GxP German Properties AG

  • WKN: A2E4L0
  • ISIN: DE000A2E4L00
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.09.2013 | 08:41

Cleanventure AG mit weiterer Beteiligung


(DGAP-Media / 23.09.2013 / 08:41)

Hamburg, 23.09.2013 - Die Cleanventure AG (WKN 830650) sichert sich den
Zugang zur RMB Energie GmbH, einem der führenden
Klein-Blockheizkraftwerke-Hersteller in Deutschland. Nach der Beteiligung
an der MWB Motorenwerke Bremerhaven AG im Februar baut die Cleanventure AG
damit konsequent ihr Beteiligungsportfolio im Bereich 'Alternative
Energieerzeugung' aus.

Die niedersächsische Firma RMB hat sich seit 2008 ausschließlich auf die
Entwicklung und Herstellung von Blockheizkraftwerken spezialisiert und
kombiniert bewährte Technik mit innovativen Ideen in einer neuen Generation
robuster und effizienter Klein-Blockheizkraftwerke (BHKW) für die
dezentrale Energieversorgung der Zukunft. BHKW kommen zum Einsatz, wenn
dezentral Wärme und Strom für Privat- und Gewerbekunden produziert werden
muss. Charles Habermann, Vorstand der Cleanventure AG sieht in dieser neuen
'Beteiligungen die Grundlage für ein schlüssiges Energie-Portfolio auf dem
Gebiet der Kraft-Wärme-Kopplung und die massentaugliche Verbreitung in
einem stark wachsenden Markt'.
Durch eine Beteiligung des Aufsichtsratsvorsitzenden der Cleanventure AG an
der RMB Energie GmbH über 10% sichert sich die Cleanventure AG den Zugriff
auf Anteile an dem wachstumsstarken Unternehmen. Diese werden ein wichtiger
Bestandteil des neuen Geschäftsbereiches der Cleanventure, der ESA Energy
Solutions AG sein, die sich auf Wärmelieferung in der Wohnungswirtschaft
konzentriert. Zusammen mit der Beteiligung an MWB verfügt die Cleanventure
AG nunmehr über BHKWs in sämtlichen Leistungsklassen in diesem Markt.

Die Cleanventure AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft, die
in Unternehmen mit dem Schwerpunkt 'Energieeffizienz' investiert. Sie
investiert in Technologieführer in den Bereichen 'regenerative
Energieerzeugung und Energiespeichertechnik'.


Ende der Pressemitteilung

---------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: Cleanventure AG
Schlagwort(e): Energie

23.09.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


231334 23.09.2013  

GBC-Fokusbox

UmweltBank AG mit deutlichem Kurspotenzial

Die UmweltBank AG, die als einzige Bank Deutschlands den Umweltgedanken in der Satzung verankert hat, präsentierte in den letzten Jahren beeindruckende Wachstumszahlen. Sowohl die Kundeneinlagen als auch das Kreditbuch legten um durchschnittlich gut 6,3 % zu. Seit seiner Gründung hat das Kreditinstitut stets positive Ergebnisse erzielt, zuletzt im Geschäftsjahr 2018 einen Jahresüberschuss in Höhe von 25,3 Mio. €. Wir haben ein Kursziel von 14,30 € je Aktie ermittelt, was deutlich oberhalb des aktuellen Kursniveaus liegt. Die Dividendenrendite liegt bei fast 3,0 %.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

22nd Annual Needham Growth Conference

15. Januar 2020

Aktuelle Research-Studie

amalphi AG

Original-Research: amalphi AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

17. Januar 2020