TOM TAILOR Holding SE

  • WKN: A0STST
  • ISIN: DE000A0STST2
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.10.2019 | 09:54

TOM TAILOR Holding SE: BONITA engagiert sich für Pink Ribbon Kampagne


DGAP-Media / 21.10.2019 / 09:54

BONITA engagiert sich für Pink Ribbon Kampagne

Hamburg/Hamminkeln, 21. Oktober 2019. Brustkrebs gehört zu der weltweit am häufigsten diagnostizierten Krebserkrankung bei Frauen. Mit einer großangelegten Charity-Aktion in Zusammenarbeit mit Pink Ribbon Deutschland unterstützt der Damenhersteller BONITA die Aufklärung über diese Krankheit und schafft so Aufmerksamkeit für die wichtige Früherkennung. Zu diesem Zweck werden ab heute in 200 ausgewählten BONITA Stores individuell für die Marke entwickelte Armbänder verkauft. Der dadurch erzielte Erlös wird zu 100 Prozent an die Pink Ribbon Kampagne in Deutschland gespendet.

Prominente Unterstützung durch Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich

Neben der finanziellen Unterstützung der Pink Ribbon Kampagne sensibilisiert BONITA mittels eines Flyers ihre Kundinnen für das Abtasten zur Brustkrebs-Früherkennung - denn die Früherkennung der Krankheit ist in den meisten Fällen eine wesentliche Voraussetzung für die mögliche Heilung. Dieser Flyer ist mit prominenter Unterstützung von Ex-Boxweltmeisterin Regina Halmich entstanden und erklärt, wie Frauen Veränderungen in der Brust bemerken. Statistisch erkrankt jede achte Frau in den westlichen Staaten im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Allein in Deutschland gibt es jährlich rund 70.000 Neuerkrankungen. Was viele Frauen nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 82 Prozent, bezogen auf zehn Jahre.

"Mit unserer Spende unterstützen wir die Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema Brustkrebs und helfen unseren Kundinnen mit praktischen Tipps dabei, achtsam mit ihrer Gesundheit umzugehen", erklärt Karsten Oberheide, Vorstand BONITA der TOM TAILOR Group. "Ziel unserer Charity-Aktion ist es, mit dem Verkauf dieser exklusiven Armbänder mehr als 15.000 Euro Spendengelder für die gemeinnützige Arbeit von Pink Ribbon Deutschland zu sammeln." Die modischen Armbänder verpackt in pinkfarbenen Organzasäckchen werden in zwei Ausführungen zum Stückpreis von 12,99EUR angeboten. Präsentiert werden die Armbänder auf ansprechenden Aufstellern im Kassenbereich und sind vom 21. Oktober bis Ende Dezember 2019 erhältlich.

Früherkennung kann Leben retten

Die Spenden gehen zu 100 Prozent auf das Konto der Awareness Deutschland gUG. Die Organisation hat mit der Pink Ribbon Kampagne die Aufgabe, Frauen und deren Umfeld die Bedeutung der Brustkrebs-Früherkennung bewusst zu machen. Seit den 90er-Jahren wird die pinkfarbene Schleife "Pink Ribbon" weltweit als Symbol für das Engagement gegen Brustkrebs eingesetzt. Auch die BONITA-Mitarbeiterinnen in den teilnehmenden Stores werden sie im Aktionszeitraum tragen. "Mit unseren Informations-Kampagnen und Mitmach-Aktionen sowie den Projekten unserer Partner, wie aktuell mit BONITA, erzielen wir eine unvergleichliche Kommunikationsbreite. Unzählige Menschen können durch gemeinsame Kooperationen Jahr für Jahr in ihrer Lebenswelt erreicht werden. Das ist entscheidend - denn jeder Mensch, der aufgrund der Kommunikation von Pink Ribbon Deutschland seinen eigenen Körper bewusster wahrnimmt, hat den ersten Schritt hin zur Früherkennung getan. Jeder Kontakt zählt", erläutert Christina Kempkes, Leitung Kommunikation Awareness Deutschland gUG.

Bildmaterial sowie den Informationsflyer finden Sie unter: bit.ly/BONITA_Pink-Ribbon

Über die TOM TAILOR Group
Die TOM TAILOR Group fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt damit die unterschiedlichen Kernsegmente des Modemarkts ab. Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Hierzu zählen 454 TOM TAILOR Filialen sowie 185 Franchise-Geschäfte, 2.541 Shop-in-Shops und 7.393 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 32 Ländern präsent.

Die Marke BONITA verfügt über 727 eigene Retail-Geschäfte sowie über 80 Shop-in-Shop Flächen. Die Kollektionen beider Marken können darüber hinaus über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Informationen auch unter www.tom-tailor-group.com

Medienkontakt:
Erika Kirsten
Senior Manager Corporate Communications
TOM TAILOR Group
Telefon: +49 40 58956-816
E-Mail: erika.kirsten@tom-tailor.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: TOM TAILOR Holding SE
Schlagwort(e): Unternehmen

21.10.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktuelle Research-Studie

UniDevice AG

Original-Research: UniDevice AG (von GBC AG): Kaufen

24. Januar 2020