Bloxolid AG

  • WKN: 657220
  • ISIN: CH0012192198
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 24.07.2018 | 16:31

Novavisions AG: Aus Novavisions wird Bloxolid AG: Übernahme der Bloxolid GmbH am 18. Juli 2018 erfolgreich beschlossen.


DGAP-Media / 24.07.2018 / 16:31

Aus Novavisions wird Bloxolid AG: Übernahme der Bloxolid GmbH am 18. Juli 2018 erfolgreich beschlossen.
 

Rotkreuz, 24. Juli 2018 - Bei der Generalversammlung am vergangenen Mittwoch wurde die Zusammenlegung der Bloxolid GmbH mit der Novavisions AG zur neuen Bloxolid AG beschlossen. Der bisherige Verwaltungsrat wird mit Dr. Cord H. Burchard sowie Clemens Schuerhoff erweitert. Am 23. August 2018 findet die Veranstaltung zur Premiere des ersten Bloxolid Produkts ARG3NTUM statt.

Wie Mitte Mai 2018 von der Novavisions AG angekündigt, ist am 18. Juli 2018 bei der Generalversammlung der offizielle Beschluss zur Übernahme der Bloxolid GmbH erfolgt. Dafür wurden 58.000.000 neue Aktien geschaffen. Neben der Verlängerung der Verwaltungsratsämter von Adrian Knapp und Markus Bernhard wurde die Aufnahme von Dr. Cord H. Burchard, CEO der Bloxolid GmbH, als Verwaltungsratspräsident sowie Clemens Schuerhoff, Vorstand der Kommalpha AG, beschlossen.

Für Details zur Entwicklung und weiteren Planung von Bloxolid sowie dem ersten Produkt ARG3NTUM findet am 23. August 2018 eine gesonderte Veranstaltung in Isernhagen bei Hannover statt. Hier feiert die vollständig mit Silber hinterlegte Kryptowährung ARG3NTUM ihre Premiere - als Höhepunkt findet die erste Transaktion von ARG3NTUM auf der Stellar Blockchain statt. Interessenten haben über den folgenden Link die Möglichkeit, sich für das Event zu registrieren: https://www.eventbrite.com/e/arg3ntum-premiere-powered-by-bloxolid-registrierung-47414688610?aff=pm


Über Bloxolid GmbH
Die Bloxolid GmbH verfolgt die Mission, reale Werte wie Edelmetalle mit innovativer Blockchain-Technologie zu verbinden und damit eine neue Klasse sicherer und stabiler Vermögenswerte zu schaffen. Das Start-up wurde im Dezember 2017 gegründet und entwickelt aktuell das erste Produkt namens ARG3NTUM: Die erste vollständig durch physisches Silber hinterlegte Krypto-Währung - made in Germany. Das Angebot von Bloxolid begründet mit klaren Vorteilen einen neuen Standard für den zeitgemäßen Handel realer Werte. Durch günstige Konditionen, einfache Abwicklung und hohe Transparenz will es den Edelmetall-Handel revolutionieren und sich als sichere Investment-Möglichkeit am Krypto-Markt etablieren.

Kontakt für Presseanfragen:
Lienhardt Meyer
Bloxolid GmbH
Isernhagener Straße 1
30961 Isernhagen/Hannover
Lienhardt.Meyer@bloxolid.com
www.bloxolid.com

Claudia Schumacher
Bloxolid AG
Grundstraße 12
CH-6343 Rotkreuz
Claudia.Schumacher@bloxolid.com
www.bloxolid.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Novavisions AG
Schlagwort(e): Finanzen

24.07.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Linde Starts Up Major New Hydrogen Facility in the U.S. Gulf Coast

21. Oktober 2021, 12:00

Aktueller Webcast

TRATON SE

Pressekonferenz – Zwischenmitteilung 9M 2021 - Webcast

28. Oktober 2021

Aktuelle Research-Studie

Aves One AG

Original-Research: Aves One AG (von GBC AG): Halten

21. Oktober 2021