Arcandor AG

  • WKN: 627500
  • ISIN: DE0006275001
  • Land: Germany

Nachricht vom 09.03.2020 | 11:10

Arcandor AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Arcandor AG
09.03.2020 / 11:10
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mitteilung über Inhaber wesentlicher Beteiligungen

Mit Stimmrechtsmitteilung vom 7. Februar 2020 wurde uns mitgeteilt, dass Herrn Clemens J. Vedder Meilen/Schweiz (nachstehend der 'Mitteilende') u.a. die Meldeschwelle von 10% aller Stimmrechte der Arcandor AG (ISIN DE0006275001) überschritten hat.

Unter Bezugnahme auf diese Schwellenüberschreitung hat uns Herr Vedder am 6. März 2020 hinsichtlich der mit dem Erwerb der Stimmrechte verfolgten Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 und 3 WpHG Folgendes mitgeteilt:

1. Die Investition dient der Erzielung von Handelsgewinnen.

2. Der Mitteilende beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der ARCANDOR Aktiengesellschaft durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

3. Der Mitteilende strebt keine Repräsentanz im Aufsichtsrat der ARCANDOR Aktiengesellschaft an. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands der ARCANDOR Aktiengesellschaft wird ebenfalls nicht angestrebt.

4. Der Mitteilende strebt auch keine Änderungen der Kapitalstruktur der ARCANDOR Aktiengesellschaft an.

5. Der Mitteilende hat ausschließlich Eigenmittel zur Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte verwendet.

Köln, den 9. März 2020

Arcandor AG



09.03.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Delivery Hero verstärkt seine globale Präsenz und erwirbt Glovos Geschäft in Lateinamerika

16. September 2020, 17:45

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020