Compleo Charging Solutions AG

  • WKN: A2QDNX
  • ISIN: DE000A2QDNX9
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.09.2021 | 10:02

Compleo auf Shortlist für European Small and Mid-Cap Awards 2021


DGAP-Media / 28.09.2021 / 10:02

Compleo auf Shortlist für European Small and Mid-Cap Awards 2021

Die Kategorie "Star of 2021" würdigt neu an der Börse gelistete Unternehmen aus, die sich durch herausragende unternehmerische Verantwortung und außergewöhnliche Leistungen in ihrem Sektor auszeichnen

Brüssel/Dortmund, 28. September 2021 - Die Compleo Charging Solutions AG ("Compleo"), ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge, hat es auf die Shortlist der 9. European Small and Mid-Cap Awards 2021 geschafft. Die Nominierung in der Kategorie "Star of 2021" erfolgte mit der Begründung, dass Compleo eine außergewöhnliche Leistung in seinem Sektor erbringt und sich in einer Vielzahl von Bereichen von der Masse abhebt. Seit dem Börsengang im Oktober 2020 ist die Aktie von Compleo um mehr als 100 % gestiegen.

Compleo fühlt sich geehrt in dieser Kategorie berücksichtigt zu werden, die vor allem das Wachstumspotenzial des Unternehmens nach dem Börsengang würdigt.

Die Awards wurden 2013 von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen und würdigen einige der kleineren börsennotierten Unternehmen Europas in vier verschiedenen Kategorien. Mitorganisatoren sind EuropeanIssuers, der Verband der europäischen börsennotierten Unternehmen Europas, sowie die Federation of European Securities Exchanges (FESE), die Vereinigung Europäischer Börsen.

Compleo, das an der Deutschen Börse notiert ist, wurde aus rund 27 Nominierungen aus 17 Ländern, die an verschiedenen europäischen Börsen notiert sind, in die engere Wahl gezogen.

Der Gewinner wird von einer unabhängigen, hochrangigen Jury bestimmt. Sie wird von der Europäischen Kommission moderiert und setzt sich aus Vertretern aus den Bereichen Wissenschaft, Asset Management, Brokerage und Medien zusammen. Die Preisverleihung findet am 16. November im Rahmen der KMU-Versammlung der Europäischen Kommission in Portorož, Slowenien, statt.

"Die Unterstützung kleiner und mittlerer Unternehmen und die Finanzierung durch Eigenkapital ist eine wesentliche Voraussetzung für die Ankurbelung der europäischen Wirtschaft", kommentiert Florence Bindelle, Generalsekretärin von EuropeanIssuers. "Die europäischen Kapitalmärkte sind für Unternehmen da, um ihnen zu helfen, zu wachsen und den Sprung an die Börse zu wagen. Compleo hat seit seinem Börsengang an Stärke gewonnen und birgt großes Potenzial für die kommenden Jahre. Wir gratulieren Compleo zur Aufnahme in die Auswahlliste."

"Es ist fantastisch mit anzusehen, wie sich Unternehmen wie Compleo nach ihrem Listing an der Deutschen Börse profilieren und wachsen. Die Awards sind eine großartige Plattform, um die Vorteile einer Börsennotierung hervorzuheben und die spannendsten neu gelisteten Small- und Mid-Caps in Europa zu präsentieren. Wir gratulieren Compleo zu seiner außergewöhnlichen Arbeit und zur Aufnahme in die Shortlist", bekräftigt Rainer Riess, Generaldirektor der FESE.

"Wir sind sehr stolz auf unsere Leistung seit dem Börsengang und auf die Aufnahme in die Shortlist der Small- und Mid-Cap Awards", ergänzt Georg Griesemann, Co-CEO. "Als führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge ist Compleo in der Vergangenheit dynamisch gewachsen. Auch 2021 haben wir in unser Wachstum investiert, indem wir neue Märkte erschlossen, unsere Kapazitäten massiv ausgebaut und innovative, neue Produkte weiterentwickelt haben. Darüber hinaus haben wir unsere führende Position im Markt für Ladelösungen durch die Übernahme von wallbe weiter gestärkt und befinden uns in exklusiven Verhandlungen mit E.ON über den Kauf der innogy eMobility Solutions GmbH. Dies sind hervorragende Voraussetzungen für weiteres Wachstum in den kommenden Jahren."

