CPU Softwarehouse AG

  • WKN: A0WMPN
  • ISIN: DE000A0WMPN8
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.11.2020 | 15:41

CPU Softwarehouse AG: CPU Softwarehouse AG schließt Partnerschaft mit IBM


DGAP-Media / 16.11.2020 / 15:41

CPU Softwarehouse AG | August-Wessels-Str. 23 | 86156 Augsburg

PRESSEMITTEILUNG

CPU Softwarehouse AG schließt Partnerschaft mit IBM

Augsburg, 16. November 2020 - Im Rahmen einer kontinuierlichen Weiterentwicklung ihrer, vor allem im Schweizer Bankenmarkt, seit langem etablierten Controlling-Softwarelösung "CPU Value Mirror" hat die CPU Softwarehouse AG, Augsburg, mit der IBM Deutschland GmbH, Ehningen, einen strategischen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Dieser macht das Augsburger Software-Unternehmen zum "IBM Silber Business Partner".

"Value Mirror" ist elementarer Bestandteil des CPU-Angebotes zur Unterstützung der Digitalisierung der Controlling-Prozesse in Banken. Als ersten Weiterentwicklungsschritt hat die CPU ihre "Value Mirror"-Bankensoftwarelösung um Teile der IBM Business Intelligence (BI) Lösung "Planning Analytics" erweitert. Ein nächster Schritt wird die Integration von künstlicher Intelligenz (KI) in "Value Mirror" sein.

Roger Heinz, Alleinvorstand der CPU Softwarehouse AG, zur Weiterentwicklung von "Value Mirror": "Mit der Erweiterung unserer Bankensoftware um die IBM BI-Lösung stellen wir zukunftsorientierten Banken eine schlanke, kostengünstige und schnell integrierbare Controlling-Lösung zur Verfügung. Die bereits geplante Ergänzung um KI-Funktionen stellt für die Banken die Nachhaltigkeit ihrer Investitionen sicher."

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Roger Heinz
Vorstand

Telefon: + 49 (0) 821-4602-515
E-Mail: ir@cpu-ag.com
URL: https://cpu-ag.com

Über CPU:
Als ziel- und zukunftsorientierter Partner für Banken, banknahe Institute, Industrie-, IT- und Telekommunikationsunternehmen sorgt die CPU Softwarehouse AG, Augsburg, mit ihrem Expertenteam in den operativen Geschäftseinheiten seit fast 40 Jahren für Lösungen, die exakt auf individuelle Anforderungen zugeschnitten sind. Die CPU-Lösungen umfassen Standardsoftware-Produkte, Software-Entwicklung, Consulting für IT-Projekte sowie Agile & Digitale Transformation, IT-Dienstleistungen, TK-Dienstleistungen und Personal-Dienstleistungen. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie Deutschland, die Schweiz und Österreich. In Deutschland und der Schweiz besitzt das Unternehmen zudem Tochtergesellschaften. Die Aktien der CPU Softwarehouse AG sind im m:access, einem Marktsegment für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet.

 



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: CPU Softwarehouse AG
Schlagwort(e): Informationstechnologie

16.11.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

20. September 2021