Jetter AG

  • WKN: 626400
  • ISIN: DE0006264005
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.11.2013 | 15:44

DGAP-DD: Jetter AG deutsch



Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: Hauser GmbH Angaben zur natürlichen Person, welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst Beziehung zur Person mit Führungsaufgaben: Ehe- oder eingetragener Lebenspartner Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Jetter Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006264005 Geschäftsart: Verkauf Datum: 05.11.2013 Kurs/Preis: 7,00 Währung: EUR Stückzahl: 11000 Gesamtvolumen: 77000,00 Ort: außerbörslich Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Jetter AG Gräterstraße 2 71642 Ludwigsburg Deutschland ISIN: DE0006264005 WKN: 626400 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 05.11.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de ID 17814

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

2G Energy AG

Original-Research: 2G Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

01. März 2021