Amadeus FiRe AG

  • WKN: 509310
  • ISIN: DE0005093108
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2021 | 18:08

Kontinuität im Vorstand der Amadeus FiRe AG: Chief Operating Officer Dennis Gerlitzki verlängert Vorstandsvertrag um fünf weitere Jahre


DGAP-Media / 25.05.2021 / 18:08

Frankfurt/Main, 25. Mai 2021. Der Aufsichtsrat der Amadeus FiRe AG hat Dennis Gerlitzki vorzeitig für weitere fünf Jahre zum Chief Operation Officer (COO) bestellt. Dennis Gerlitzki ist seit 2019 Mitglied des Vorstands und verantwortlich für das Segment Personaldienstleistungen. Sein aktueller Vertrag läuft bis Ende 2021 und wird mit dem Beschluss bis Ende 2026 verlängert.

"Mit der Verlängerung des Vorstandsvertrags von Dennis Gerlitzki haben wir einen wichtigen Schritt für die Kontinuität des Amadeus FiRe Managementteams gemacht", erklärt Christoph Groß, der Aufsichtsratsvorsitzende der Amadeus FiRe AG: "Herr Gerlitzki, seit 2003 bei Amadeus FiRe, begleitet den Wachstumspfad des Unternehmens seit fast zwei Jahrzehnten und hat in seiner ersten Vorstandsperiode das Segment robust durch die Corona Krise geführt."

Dennis Gerlitzki bedankt sich beim Aufsichtsrat der Amadeus FiRe AG für das mit der Verlängerung entgegengebrachte Vertrauen. "Das Unternehmen befindet sich mit den Segmenten Personaldienstleistungen und Weiterbildung in einer ausgezeichneten Position, um die Herausforderungen des demographischen Wandels und des sich steigernden Fachkräftemangels in geschäftliche Chancen zu verwandeln", so Gerlitzki. "Diesen Potenzialen werden wir uns im Segment Personaldienstleistungen auch in den kommenden Jahren mit voller Energie widmen."

Das Vorstandsteam der Amadeus FiRe AG besteht aus Robert von Wülfing, Vorstandsvorsitzender, Dennis Gerlitzki, Vorstand Personaldienstleistungen und Thomas Surwald, Vorstand Weiterbildung. Weitere Informationen über den Vorstand der Amadeus FiRe AG sind unter https://www.amadeus-fire.de/investor-relations auf der Internetseite des Konzerns zu finden.

Amadeus FiRe AG
Jan H. Wessling
Investor Relations
Tel: +49 (69) 96 876-180
Investor-Relations@Amadeus-FiRe.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Amadeus FiRe AG
Schlagwort(e): Dienstleistungen

25.05.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Überdurchschnittlich attraktiv: ETP der German Real Estate Capital S.A:

Die German Real Estate Capital S.A. ist die Emittentin eines ETP (Exchange Traded Product) und damit einer börsennotierten Schuldverschreibung. Im Marktvergleich weist dieses ETP ein deutlich überdurchschnittliches Rating/Risikoprofil auf. Es liegt im Rahmen unserer Analyse weit oberhalb der Regressionsgeraden (+34,6 %) und ist damit nach unserer Einschätzung stark überdurchschnittlich attraktiv.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia SE gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt

08. Dezember 2021, 12:27

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CeoTronics AG Audio . Video . Data Communication

Original-Research: CeoTronics AG (von BankM AG): Kaufen

08. Dezember 2021