creditshelf Aktiengesellschaft

  • WKN: A2LQUA
  • ISIN: DE000A2LQUA5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.11.2021 | 09:00

creditshelf & Exaloan: Studie bestätigt Mehrwert digitaler KMU-Kredite für Investoren


DGAP-Media / 25.11.2021 / 09:00

creditshelf & Exaloan: Studie bestätigt Mehrwert digitaler KMU-Kredite für Investoren

  • Gemeinsame Studie von Exaloan und creditshelf verdeutlicht Attraktivität digitaler KMU-Kredite für Portfolio-Mix
  • Auswertung von EZB-Daten und Portfolioentwicklung des creditshelf Loan Fund
  • Stabiles Renditepotenzial der KMU-Assetklasse von bis zu 6% p.a. bestätigt
  • Hohes Diversifikationspotenzial durch niedrige Korrelation mit anderen Assetklassen

Frankfurt am Main, 25. November 2021 ‒ creditshelf, der führende Finanzierer für digitale KMU-Kredite in Deutschland, und die Analysespezialisten der Exaloan AG bestätigen in einer gemeinsamen Studie den Mehrwert digitaler KMU-Kredite für die Portfolios institutioneller Investoren.

Basierend auf Daten der EZB und des Kreditbuchs des creditshelf Loan Fund arbeitet die gemeinsame Studie das Potenzial der neuen Assetklasse im Portfolio-Mix heraus. Dabei zeigen digitale KMU-Kredite, wie sie beispielsweise die Kreditplattform creditshelf arrangiert, eine niedrige Korrelation mit anderen Assetklassen wie Eigenkapital, Immobilien, Unternehmens- oder Staatsanleihen sowie Private Equity. Sie eignen sich also hervorragend zur weiteren Diversifizierung bestehender Portfolios.

Dr. Tim Thabe, Gründungspartner und Vorstandsvorsitzender von creditshelf, erklärt: "Wir wussten schon immer, dass wir über unsere Plattform eine attraktive Assetklasse für Investoren bieten. Die Studie mit Exaloan bestätigt das noch einmal. Besonders die Unternehmen des Deutschen Mittelstands haben selten Kapitalmarktzugang und sind deshalb für institutionelle Investoren nur schwer investierbar. Über unsere Plattform bieten wir hier einen einfachen, digitalen und auf die Bedürfnisse der Investoren anpassbaren Weg, direkt in den Mittelstand zu investieren."

Im Volatilitätsvergleich liegen die digitalen KMU-Kredite deutlich unterhalb der vergleichbarsten Assetklasse, nämlich Unternehmensanleihen. Gleichzeitig haben sie bei der Nettorendite deutlich größeres Potenzial. Mit dem Portfolio des creditshelf Loan Fund beispielsweise können Investoren bis zu 6% im Jahr verdienen.

"Wir haben Daten der EZB über die Kreditvergabe von Banken verwendet, um langfristige Renditeschätzungen für digitale KMU-Kredite herzuleiten. Bei der Analyse haben wir festgestellt, dass KMU-Kredite als Anlageklasse eine gute Ergänzung für das Portfolio institutioneller Anleger sein können, da sie höhere Renditen bei kürzerer Duration bieten als traditionelle festverzinsliche Wertpapiere wie Unternehmensanleihen. Durch die Auswertung des creditshelf Loan Funds konnten wir unsere Berechnungen mit realen Daten validieren. Die Studie zeigt, dass institutionelle Anleger erheblich davon profitieren können, ihr Portfolio um digitale KMU-Kredite zu erweitern und damit ihre Rendite stabil zu steigern. Zum Aufbau eines diversifizierten Kreditportfolios und zur Kontrolle des Ausfallrisikos sind die richtigen Tools dafür ein entscheidender Erfolgsfaktor. Genau dafür haben wir unsere Technologieplattform gebaut", erklärt Luca Frignani, CEO und Gründungspartner von Exaloan.

Die vollständige Studie ist unter https://www.creditshelf.com/research-digital-sme-lending oder über eine direkte Anfrage bei creditshelf und Exaloan verfügbar.
 

Pressekontakte:

creditshelf Aktiengesellschaft
Maximilian Franz
Leiter Kommunikation & Content
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt
Tel.: +49 69 348 719 113
ir@creditshelf.com
www.creditshelf.com
Exaloan AG
Romy Ritter
COO
Moselstraße 27
60329 Frankfurt
Tel: +49 69 98957 015
research@exaloan.com
www.exaloan.com
 

Über creditshelf

creditshelf ist der führende Finanzierer für digitale KMU-Kredite in Deutschland. Das im Jahr 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main arrangiert bankenunabhängige, flexible Finanzierungslösungen über ein stetig wachsendes Netzwerk. creditshelf verbindet dabei komplementäre Bedürfnisse: Während mittelständische Unternehmer unkompliziert an attraktive Finanzierungsalternativen gelangen, können institutionelle Investoren direkt in den deutschen Mittelstand investieren und Kooperationspartner ihre Klienten als innovative Anbieter neuer Kreditlösungen unterstützen. Den Kern von creditshelfs Geschäftsmodell bilden eine einzigartige, datengestützte Risikoanalyse sowie unbürokratische, schnelle und digitale Prozesse. Dabei kommt die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand. Über die creditshelf Plattform läuft die Auswahl geeigneter Kreditprojekte, die Analyse der Kreditwürdigkeit potentieller Kreditnehmer, die Bereitstellung eines Kreditscorings sowie das risikoadäquate Pricing. Für diese Dienstleistungen erhält creditshelf sowohl von den Kreditnehmern als auch von den Investoren Gebühren.

creditshelf ist seit 2018 im Prime Standard Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Die Experten des creditshelf-Teams verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Mittelstandsfinanzierung und sind vertrauensvoller Partner und Visionär für das Unternehmertum von morgen.
 

Über Exaloan

Exaloan ist der führende Technologieanbieter für institutionelle Anleger im digitalen Kreditmarkt. Exaloans Mission ist es, die globale Finanzierungslücke für Privatpersonen, Unternehmer und KMU zu schließen, indem es die Brücke zwischen institutionellem Kapital und digitalen Kreditplattformen schlägt. Mithilfe seines globalen B2B-Marktplatzes erschließt das Unternehmen die digitale Kreditvergabe als neue Anlageklasse. Als unabhängiger Dienstleister bietet Exaloan über seine Loansweeper(TM)-Plattform eine vollständig digitale Infrastruktur zur skalierbaren Umsetzung von Finanzierungsentscheidungen, die mit einer einheitlichen Risikoanalyse für jeden einzelnen Kredit ermöglicht wird. Im Kern des Geschäfts von Exaloan stehen Big Data und Predictive Analytics für ein unabhängiges Credit Scoring in Echtzeit, sowie dedizierte Reports für institutionelle Anleger, Banken und Kreditplattformen. Der Fokus der Analysen liegt insbesondere auf Nachhaltigkeits-Reporting, Kreditbuchauswertungen und Marktanalysen.

Hinter Exaloan steht ein erfahrenes Team mit umfassendem Know-how in den Bereichen quantitatives Portfoliomanagement, Kapitalmärkte, Machine Learning und Softwareentwicklung.



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: creditshelf Aktiengesellschaft
Schlagwort(e): Finanzen

25.11.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Allianz SE: Allianz kündigt Abschluss eines Rückversicherungsvertrages in den USA an

03. Dezember 2021, 07:03

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von GSC Research GmbH): Kaufen

02. Dezember 2021