CTS Eventim AG & Co. KGaA

  • WKN: 547030
  • ISIN: DE0005470306
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 07.03.2019 | 09:30

CTS Eventim AG & Co. KGaA: CTS EVENTIM bündelt seine Live Entertainment-Kräfte in paneuropäischem Promoter-Netzwerk 'EVENTIM LIVE'


DGAP-Media / 07.03.2019 / 09:30

PRESSEMITTEILUNG

CTS EVENTIM bündelt seine Live Entertainment-Kräfte in paneuropäischem Promoter-Netzwerk "EVENTIM LIVE"

  • EVENTIM LIVE umfasst 26 Promoter, die jährlich 27 Festivals und mehr als 5.000 Live Events mit rund zehn Millionen Besuchern in zehn Ländern veranstalten
  • Neue Struktur erleichtert Planung und Organisation länderübergreifender Tourneen und bietet Künstlern umfassende Live Entertainment-Services aus einer Hand
  • Netzwerk-Mitglieder und deren Partner profitieren u.a. von zentralen Services, Wissenstransfers und einheitlicher, gemeinsamer Marktansprache
  • Unternehmerische Unabhängigkeit der einzelnen Promoter bleibt bestehen
  • Head Office in London vorgesehen

München/London, 7. März 2019. CTS EVENTIM, einer der international führenden Ticketing- und Live Entertainment-Anbieter, bündelt seine Veranstalter-Aktivitäten in einer neuen Einheit. Die zurzeit 26 Promoter, die jährlich in Summe 27 Festivals und rund 5.000 Live Events mit zehn Millionen Besuchern in zehn Ländern organisieren, werden Teil des Netzwerks "EVENTIM LIVE". Mit diesem Schritt trägt das Unternehmen den Bedürfnissen einer wachsenden Zahl an Künstlern Rechnung, die von ihren Live Entertainment-Partnern zunehmend grenzüberschreitende Tourneemöglichkeiten mit maßgeschneiderten Lösungen aus einer Hand erwarten.

Klaus-Peter Schulenberg, CEO von CTS EVENTIM, kommentierte: "EVENTIM LIVE bietet Künstlern aller Genres den komfortabelsten Zugang zum größtmöglichen Publikum in Europa. Wer seine Auftritte mit einem unser Promoter plant, erhält Zugang zu einem einzigartigen Netzwerk, das keine Landesgrenzen kennt. EVENTIM LIVE vereint internationale Reichweite mit lokalem Know-How, Unternehmergeist mit finanzieller Solidität und die größten Festivals Europas mit den exklusivsten Clubkonzerten. Gemeinsam mit meinen Promoter-Kollegen freue ich mich darauf, dass wir allen Künstlern künftig noch bessere Leistungen aller Art rund um ihre Tourneen und Festivalauftritte in Europa unterbreiten können."

Zu EVENTIM LIVE zählen alle Promoter, an denen CTS EVENTIM eine kontrollierende Mehrheit hält. Diese Beteiligungen sind bislang in der Medusa Music Group gebündelt. Geschäftsführer von EVENTIM LIVE sind Klaus-Peter Schulenberg und Dr. Frithjof Pils. Durch die Zugehörigkeit zum neuen Promoter-Netzwerk erhalten die beteiligten Veranstalter Zugang zu einer Vielzahl von Services, die von CTS EVENTIM zentral zur Verfügung gestellt werden, etwa in den Bereichen Einkauf und Marketing/Sponsoring.

Darüber hinaus profitieren sie im operativen Veranstaltungsgeschäft von zeitgemäßen Softwarelösungen sowie von den Datenanalyse-Kompetenzen und -Ressourcen von
CTS EVENTIM: Promoter von EVENTIM LIVE stehen Tools zur Verfügung, die sie bei der datengetriebenen Tourneeplanung oder Marketing-Kampagnen unterstützen und ihnen validierte Erkenntnisse etwa über das Publikum eines Künstlers, Ticketverkaufszahlen und viele weitere Parameter verschaffen.

Dr. Frithjof Pils fügte hinzu: "Wir wollen die Benefits, die EVENTIM LIVE seinen Promotern bietet, mit unseren Kunden und Partnern teilen. Künstlervertreter, die sich an einen persönlichen Kontakt von EVENTIM LIVE wenden, profitieren in vielfältiger Weise von unserem neuen Promoter-Netzwerk: Sie erhalten über einen One-Stop-Shop ab sofort Zugang zu 25 weiteren Veranstaltern - bis hin zur Möglichkeit, Slots auf einem unserer Festivals in ganz Europa zu buchen. Darüber hinaus bieten wir ihnen in mehr als 20 Ländern unsere Ticketing-Lösungen an. Und last but not least stellen wir ihnen neben unserer Marketing-Reichweite auch unsere vielfältigen datenbasierten Lösungen zur Verfügung. Auf diese Weise wollen wir den Künstlern dabei helfen, mit ihren Live-Auftritten so viele Fans wie möglich zu erreichen."

