SAF-HOLLAND SE

  • WKN: SAFH00
  • ISIN: DE000SAFH001
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.01.2020 | 12:18

DGAP-DD: SAF-HOLLAND S.A. english


SAF-HOLLAND S.A.: Notification and public disclosure of transactions by persons discharging managerial responsibilities and persons closely associated with them
27.01.2020 / 12:18
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

       
1. Details of the person discharging managerial responsibilities/person closely associated
a) Name Dr. André Philipp
 
2. Reason for the notification
a) Position / status Chief Operating Officer
b) Initial notification / amendment Initial notification
 
3. Details of the issuer, emission allowance market participant, auction platform, auctioneer or auction monitor
a) Name SAF-HOLLAND S.A.  
b) LEI 222100QJQLUJHWREL058
 
4. Details of the transaction(s)
a) Description of the financial instrument, type of instrument Share
  Identification code ISIN: LU0307018795 (WKN: A0MU70)
b) Nature of the transaction Purchase
c) Price(s) and volume(s) Price(s) Volume(s)
EUR 6.96 EUR 19,432.32
EUR 6.95 EUR 5,928.35
EUR 6.97 EUR 8,085.20
EUR 6.955 EUR 5,786.56
EUR 6.965 EUR 5,098.38
    EUR 6.945 EUR 757.01
    EUR 9.975 EUR 10,615.95
d) Aggregated information  
- Aggregated volume EUR 55,703.77
- Price EUR 6.96297
e) Date of the transaction 2020-01-23; UTC +01.00
f) Place of the transaction Xetra (XETR)


27.01.2020 The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases.
Archive at www.dgap.de



show this

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

SAP SE: Aktualisierung des Ausblicks für 2020 und der mittelfristigen Zielsetzungen - Beschleunigter Umstieg in die Cloud

25. Oktober 2020, 19:19

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Baumot Group AG

Original-Research: Baumot Group AG (von GBC AG): Halten

26. Oktober 2020