Helvetica Property Investors AG

  • WKN: A2DXEX
  • ISIN: CH0335507932
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 10.07.2019 | 09:11

Helvetica Property Investors AG: Nächste Kapitalerhöhung für den HSC Immobilienfonds geplant


EQS Group-Media / 10.07.2019 / 09:11

Medienmitteilung

Nächste Kapitalerhöhung für den HSC Immobilienfonds geplant

Zürich, 10. Juli 2019 - Die Fondsleitung Helvetica Property beabsichtigt, im Herbst die letzte Kapitalerhöhung für den Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds (HSC) vor dessen Kotierung an der SIX-Swiss Exchange durchzuführen. Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des hochwertigen Immobilienportfolios verwendet.

Seit der Lancierung wurde das Portfolio des HSC Fonds kontinuierlich zu einem attraktiven, diversifizierten und qualitativ hochwertigen Portfolio ausgebaut. Die Liegenschaften des Fonds befinden sich in Schweizer Wirtschaftsregionen und erzielen nachhaltige Erträge. Dies sichert eine attraktive und stabile Ausschüttung bei einer tiefen Fremdfinanzierungsquote.

Die Kapitalerhöhung ist dafür bestimmt, erfolgreiche Ankäufe für den HSC Fonds durchzuführen und das Wachstum des Fonds weiter zu unterstützen.

Die Kotierung des HSC Fonds an der SIX-Swiss Exchange ist für das letzte Quartal 2019 geplant. Bis dahin wird der Fonds weiterhin ausserbörslich durch die Banque Cantonale Vaudoise, Lausanne gehandelt.

Details zur Kapitalerhöhung werden in einer separaten Mitteilung zu Beginn des Emissionszeitraumes mitgeteilt.
 

FÜR WEITERE INFORMATIONEN
Hans R. Holdener
CEO und Managing Partner
Telefon + 41 43 544 70 80
E-Mail hrh@HelveticaProperty.com

Alle Medienmitteilungen finden Sie unter www.HelveticaProperty.com

Finanzberichte und weitere Details zum HSC Fonds sind auf der Website der Fondsleitung unter http://www.HelveticaProperty.com oder www.swissfunddata.ch verfügbar.

 


Über die Helvetica Property

Helvetica Property Investors ist eine unabhängige Immobilien-, Fondsleitungs- und Asset Management Gesellschaft, welche von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA bewilligt ist. Helvetica Property Investors deckt die gesamte Palette im Bereich Immobilienanlagen ab, darunter Anlagestrategien, Auswahl von Anlageobjekten, Strukturierung von Transaktionen, Übernahmen, Finanzierungen, Portfolioverwaltung und Verkäufe. Die Gesellschaft führt direkte und indirekte Immobilienanlagen in der Schweiz und verwaltet sie im Auftrag ihrer Kunden. Für den Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds hat sie die Fondsleitung inne und fungiert als Asset Manager.

/ / / / / /

Über Helvetica Swiss Commercial Immobilienfonds

Helvetica Swiss Commercial ist ein vertraglicher Anlagefonds schweizerischen Rechts der Kategorie Immobilienfonds, der sämtlichen Anlegern offen steht. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont, die an einer steten Ausschüttung interessiert sind und zugleich Wertstabilität suchen. Das Fondsvermögen wird in Liegenschaften mit Wertsteigerungspotenzial in den wichtigsten Wirtschaftsräumen der Schweiz angelegt. Kern der Investments sind Immobilien, die nebst der attraktiven operativen Rendite potenziell unterbewertet sind. Die Fondsleitung verfolgt ein aktives Hands-on-Management, um zusätzlich zur bestehenden operativen Rendite verborgenes Potenzial der Objekte durch Revitalisierung, Sanierungen, Reduktion von Leerständen und Verlängerung von Mietverträgen auszuschöpfen und den Wert langfristig zu steigern. Angestrebt wird ein nach Regionen, Nutzungsarten, Objektgrössen und Mietermix breit diversifiziertes Portfolio.

 

Disclaimer

Diese Medienmitteilung stellt weder einen Emissionsprospekt im Sinne des Art. 652a oder Art. 1156 des schweizerischen Obligationenrechts oder Art. 27 ff. des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange noch einen Prospekt, einen vereinfachten Prospekt oder Wesentliche Informationen für die Anlegerinnen und Anleger (Key Investor Information Document; KIID) im Sinne des schweizerischen Kollektivanlagengesetzes dar. Die für einen Investitionsentscheid allein massgeblichen Unterlagen können bei der Helvetica Property Investors AG bezogen werden.


 

Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=PFBDSUJSUN
Dokumenttitel: Nächste Kapitalerhöhung für den HSC Immobilienfonds geplant


Emittent/Herausgeber: Helvetica Property Investors AG
Schlagwort(e): Finanzen

Ende der Medienmitteilung



show this

GBC-Fokusbox

MBH Corporation. Hohes Kurspotenzial

Die MBH Corporation plc hat in den vergangenen Berichtsperioden eine sehr hohe M&A-Aktivität aufgezeigt. Unter Anwendung der so genannten Agglomeration Methodology hat die Beteiligungsgesellschaft branchenübergreifend seit 2018 11 Beteiligungen erworben. Bei einem Pro-Forma-Umsatz der Beteiligungsgesellschaften von über 120 Mio. GBP und einem Pro-Forma-EBITDA in Höhe von über 11 Mio. GBP weist die MBH derzeit eine Marktkapitalisierung von umgerechnet gerade einmal 19,8 Mio. GBP auf. Ausgehend vom aktuellen Aktienkurs liegt zu unserem Kursziel in Höhe von 1,95 € ein hohes Kurspotenzial vor

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA verschiebt Hauptversammlung 2020

30. März 2020, 09:01

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Fourth Quarter Fiscal Year 2020 Results

06. April 2020

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

27. März 2020