Über Compleo
Compleo Charging Solutions AG ist gemeinsam mit ihrer Tochtergesellschaft, der Compleo Connect GmbH, ein führender Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen unterstützt als Lösungsanbieter mit seinen Ladestationen und bei Bedarf auch bei der Planung, der Installation, der Wartung, dem Service oder dem Backend der Ladeinfrastruktur. Das Angebot von Compleo umfasst sowohl AC- als auch DC-Ladestationen. DC-Ladesäulen von Compleo sind die ersten eichrechtskonformen DC-Ladestationen im Markt. Alle Produkte entwickelt und fertigt das Unternehmen an seinem Hauptsitz in Dortmund sowie im ostwestfälischen Schlangen. Dabei setzt der Hersteller auf Innovation, Sicherheit, Verbraucherfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Zu den Kunden zählen unter anderem Allego, Clever, E.ON, EWE Go, Deutsche Telekom, Siemens sowie über 150 Stadtwerke in Deutschland. Compleo startete 2009 die Produktion der ersten Ladestationen, 2021 kam die wallbe GmbH zur Gruppe hinzu. Bis heute lieferte das Unternehmen über 50.000 Ladepunkte aus und trägt so zur Entwicklung der Ladeinfrastruktur bei. Seit Oktober 2020 ist Compleo im Segment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet (ISIN: DE000A2QDNX9). Mehr Infos unter: www.compleo-cs.de/

Über European Small and Mid-Cap Awards
Ziel der Preise ist, gute Unternehmensführung und die besten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) Europas, die über einen Börsengang (IPO) an den Kapitalmärkten aktiv sind, zu fördern. Sie zeigen die Vielfalt der europäischen Kapitalmärkte und sollen Börsennotierungen unterstützen. Gedacht sind sie insbesondere für KMU und Wachstumsunternehmen, da diese für den wirtschaftlichen Aufschwung in Europa und für die Erreichung der Ziele der Europäischen Union bei der Schaffung von Arbeitsplätzen sowie von Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum von entscheidender Bedeutung sind.

Die European Small and Mid-Cap Awards unterstreichen die Vorteile der Eigenkapitalfinanzierung und ermutigen kleinere Unternehmen, diese Finanzierungsoption in Betracht zu ziehen. Die Finanzierung über den Aktienmarkt spielt eine Schlüsselrolle bei der Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstum sowie bei der allgemeinen Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. https://europeansmallandmidcapawards.eu

Über die Europäische Kommission
Die Generaldirektion Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU (GD GROW) der Europäischen Kommission entwickelt und implementiert eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung des Zugangs zu Finanzmitteln für KMU in der EU. KMU sind von entscheidender Bedeutung für den wirtschaftlichen Aufschwung in Europa und für die Verwirklichung der EU-Ziele in Bezug auf die Schaffung von Arbeitsplätzen, Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum. Weitere Informationen finden sich unter https://ec.europa.eu/growth/access-to-finance_en.

Über EuropeanIssuers
EuropeanIssuers ist eine paneuropäische Organisation, die die Interessen von börsennotierten Unternehmen in ganz Europa gegenüber den EU-Institutionen vertritt. Ziel der Organisation ist es, Kapitalmärkte zu schaffen, die den Interessen der Endnutzer, einschließlich der Emittenten, dienen. Weitere Informationen finden sich unter www.europeanissuers.eu.

Über FESE
Die Federation of European Securities Exchanges (FESE) vertritt 36 Börsen, die Aktien-, Anleihen-, Derivate- und Rohstoffmärkte in ganz Europa abdecken. Sie hat 19 Vollmitglieder aus 30 Ländern sowie ein angeschlossenes Mitglied und ein Beobachtermitglied. Weitere Informationen finden sich unter www.fese.eu.

Pressekontakt
Compleo Charging Solutions AG
Ralf Maushake
Head of Marketing & Communications
E-Mail: r.maushake@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 865

Kontakt Investor Relations
Compleo Charging Solutions AG
Sebastian Grabert, CFA
Leiter Investor Relations
E-Mail: ir@compleo-cs.de
Telefon: +49 231 534 923 874

/ / / /



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Compleo Charging Solutions AG
Schlagwort(e): Unternehmen

28.09.2021 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Aufsichtsrat beruft Jochen Hanebeck zum Nachfolger von Dr. Reinhard Ploss als Vorstandsvorsitzenden von Infineon

25. November 2021, 17:45

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

26. November 2021