DEUTZ AG

  • WKN: 630500
  • ISIN: DE0006305006
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.11.2018 | 18:21

DEUTZ AG unterstützt Eigentümerwechsel hinsichtlich des Neue Halberg Guss GmbH-Geschäftsbetriebs


DGAP-Media / 29.11.2018 / 18:21

Köln, 29.11.2018

DEUTZ AG unterstützt Eigentümerwechsel hinsichtlich des Neue Halberg Guss GmbH-Geschäftsbetriebs

- Tragfähige Lösung für Mitarbeiter und Kunden der Neue Halberg Guss GmbH (NHG)

- Langfristige Planungs- und Versorgungssicherheit sichergestellt

Die DEUTZ AG begrüßt und unterstützt den heute vereinbarten Eigentümerwechsel hinsichtlich des Geschäftsbetriebs der Neue Halberg Guss GmbH (NHG). Sowohl für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen als auch für die mit Gussteilen belieferten Kunden der NHG ist damit eine tragfähige Lösung gefunden. Demnach werden die neuen Eigentümer, die auch von dem DEUTZ Konzern in Form einer Teilfinanzierung aktiv unterstützt werden, die relevanten Produktionsanlagen und Grundstücke an den betroffenen Standorten Saarbrücken und Leipzig erwerben.

Die neue Eigentümersituation stellt die Belieferung der DEUTZ AG mit den für die Motorenproduktion benötigten Motorblöcken, Kurbelgehäusen und Zylinderköpfen sicher. "Nach vielen Monaten intensiver Verhandlungen und damit verbundener Unsicherheit konnte endlich eine nachhaltige Lösung gefunden werden. Diese gibt uns Planungssicherheit und gewährleistet eine zuverlässige Belieferung unserer Kunden", so der DEUTZ Vorstandsvorsitzende Dr. Frank Hiller.

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung der DEUTZ AG:

Leslie Isabelle Iltgen

Senior Vice President Communications & Investor Relations

Tel.: +49 (0)221 822-3600
Fax: +49 (0)221 822-15-3600
E-Mail: Leslie.Iltgen@deutz.com



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: DEUTZ AG


29.11.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Media and Games Invest wächst dynamisch und profitabel

Innerhalb des Konzerns Media and Games Invest sind der wachstumsstarke Game-Publisher gamigo AG sowie Unternehmen aus dem dynamischen Bereich „Digital Media“ gebündelt. Der Wachstumskurs der Gesellschaft soll sowohl auf Basis eines anhaltenden anorganischen Wachstums sowie durch den Ausbau des bestehenden Geschäftes fortgesetzt werden. Im Rahmen unserer Initial-Coverage-Studie haben wir ein Kursziel von 1,90 € je Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN..

News im Fokus

Vonovia SE: Erfolgreiches Pflichtangebot - Vonovia wird nach Settlement 94 Prozent der Hembla-Aktien halten (News mit Zusatzmaterial)

10. Dezember 2019, 16:06

Aktuelle Research-Studie

CytoTools AG

Original-Research: CytoTools AG (von BankM - Repräsentanz der flatex Bank AG): Kaufen

10. Dezember 2019