Arcandor AG

  • WKN: 627500
  • ISIN: DE0006275001
  • Land: Germany

Nachricht vom 09.03.2020 | 11:10

Arcandor AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Arcandor AG
09.03.2020 / 11:10
Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Mitteilung über Inhaber wesentlicher Beteiligungen

Mit Stimmrechtsmitteilung vom 7. Februar 2020 wurde uns mitgeteilt, dass Herrn Clemens J. Vedder Meilen/Schweiz (nachstehend der 'Mitteilende') u.a. die Meldeschwelle von 10% aller Stimmrechte der Arcandor AG (ISIN DE0006275001) überschritten hat.

Unter Bezugnahme auf diese Schwellenüberschreitung hat uns Herr Vedder am 6. März 2020 hinsichtlich der mit dem Erwerb der Stimmrechte verfolgten Ziele gemäß § 43 Abs. 1 Satz 1 und 3 WpHG Folgendes mitgeteilt:

1. Die Investition dient der Erzielung von Handelsgewinnen.

2. Der Mitteilende beabsichtigt nicht, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an der ARCANDOR Aktiengesellschaft durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen.

3. Der Mitteilende strebt keine Repräsentanz im Aufsichtsrat der ARCANDOR Aktiengesellschaft an. Eine Einflussnahme auf die Besetzung des Vorstands der ARCANDOR Aktiengesellschaft wird ebenfalls nicht angestrebt.

4. Der Mitteilende strebt auch keine Änderungen der Kapitalstruktur der ARCANDOR Aktiengesellschaft an.

5. Der Mitteilende hat ausschließlich Eigenmittel zur Finanzierung des Erwerbs der Stimmrechte verwendet.

Köln, den 9. März 2020

Arcandor AG



09.03.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Linde Recognized by Bloomberg as a Leader in Gender Equality

04. März 2021, 11:59

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

05. März 2021