In den kommenden Monaten wird EVENTIM LIVE ein Head Office in London eröffnen. Es soll zum einen Künstleragenten als Anlaufstelle bei der Planung europaweiter Live Entertainment-Aktivitäten dienen und zum anderen die Promoter aus dem EVENTIM LIVE-Portfolio in ihrem Tages- und Neukundengeschäft unterstützen.

Die Unabhängigkeit der Promoter aus dem Portfolio von CTS EVENTIM wird durch die Gründung von EVENTIM LIVE nicht eingeschränkt. Die zuständigen Geschäftsführer, die überwiegend an ihrem jeweiligen Veranstaltungsgeschäft beteiligt sind, führen ihre Unternehmen weiterhin in Eigenverantwortung.
 

Über CTS EVENTIM
CTS EVENTIM ist einer der international führenden Anbieter in den Bereichen Ticketing und

Live Entertainment. 2018 wurden rund 250 Millionen Tickets über die Systeme des Unternehmens vermarktet - stationär, online und mobil. Zu den Onlineportalen zählen Marken wie eventim.de, oeticket.com, ticketcorner.ch, ticketone.it und entradas.com. Zur EVENTIM-Gruppe gehören außerdem zahlreiche Veranstalter von Konzerten, Tourneen und Festivals wie "Rock am Ring",
"Rock im Park", "Hurricane", "Southside" oder "Lucca Summer". Darüber hinaus betreibt
CTS EVENTIM einige der renommiertesten Veranstaltungsstätten Europas, etwa die Kölner LANXESS arena, die Berliner Waldbühne und das EVENTIM Apollo in London. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA (ISIN DE 0005470306) ist seit 2000 börsennotiert und gegenwärtig Mitglied des SDAX. Im Jahr 2018 erwirtschafteten 3.141 Mitarbeiter in 21 Ländern einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro.

Für weitere Informationen:

Corporate Communications:
Christian Steinhof
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: +49.40.380788.7299

christian.steinhof@eventim.de

Investor Relations:
Marco Haeckermann
Vice President Corporate Development & Strategy
Tel.: +49.421.3666.270

marco.haeckermann@eventim.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: CTS Eventim AG & Co. KGaA
Schlagwort(e): Unternehmen

07.03.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Technologiespezialist Hörmann Industries begibt 50 Mio. Euro-Anleihe – Mindestzinssatz von 4,5% p.a.

Die Hörmann Industries GmbH begibt eine neue Unternehmensanleihe mit einem Volumen von bis zu 50 Millionen Euro. Die neue Anleihe der Technologiespezialisten aus Oberbayern (ISIN: NO0010851728 / WKN: A2TSCH) wird im sogenannten Nordic Bond-Format begeben und unterliegt norwegischem Recht.


ISIN: NO0010851728
Stückelung: 1.000 Euro
Zeichnungsmöglichkeit: Börse Frankfurt, über die Haus- oder Direktbank
Mindestzinssatz: 4,500 %
Zinssatz (Kupon) p.a.: Bekanntgabe spätestens nach Ende des Angebotszeitraums,voraussichtlich am 28. Mai 2019
Laufzeit: 5 Jahre

Interview im Fokus

„Das Globalmatix-Geschäft wird hochprofitabel“

Durchbruch für Globalmatix: Die Tochter der Softing AG hat mit dem Gewinn eines Großkunden einen wichtigen Meilenstein erreicht. „Wir sehen sehr gute Chancen, bei laufenden Ausschreibungen weitere Erfolge zu feiern“, zeigt sich Softing-CEO Dr. Trier optimistisch. Die hohe Skalierbarkeit soll Softing dem Ziel einer zweistelligen EBIT-Marge näherbringen. Die Prognose für 2019 sieht Dr. Trier angesichts des starken Auftragsbestands als konservativ.

Event im Fokus

m:access Fachkonferenz Immobilien
m:access Fachkonferenz Software/IT


04. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Immobilien
05. Juni 2019: m:access Fachkonferenz Software/IT
Veranstaltungsort: Börse München
Mehr Informationen

Zur Veranstaltung können sich nur professionelle Investoren anmelden.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia beantragt Squeeze-out-Verfahren zum Erwerb der Minderheitenanteile an Victoria Park (News mit Zusatzmaterial)

24. Mai 2019, 09:05

Aktueller Webcast

ADO Properties S.A.

Dreimonats-
Investor Call
Q1 2019

22. Mai 2019

Aktuelle Research-Studie

curasan AG

Original-Research: curasan AG (von Montega AG): Halten

24. Mai 2019