Upco International Inc.

  • ISIN: CA9152971052
  • Land: .

Nachricht vom 26.01.2021 | 03:59

Upco International Inc. Ankündig wichtiges Update UpcoPay und Upco Messenger

DGAP-News: Upco International Inc. / Schlagwort(e): Miscellaneous
26.01.2021 / 03:59
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - Montag, 25. Januar 2021) - Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC Pink: UCCPF) (FSE: U06) ("Upco") freut sich, die Aktionäre über die jüngsten Entwicklungen bezüglich der mobilen Plattform von Upco zu informieren. Diese Dokumente können auf der SEDAR-Website unter www.sedar.com abgerufen werden.

  • UpcoPay, Lizenz-Update

Upco Pay ist eine innovative, hochsichere und bequeme Direktzahlungslösung für Person-to-Person (P2P) und Person-to-Merchant (P2M)-Zahlungen. In der zweiten Phase, wenn das E-Wallet implementiert ist, werden die Nutzer in der Lage sein, Kontostände einzusehen, Guthaben aufzuladen, Zahlungen abzuwickeln und Nutzer-zu Nutzer-Geldtransfers zu tätigen sowie Devisentransfers der App zu veranlassen, ohne ein Konto erstellen oder Bankdaten eingeben zu müssen.

Strategischer Partner bietet Payment Initiation Service in ganz Europa an

mit dem endgültigen Inkrafttreten des Brexit-Plan ab Januar 2021, können Inhaber von UK-Lizenzen nach der aktuellen Gesetzgebung ihre Lizenzen nicht nach Europa weitergeben und somit nicht mehr als reguliertes Unternehmen tätig sein. Wie wir bereits vor einigen Monaten vorausgesehen haben, wäre Token.io, technologischer Bankpartner von Upco mit UK-Lizenz (von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA), nicht mehr in der Lage gewesen, Dienstleistungen für Unternehmen in der gesamten EU anzubieten.

Um dies zu vermeiden hat Token.io intensiv mit der Bafin (der deutschen Aufsichtsbehörde) zusammen gearbeitet um eine TPP-Lizenz (Third Party Providers) zu erhalten, die es Upco ermöglicht, ihr Passporting zu erweitern und Kontoinformations- und Zahlungsinitiierungsdienste in der EU durchzuführen.

In der Zwischenzeit hat Token.io jedoch angekündigt, übergangsweise eine Lizenz ihres strategischen Partners "Enfuce" (https://enfuce.com/), nutzen zu können, die es Upco ermöglicht, mit der Einführung von UpcoPay in ganz Europa zu starten.

Enfuce ist von der finnischen Finanzaufsichtsbehörde gemäß dem finnischen Zahlungsdienstleistungsgesetz für die Bereitstellung von Zahlungs- und Kontoinformationsdiensten autorisiert.

Damit konnte sichergestellt werden, dass Dienstleistungen in allen relevanten EU-Länden, in denen Zahlungsdienstleistungsnutzer (PSU) ansässig sind, "passportiert" werden konnten. Alle zugrunde liegenden Operationen und Technologien werden weiterhin von Token.io durchgeführt.

  • Upco Messenger mit hoher Wachstumsrate im Datentransfer

In letzter Zeit verzeichnen die auf Datenschutz fokussierten Messaging-Apps wie Signal und Telegram einen starken Nachfrageschub , da die Nutzer nach Alternativen zu dem Facebook-eigenen WhatsApp suchen, da sie sich Sorgen über die Änderungen der Datenschutzrichtlinien diseses Dienstes machen.

Upco App verzeichnete in den letzten Wochen einen sehr starken Anstieg der Downloads bei der Nutzung seiner Messager-App. Besonders die für Upco besonders wichtigen Wachstumsmärkte im Mittleren Osten und in Asien trugen zu bemerkenswerten Wachstumsraten von ca. 15% auf wöchentlicher Basis seit Anfang 2021 bei.

  • Höchste Datensicherheit und Bandbreitennutzung

Upco arbeitet seit einigen Jahren und bietet eine "hochmoderne End-zu-End-Verschlüsselung" sowie eine serverlose Netzwerkinfrastruktur, die verhindert, dass Nachrichten von Personen gespeichert und gelesen werden, die nicht der beabsichtigte Empfänger sind. Außerdem bietet es "Enhanced Data-saving"-Funktionen: siebenmal weniger Datenbandbreitennutzung als bei etablierten Apps.

Desweiteren verkauft Upco keine Analysen und keine Datennutzung an Dritte.

  • Upco's Vision.

Upco's Vision ist es, ein Applikation zu werden, welche nicht nur Basiskommunikationen wie Telefonieren oder Nachrichtenschreiben ermöglichen kann, sondern ein persönliches Ambiente bietet, in welchem der Benutzer Unterstützung in seinem Alltag findet.

Upco zielt darauf hinaus, ein effektiver und effizienter Partner der Nutzer-Community zu werden, viel mehr als nur ein Kommunikations-Werkzeug.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business. Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp. With the forthcoming addition of the Upco e-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to: send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments. The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director
office@upcointernational.com
+1 (646) 7661275

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively "forward- looking information") within the meaning of applicable securities laws. Forward- looking information is typically identified by words such as: "will", "may", "believe", "expect", "anticipate", "intend", "estimate", "development", "forthcoming", "potentially" and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/72815

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/72815
News Source: Newsfile


26.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021