Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 10.07.2015 | 16:11

BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH: BayBG engagiert sich beim Spezialisten für Hörbuch- und eBook-Geschenkkarten - snapload schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab - Katja Rochow wird zur Geschäftsführerin ernannt



(DGAP-Media / 2015-07-10 / 16:11)

Medieninformation

snapload schließt erfolgreiche Finanzierungsrunde ab:
BayBG engagiert sich beim Spezialisten für Hörbuch- und eBook-Geschenkkarten - Katja Rochow wird zur Geschäftsführerin ernannt

München: Die snapload GmbH, der Geschenkkarten-Spezialist für eBooks und digitale Hörbücher, hat eine erfolgreiche Finanzierungsrunde abgeschlossen. Neben dem Gründungsgesellschafter audio media verlag GmbH hat sich die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH, die mit rund 500 Engagements einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand ist, an der Finanzierungsrunde beteiligt.

Das frische Kapital aus der Finanzierungsrunde mit einem Gesamtvolumen von 500.000 Euro wird das Münchner Unternehmen für den weiteren Ausbau des Handelsgeschäfts, Marketingmaßnahmen und für die Weiterentwicklung der Plattform snapload.de. Derzeit sind die Geschenkkarten von snapload bereits an über 3.500 Verkaufsstellen in ganz Deutschland erhältlich. Das Portfolio umfasst Bücher und Hörbücher aller namhaften Verlage. Damit besitzt das Münchner Unternehmen eine besonders starke Stellung auf dem wachsenden eBook-Markt.

Katja Rochow, die das Unternehmen von Beginn an mit aufgebaut hat und bisher die Position der Geschäftsleitung innehatte, wurde zur zweiten Geschäftsführerin der snapload GmbH neben Thomas Bernik berufen.

Thomas Bernik: "Wir freuen uns, mit der BayBG einen erfahrenen und zukunftsgerichteten Finanzierungspartner gefunden zu haben, der uns bei der Umsetzung unserer Unternehmensziele unterstützt. Mit der Berufung von Katja Rochow zur Geschäftsführerin und der Erweiterung des Teams wollen wir unser Wachstum sowohl im Handel als auch online noch stärker vorantreiben."

Katja Rochow: "Wir wollen unsere Marktposition weiter ausbauen und vor allem auch den Ausbau der Plattform forcieren. Wir haben viele Ideen in der Schublade, die wir nun zügig umsetzen werden."

Und Birgit Liedl-Lenz, die von Seiten der BayBG das Projekt betreut, erläutert: "snapload ist der einzige Anbieter sämtlicher Formen von digitalen Geschenkkarten für eBooks oder digitale Hörbücher. Das Unternehmen arbeitet erfolgreich und effizient sowohl mit den Verlagen als auch mit den unterschiedlichen Vertriebs- und Transaktionspartnern zusammen. snapload verbindet die titelbezogene Haptik mit dem digitalem Lesevergnügen."

Über snapload:
Die 2013 gegründete snapload GmbH mit Sitz in München entwickelt und produziert Geschenkkarten für eBooks und Hörbücher ("SnapCards") und vertreibt diese bundesweit im Einzelhandel, u. a. bei Kaufhof, Müller Drogerie, Tankstellen, Globus, Deutsche Post und Postbank. Der Download der eBooks und Hörbücher über Endgeräte wie PC, Tablet, Smartphone und eBook-Reader erfolgt über die proprietäre M- und E-Commerce-Plattform www.snapload.de. Den registrierten Kunden steht ein Angebot von rund 350.000 eBooks und Hörbüchern aller relevanten Verlage zur weiteren Auswahl zur Verfügung.

Über BayBG:
Die BayBG ist einer der größten Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist aktuell bei rund 500 Unternehmen mit über 300 Mio. Euro engagiert. Mit ihren Beteiligungen und Venture Capital-Investments ermöglicht die BayBG mittelständischen Unternehmen und jungen Technologieunternehmen die Umsetzung von Innovations- und Wachstumsvorhaben, die Regelung eines Gesellschafterwechsels oder der Unternehmensnachfolge, die Optimierung der Kapitalstruktur sowie die Umsetzung von Turnaround-Projekten.

Rückfragen: josef.krumbachner@baybg.de, 089 122280-172



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: Bayerische Beteiligungsgesellschaft mbH
Schlagwort(e): Finanzen

2015-07-10 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de


377135  2015-07-10 

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel steigert Umsatz deutlich, treibt strategische Agenda voran und hebt Umsatzprognose für 2022 an

15. August 2022, 07:30

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Energiekontor AG

Original-Research: Energiekontor AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen

15. August 2022