mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG

  • WKN: 665610
  • ISIN: DE0006656101
  • Land: Germany

Nachricht vom 18.04.2019 | 15:21

mwb trauert um Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder


DGAP-Media / 18.04.2019 / 15:21

Gräfelfing, 18. April 2019. Am 13. April 2019 verstarb Dr. Ottheinz Jung-Senssfelder nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren. Dr. Jung-Senssfelder begleitete die Entwicklung der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG von 2003 bis 2013 als Vorsitzender des Aufsichtsrats.

Thomas Posovatz, Vorstandssprecher der mwb: "Mit Dr. Jung-Senssfelder haben wir einen wertvollen Weggefährten verloren, der uns über viele Jahre hinweg mit seiner Erfahrung und Lebensweisheit unterstützt hat. Vor allem in den für alle Kapitalmarktteilnehmer schwierigen Jahren nach Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2008 war Dr. Jung-Senssfelder ein Garant für Ruhe, Umsicht und Stabilität. Wir bedauerten es sehr, dass sich Dr. Jung-Senssfelder auf der Hauptversammlung 2013 aus Altersgründen nicht mehr zur Wahl stellte. Unsere Gedanken gehen in diesen Tagen an seine Familie und Angehörigen."

Zu mwb:

Die mwb Wertpapierhandelsbank ist ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zugelassener Wertpapierdienstleister mit Niederlassungen in Gräfelfing bei München, Hamburg, Hannover, Frankfurt und Berlin. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet. 1999 erfolgte der Börsengang. Heute ist die mwb-Aktie (ISIN DE0006656101, WKN 6656101) im Freiverkehr an den Börsen Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München (m:access) und Stuttgart notiert. mwb ist in zwei Geschäftsbereichen aktiv: Wertpapierhandel und Corporates & Markets. Im Wertpapierhandel betreut mwb mehr als 29.000 Orderbücher für deutsche und internationale Wertpapiere. Dabei handelt es sich sowohl um Aktien als auch um festverzinsliche Wertpapiere und offene Investmentfonds. Damit ist mwb einer der größten Skontroführer in Deutschland.




Kontakt:
mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Thomas Posovatz
Sprecher des Vorstands
Rottenbucher Straße 28
82166 Gräfelfing
Tel.: 089/85 85 2-500
Fax: 089/85 85 2-505
E-Mail: investor-relations@mwbfairtrade.com


Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG
Schlagwort(e): Sonderthemen

18.04.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Conference Call zu den Halbjahreszahlen 2019

16. August 2019

Aktuelle Research-Studie

Grand City Properties S.A.

Original-Research: Grand City Properites (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

20. August 2019