Elmos Semiconductor AG

  • WKN: 567710
  • ISIN: DE0005677108
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.06.2019 | 10:13

Elmos Semiconductor AG: SMI: IntraSense(TM) ist 'Innovativstes Produkt des Jahres'


DGAP-Media / 27.06.2019 / 10:13

Sensors Expo & Conference in San Jose prämiert Drucksensor

Milpitas, Kalifornien 26. Juni 2019 - Silicon Microstructures, Inc. (SMI), ein Tochterunternehmen der Elmos, hat für die medizinisch-invasive Produktlinie IntraSense(TM) den Preis für das "Innovativste Produkt des Jahres" erhalten. Der Preis wurde von der Fachmesse Sensor Expo and Conference in San Jose (Kalifornien/USA) für eine neue Version der 1-French IntraSense(TM)-Produktlinie verliehen (1-French entspricht 1/3mm Durchmesser). Die biokompatiblen 1-French Sensoren mit vorkonfektionierter Verdrahtung und Verkapselung können nun mit einer Backend-Elektronik kombiniert werden. Dies begrenzt den Strom auf ein Niveau, das den strengsten Definitionen der ISO-Norm entspricht und reduziert den Design- und regulatorischen Aufwand bei der Entwicklung von Medizinprodukten.

Die Sensors Expo and Conference ist Nordamerikas führende Veranstaltung für Sensoren, Konnektivität und Internet of Things. Die Best of Sensors Expo Awards zeichnen herausragende Innovationen sowie praxisnahe Sensoranwendungen aus. Die Auszeichnung wurde von dem Leiter der Sensor Expo, Cal Droton, an den SMI-Vertreter, Dr. Justin Gaynor, Vice President IntraSense(TM), überreicht. "Es ist eine große Ehre diesen Preis zu erhalten und bestätigt damit den Ansatz unseres Teams, die Integration unserer Sensoren in fertige Geräte zu vereinfachen", sagt Dr. Gaynor. "Die Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und Datenfülle, die IntraSense(TM) bietet, kann die Abläufe im OP oder Katheterlabor wirklich verändern und bietet einen großen Fortschritt für die evidenzbasierte Medizin."

Die IntraSense(TM)-Serie von Drucksensorlösungen vereinfacht die direkte Drucküberwachung in der gesamten Anatomie und nutzt eine branchenführende Größe von weniger als 1-French. Sie wurde entwickelt, um eine genaue in-vivo-Druckmessung in vielen minimal-invasiven Geräten, einschließlich Kathetern und Endoskopen, zu ermöglichen. Um eine einfache Systemintegration zu gewährleisten, kann der Sensor ohne Verkapselung direkt verschiedenen Körperflüssigkeiten ausgesetzt werden. SMI bietet auch kundenspezifische kalibrierte Lösungen an, die so konzipiert werden können, dass sie mit den vorhandenen Anlagen der Kunden kompatibel sind.

Erfahren Sie mehr über die innovativen Lösungen von SMI am Stand 1233 auf der Sensors Expo oder online unter www.si-micro.com

Über SMI
SMI ist eine Tochtergesellschaft der Elmos Semiconductor AG. SMI ist nach IATF 16949: 2018 zertifiziert und ein führender Entwickler und Hersteller von MEMS-basierten Drucksensoren in den Bereichen Medizin, Automobil und Industrie. Das Unternehmen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Drucksensoren. SMI bietet die empfindlichsten und kleinsten MEMS-Drucksensoren, die derzeit weltweit erhältlich sind.

Über die Elmos Semiconductor AG
Elmos entwickelt, produziert und vertreibt Halbleiter und Sensoren vornehmlich für den Einsatz im Auto. Unsere Bausteine kommunizieren, messen, regeln sowie steuern Sicherheits-, Komfort-, Antriebs- und Netzwerkfunktionen. Seit über 30 Jahren ermöglichen Elmos-Innovationen neue Funktionen und machen die Mobilität weltweit sicherer, komfortabler und energieeffizienter.

Kontakt
Elmos Semiconductor AG
Thalea Blunk, Leiterin Investor Relations, Tel: +49231‐7549‐273
Mathias Kukla, Pressesprecher, Tel: +49231‐7549‐199
Email: invest@elmos.com


Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Elmos Semiconductor AG
Schlagwort(e): Forschung/Technologie

27.06.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Ekosem-Agrar AG: 7,50%-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden.

Emissionsvolumen der 5-jährigen Anleihe bis zu 100 Mio. Euro, Zeichnungsfrist vom 28.06.- 26.07.2019 (voraussichtlich)


- WKN/ ISIN: A2YNR0 / DE000A2YNR0
- Stückelung: 1.000 Euro
- Kupon: 7,50 Prozent p.a.
- Laufzeit: 5 Jahre
- Rückzahlung: 1. August 2024 (Call Option ab 1. August 2021)
- Zinszahlung: Jährlich, jeweils am 1. August

Anleihe im Fokus

6%-MOREH-Anleihe: JETZT ZEICHNEN, Börse München

Immobilienbestandshalter bietet diversifiziertes Portfolio, attraktiven Kupon und umfangreiche Sicherheiten


- Emissionsvolumen bis zu 35 Mio. Euro
- ISIN DE000A2YNRD5
- Kupon 6%, Laufzeit 5 Jahre, halbjährliche Zinszahlung
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Diversifiziertes Objekt-Portfolio im Wert von ca. 77 Mio. Euro
- Familiengeführte Immobilien Gruppe mit jahrzehntelangem Track Record.
- Umfangreiche Besicherung u.a. 100%ige Ausschüttungssperre, Verpfändung der Immobiliengesellschaften

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenzen
Beteiligungsgesellschaften, Consumer/Leisure


17. Juli 2019: m:access Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften
18. Juli 2019: m:access Fachkonferenz Consumer/Leisure
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

Aktueller Webcast

Westwing Group AG

Webcast H1 2019 Earnings Call

13. August 2019

Aktuelle Research-Studie

SFC Energy AG

Original-Research: SFC Energy AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

16. Juli 2019