ALLTERCO JSCo

  • WKN: A2DGX9
  • ISIN: BG1100003166
  • Land: Bulgarien

Nachricht vom 05.07.2022 | 11:30

DGAP-DD: Allterco JSCo deutsch


Allterco JSCo: Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen
05.07.2022 / 11:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Allterco JSCo: Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

Sofia / München, 5. Juli 2022 – Allterco JSCo (Ticker A4L / ISIN: BG1100003166) (“Allterco”), ein Anbieter von IoT- und Smart-Home-Produkten mit Sitz in Sofia, Bulgarien, teilt hiermit und innerhalb der gesetzlich festgelegten Frist mit, dass die folgende Mitteilung gemäß Art. 19, Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates am Sitz von Allterco JSCo eingegangen ist:

Mitteilung gemäß Art. 19, Abs. 1 der Verordnung (EU) № 596/2014 des Europäischen Parlaments und des Rates von IMPETUS CAPITAL OOD in seiner Eigenschaft als Person, die in enger Beziehung zu einer Person steht, die Führungsaufgaben wahrnimmt, und zwar – Nikolay Angelov Martinov – Mitglied des Verwaltungsrats von Allterco JSCo, über die von IMPETUS CAPITAL OOD und auf eigene Rechnung dieses Unternehmens durchgeführte Transaktion wie folgt:

  • Verpfändung von 162.000 Aktien von Allterco JSCo, (ISIN BG1100003166) am 30.06.2022 außerhalb des regulierten Marktes.

Die Transaktion ist nicht mit der Ausübung von Aktienoptionsprogrammen verbunden.

Mehr Informationen unter allterco.com.


Investor Relations Kontakt
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Sven Pauly
Tel: +49 89 125 09 0331
E-Mail: sp@crossalliance.de
www.crossalliance.de



05.07.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Landi Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

TK Elevator GmbH

Webcast Q3 2022

26. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

17. August 2022