DIC Asset AG

  • WKN: A1X3XX
  • ISIN: DE000A1X3XX4
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.07.2020 | 18:02

DIC Asset AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DIC Asset AG
29.07.2020 / 18:02
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Unter Bezugnahme auf die freiwillige Konzernstimmrechtsmitteilung nach §§ 33 ff. WpHG von Herrn Prof. Dr. Gerhard Schmidt vom 09. Juli 2020 teilte die TTL Real Estate GmbH im eigenen Namen und zugleich im Namen jeweils der DIC Opportunistic GmbH, DIC Opportunity Fund GmbH, TTL Beteiligungs- und Grundbesitz-AG, AR Holding GmbH sowie der GR Capital GmbH (die 'Meldepflichtigen') gemäß § 43 Abs. 1 WpHG am 28. Juli 2020 Folgendes mit:

a) Die Investition dient der Umsetzung strategischer Ziele.

b) Abhängig von den Marktbedingungen und der Geschäftslage der DIC Asset AG beabsichtigen die Meldepflichtigen innerhalb der nächsten 12 Monate gegebenenfalls weitere Stimmrechte durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

c) Die Meldepflichtigen streben keine Einflussnahme - ausgenommen hiervon ist die Ausübung von Stimmrechten in der Hauptversammlung der DIC Asset AG - auf die Besetzung von Verwaltungs-, Leitungs- und/oder Aufsichtsorganen der Emittentin an.

d) Die Meldepflichtigen streben keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der DIC Asset AG, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung und die Dividendenpolitik, an.

Zu der Herkunft der für den Erwerb der Stimmrechte verwendeten Mittel teilten die Meldepflichtigen gemäß § 43 Abs. 1 Satz 4 WpHG mit, dass der Erwerb der Stimmrechte an der DIC Asset AG durch die Meldepflichtigen lediglich als Folge der Zurechnung von Stimmrechten gemäß § 34 WpHG erfolgte, so dass zur Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte weder Eigen- noch Fremdmittel aufgewendet wurden.



29.07.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Schloss Wachenheim AG

Original-Research: Schloss Wachenheim AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

29. September 2020