Dürr Aktiengesellschaft

  • WKN: 556520
  • ISIN: DE0005565204
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.04.2015 | 09:12

Dürr Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Dürr Aktiengesellschaft 

10.04.2015 09:12

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein
Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die BlackRock Holdco 4, LLC, Wilmington, DE, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.04.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Dürr Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen, Deutschland am 02.04.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,9997% (das entspricht 1037914 Stimmrechten) betragen hat. 2,43% der Stimmrechte (das entspricht 842488 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,56% der Stimmrechte (das entspricht 195426 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Gesamtbeteiligung nicht notwendigerweise der Summe der aufgeführten Zurechnungen entspricht. Dies rührt daher, dass für die Stimmrechte mehrere Zurechnungen innerhalb der BlackRock Gruppe existieren. Die BlackRock Holdco 6, LLC, Wilmington, DE, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.04.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Dürr Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen, Deutschland am 02.04.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,9997% (das entspricht 1037914 Stimmrechten) betragen hat. 2,43% der Stimmrechte (das entspricht 842488 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,56% der Stimmrechte (das entspricht 195426 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Gesamtbeteiligung nicht notwendigerweise der Summe der aufgeführten Zurechnungen entspricht. Dies rührt daher, dass für die Stimmrechte mehrere Zurechnungen innerhalb der BlackRock Gruppe existieren. Die BlackRock Delaware Holdings Inc., Wilmington, DE, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 08.04.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Dürr Aktiengesellschaft, Bietigheim-Bissingen, Deutschland am 02.04.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,9997% (das entspricht 1037914 Stimmrechten) betragen hat. 2,43% der Stimmrechte (das entspricht 842488 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. 0,56% der Stimmrechte (das entspricht 195426 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen. Bitte beachten Sie, dass die oben genannte Gesamtbeteiligung nicht notwendigerweise der Summe der aufgeführten Zurechnungen entspricht. Dies rührt daher, dass für die Stimmrechte mehrere Zurechnungen innerhalb der BlackRock Gruppe existieren. 10.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Dürr Aktiengesellschaft Carl-Benz-Str. 34 74321 Bietigheim-Bissingen Deutschland Internet: www.durr.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

FY 2020 prelim. results

24. Februar 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

24. Februar 2021