06.08.2015 | 18:05

Manz AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Manz AG 

06.08.2015 18:05

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein
Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG am 03.08.2015 erhalten: 1. Emittent: Manz AG Steigäckerstr. 5, 72768 Reutlingen, Deutschland 2. Mitteilungspflichtiger: Société Générale S.A., Paris, Frankreich 3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung 4. Betroffene Meldeschwellen: 10% 5. Datum der Schwellenberührung: 29.07.2015 6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 12,19% (entspricht 660879 Stimmrechten) bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 5420864 7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 12,19% (entspricht 660879 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 6,12% (entspricht 332000 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0% (entspricht 0 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten:0% (entspricht 0 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0% (entspricht 0 Stimmrechten) 8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 8.1. Kette der kontrollierten Unternehmen: Société Générale Effekten GmbH 8.2. ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments/Fälligkeit/Verfall Financial instrument Warrant ISIN code Maturity date OTC call-option 03/01/2025 Listed call warrant DE000SE0AJL1 03/01/2025 Listed call warrant DE000SE0DEF8 03/01/2025 Listed call warrant DE000SE0DEG6 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG879F9 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG879G7 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG879H5 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG879J1 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG904N9 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG904P4 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG96J08 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG96JX5 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG96JY3 03/01/2025 Listed call warrant DE000SG96JZ0 03/01/2025 _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Stimmrechtsmitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG Wir haben folgende Mitteilung nach § 25a Abs. 1 WpHG am 03.08.2015 erhalten: 1. Emittent: Manz AG Steigäckerstr. 5, 72768 Reutlingen, Deutschland 2. Mitteilungspflichtiger: Société Générale Effekten GmbH, Frankfurt, Deutschland 3. Art der Schwellenberührung: Überschreitung 4. Betroffene Meldeschwellen: 5% 5. Datum der Schwellenberührung: 29.07.2015 6. Mitteilungspflichtiger Stimmrechtsanteil: 6,12% (entspricht 332000 Stimmrechten)bezogen auf die Gesamtmenge der Stimmrechte des Emittenten in Höhe von: 5420864 7. Einzelheiten zum Stimmrechtsanteil: Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 6,12% (entspricht 332000 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten) Stimmrechtsanteil aufgrund von (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25 WpHG: 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten) davon mittelbar gehalten: 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten) Stimmrechtsanteile nach §§ 21, 22 WpHG: 0,00% (entspricht 0 Stimmrechten) 8. Einzelheiten zu den (Finanz-/sonstigen) Instrumenten nach § 25a WpHG: 8.1. Kette der kontrollierenden Unternehmen: 8.2. ISIN oder Bezeichnung des (Finanz-/sonstigen) Instruments/Verfall: OTC call-option 03/01/2025 06.08.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Manz AG Steigäckerstr. 5 72768 Reutlingen Deutschland Internet: http://www.manz.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

Aktuelle Research-Studie

euromicron AG

Original-Research: euromicron AG (von GBC AG): Kaufen

13. September 2019