aifinyo AG

  • WKN: A2G8XP
  • ISIN: DE000A2G8XP9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 18.09.2019 | 16:33

Offizieller Launch: aifinyo geht an den Start!


DGAP-Media / 18.09.2019 / 16:33

Dresden, 18. September 2019

Pressemitteilung

Offizieller Launch: aifinyo geht an den Start!

Nach der Umbenennung der Elbe Finanzgruppe in die aifinyo AG, folgt nun der offizielle Launch der neuen Marke "aifinyo". Der neue Slogan von aifinyo lautet "Wir lieben Unternehmer" und gibt wieder, was die Gründer Stefan Kempf und Matthias Bommer seit vielen Jahren leben. "Wir wollen erfolgreiche Unternehmer durch schnelle Liquidität noch erfolgreicher machen. Durch die Umfirmierung wird der Umfang unserer Finanzierungslösungen noch klarer und kann unseren Kunden noch einfacher zur Verfügung gestellt werden."

Schnelle Finanzierungslösungen für Unternehmer

Seit jeher konzentriert sich die aus der Elbe-Factoring GmbH hervorgegangene Elbe Finanzgruppe darauf Freelancer, Start-Ups und mittelständische Unternehmen durch zusätzliche Liquidität zu unterstützen. Dabei sind eine Vielzahl von Unternehmen, Ideen und Produktlösungen entstanden.

Ob Rechnung48, amacash, immocash - viele aus der Finanzgruppe entstandenen Namen werden ab sofort unter der neuen Dachmarke aifinyo vereint. Das schafft nicht nur Transparenz, sondern aifinyo-Kunden können nun noch einfacher von allen Finanzierungslösungen profitieren. Denn wie wichtig der Zugang zu schneller und unkomplizierter Liquidität für den Erfolg ist, wissen die Gründer Matthias Bommer und Stefan Kempf aus eigener Erfahrung.

aifinyo - Mehr Fokus. Mehr Erfolg.

"Wir lieben Unternehmer und glauben an den hohen Mehrwert von Unternehmern für unsere Gesellschaft. Damit Finanzthemen ihnen nicht den Fokus rauben, unterstützt aifinyo sie in allen Belangen rund um das Thema Finanzierung."

Konkret bietet aifinyo folgende Leistungen:

* Factoring: Rechnungsvorfinanzierung für Unternehmer

* Finetrading: Warenfinanzierung für Händler & KMUs

* Leasing: Flexible Leasinglösungen für Unternehmer

* Inkasso: Professionelles Forderungsmanagement

Das Ziel von aifinyo ist es, Kunden in Zukunft noch schneller und einfacher mit präziseren Liquiditätslösungen beizustehen. Ohne finanzielle Sorgen können sich Unternehmer stärker auf ihr Kerngeschäft fokussieren und noch erfolgreicher werden. Kurz gesagt: Mehr Fokus. Mehr Erfolg.

Der Experte für Unternehmensfinanzierung

Ab Mitte September 2019 tritt die gesamte Unternehmensgruppe nun einheitlich unter der neuen Dachmarke auf. Auch die bekannten Produkte Rechnung48 und amacash ziehen mit und werden in die neue Domain www.aifinyo.de integriert. Damit bietet aifinyo als einziger Anbieter deutschlandweit ein so umfassendes Paket an Liquiditätslösungen für Unternehmer aus einer Hand.

Über die aifinyo AG

Als technologieorientierter Finanzdienstleister hat die aifinyo AG erkannt, dass Finanzthemen Unternehmern den Fokus rauben. Dafür tritt die Firma als Experte für Unternehmensfinanzierung auf und unterstützt in allen Anliegen rund um das Thema Liquidität. Mit innovativen und aufeinander abgestimmten Finanzierungslösungen verschafft aifinyo erfolgreichen Unternehmern mehr Zeit, um sich auf ihr Kerngeschäft zu fokussieren, so dass diese erfolgreicher werden.

Weitere Informationen:

Audrey Stein
Investor Relations / Marketing Management

Desirée Mainzer
Public Relations / Marketing Management

aifinyo AG
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden

Telefon: +49 (0)351 896933-10
Fax: +49 (0)351 896933-15
E-Mail: info@aifinyo.de
Web: www.aifinyo.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: aifinyo AG
Schlagwort(e): Finanzen

18.09.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Northern Data AG: „Massiver Anstieg der Nachfrage durch Corona“

Die Frankfurter Northern Data AG (ISIN: DE000A0SMU87) hat sich innerhalb kürzester Zeit eine führende Position als Anbieter von Lösungen im High Performance Computing (HPC) erarbeitet. „Wir sprechen bereits heute von einem Markt im mittleren zweistelligen Milliardenbereich mit enormem Wachstum. Der gesamte Bereich explodiert nachfragemäßig vor unseren Augen“, erläutert CEO Aroosh Thillainathan im Financial.de-Interview. Pro Gigawatt peilt er einen Umsatz zwischen 400 und 500 Mio. Euro pro Jahr an, bei einer Bruttogewinnmarge von 40 bis 50 Prozent.

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal und aktualisiert Ausblick für 2020

08. April 2020, 23:39

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Frequentis AG (von BankM AG): Kaufen Frequentis AG

08. April 2020