FUCHS PETROLUB SE

  • WKN: 579043
  • ISIN: DE0005790430
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 13.04.2021 | 18:11

FUCHS PETROLUB SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

FUCHS PETROLUB SE
13.04.2021 / 18:11
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mitteilung nach § 43 WpHG

Die Mawer Investment Management Ltd., Toronto, Kanada hat uns gemäß § 43 WpHG am 12.04.2021 im Zusammenhang mit der Überschreitung der 10%-Schwelle vom 11.03.2021 über Folgendes informiert:

'Mawer Investment Management Ltd. (Mawer) ist ein unabhängiges Finanzdienstleistungsunternehmen, das seinen Kunden diskretionäre Portfolioverwaltungsdienstleistungen anbietet. Mawer erbringt diese Dienstleistungen insbesondere gegenüber Investmentfonds und anderen Kundenkonten.

Mawer hält selbst keine Stimmrechte an der FUCHS PETROLUB SE (der Emittent). Mawer kontrolliert allerdings für seine Kunden die Ausübung der Stimmrechte, die durch die Aktien des Emittenten vermittelt werden.

Gem. § 43 Abs. 1 WpHG teilt Mawer Folgendes mit:

Das Investment dient der Erzielung von Handelsgewinnen (d.h. Anlagerendite) für Kunden von Mawer.

Mawer überwacht und überprüft jede der verwalteten Beteiligung dauerhaft, um den Wert und die Investmentqualität der Unternehmen zu beurteilen. In Abhängigkeit von unserer Beurteilung oder der Anlage weiterer Kundengelder, werden wir möglicherweise weitere Stimmrechte am Emittenten für unsere Kunden innerhalb der nächsten zwölf Monate erwerben. Auch diese Stimmrechte würden dann wieder Mawer zugerechnet werden.

Wertpapiere werden von Mawer nur zur Anlagezwecken für den Nutzer unserer Kunden erworben. Wir streben keine Kontrolle über den oder die Erlangung von Weisungsrechten an dem Emittenten an. Daher beabsichtigen wir aktuell nicht, die Zusammensetzung der Geschäftsführung oder des Aufsichtsorgan des Emittenten zu beeinflussen.

Es ist allerdings möglich, dass Mawer sich mit dem Emittenten durch die Ausübung von Stimmrechten oder durch Gespräche mit dem Emittenten zu allen Aspekten der Strategie und Wertentwicklung des Emittenten austauscht. Dies kann auch ESG-Aspekte betreffen.

Mawers Austausch mit dem Emittenten kann auch Aspekte der Kapitalstruktur des Emittenten betreffen. Eine entsprechende Beschäftigung ist von Mawers Einschätzung des Wertes, der Werthaltigkeit und der dann jeweils aktuellen Kapitalstruktur abhängig.

Mawer hat zum Erwerb der Stimmrechte weder Eigen- noch Fremdkapital aufgenommen.'



13.04.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Die Hälfte der Aktionärinnen und Aktionäre entscheidet sich für Aktiendividende

14. Mai 2021, 15:02

Aktueller Webcast

Auto1 Group SE

Q1 2021 financials (in English)

19. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

14. Mai 2021