Hamburger Getreide-Lagerhaus AG

  • WKN: 601150
  • ISIN: DE0006011505
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.11.2014 | 16:39

Hamburger Getreide-Lagerhaus AG:


Hamburger Getreide-Lagerhaus AG  / Veröffentlichung einer Mitteilung
nach § 37x WpHG

17.11.2014 16:39

Zwischenmitteilung nach  § 37x WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service
der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Hamburger Getreide-Lagerhaus AG Veröffentlichung einer Zwischenmitteilung nach § 37 WpHG Zwischenmitteilung nach § 37 WpHG der Hamburger Getreide-Lagerhaus AG Die Hamburger Getreide-Lagerhaus AG informiert gemäß § 37 WpHG über die Entwicklung der Gesellschaft innerhalb des zweiten Halbjahres 2014 bis heute mit folgenden Ausführungen: Unsere Gesellschaft wird im zweiten Halbjahr das geplante Jahresziel aller Voraussicht nach verfehlen. Das liegt an den Ergebnissen im Wertpapier- und Derivatebereich. Daher rechnen wir für das Geschäftsjahr 2014 mit einem negativen Jahresergebnis. Aussichtsreiche Mietverhandlungen werden für dieses Jahr noch nicht zur Mietertragssteigerung führen. Im Einzelhandelsbereich haben wir auf dem Grundstück in Mönchengladbach, Konstantinstraße 2-16, eine begehrte Verkaufsfläche durch Auslaufen des Vertrages zum Jahresende frei. Wir sind zuversichtlich hier im nächsten Jahr höhere Erträge erzielen zu können. Auch im Beratungsbereich sehen wir positive Perspektiven, die sich aber im diesjährigen Ergebnis noch nicht auswirken. Hypothekentilgungen sind auch im zweiten Halbjahr planmäßig erfolgt. Kurzfristige Bankschulden bestehen nicht. Auch die Reaktivierung der OAB AG wird von unserer Gesellschaft betrieben. Hier sind die Vorarbeiten für eine Versammlung im ersten Quartal 2015 weitgehend abgeschlossen und eine Reaktivierung ist so gut wie sicher. Veränderungen der Besitzverhältnisse, die eine Meldung erforderlich machen, sind im Berichtszeitraum nicht eingetreten. Wir verweisen auf unsere aktuellen Mitteilungen auf der Homepage Hamburg, den 17. November 2014 Der Vorstand Hamburger Getreide-Lagerhaus AG Neuer Wall 18 - 20354 Hamburg www.hgl-ag.de 17.11.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: Hamburger Getreide-Lagerhaus AG Neuer Wall 18 20354 Hamburg Deutschland Internet: Ende der Mitteilung DGAP News-Service

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021