SoftwareONE Holding AG

  • ISIN: CH0496451508
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 16.07.2021 | 07:00

SoftwareONE übernimmt ITST, ein brasilianisches Unternehmen für SAP-Beratung und Cloud-Migration

EQS Group-News: SoftwareONE Holding AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
16.07.2021 / 07:00

Medienmitteilung

SoftwareONE übernimmt ITST, ein brasilianisches Unternehmen für SAP-Beratung und Cloud-Migration

Stans, Schweiz I 16. Juli 2021 - SoftwareONE Holding AG, ein führender globaler Anbieter von End-to-End Software- und Cloud-Technologielösungen, gab heute bekannt, dass er ITST, einen Spezialisten für Professional und Managed SAP-Services, einschliesslich Cloud-Strategieberatung, Architekturbewertung, Migration und Administration, übernommen hat. ITST ist die jüngste in einer Reihe von SAP-in-the-Cloud Übernahmen von SoftwareONE und erweitert die Präsenz der Gruppe in Lateinamerika.

ITST (ITST.com.br) wurde im Jahr 2000 gegründet und hat seinen Hauptsitz in São Paulo, Brasilien. Das Unternehmen bietet umfassende SAP-Technologiedienstleistungen und -lösungen für einige der grössten SAP-Kunden Brasiliens. Dazu gehören Beratungsleistungen für die optimale Architektur von SAP-Lösungen für Kunden sowie Professional und Managed Services, um Kunden dabei zu helfen, On-premise-SAP-Systeme effizient und zuverlässig in die Cloud zu migrieren um sie danach dort effizient zu betreiben.

Andre Fernandes, Regional Head LATAM, sagte: "Ich freue mich sehr, ITST in der SoftwareONE-Familie willkommen zu heissen. Dies ist ein strategischer Schritt für den Aufbau einer führenden SAP-Cloud-Serviceplattform in Lateinamerika. Wir freuen uns auf eine aussichtsreiche Zukunft, in der wir gemeinsam für unsere Kunden Mehrwerte schaffen werden."

"Unsere Kunden auf der ganzen Welt suchen nach zuverlässigen Partnern, wenn es darum geht, SAP auf Cloud-Plattformen zu verlagern und zu betreiben. Durch diese erste Übernahme im SAP-Bereich in Lateinamerika wird ITST die Fähigkeiten von SoftwareONE in diesem für uns strategischen Wachstumsbereich stärken und unsere Kapazitäten erweitern, um Kunden erstklassige Lösungen und Services für ihre SAP-Reise in die Cloud zu bieten", so Daniel DaVinci, Global Practice Leader, SoftwareONE SAP Services.

Jairo Pedroza und Fabricio Cordeiro, Mitbegründer von ITST, sagten: "Wir freuen uns, über den Anschluss an SoftwareONE und darauf, unser Know-how und unsere lokalen Kenntnisse einzubringen. Die globale SAP-Praxis von SoftwareONE bietet ITST eine ideale Plattform, um die schnell wachsenden Marktchancen in Brasilien zu nutzen. Unsere bestehenden Kunden werden von der zusätzlichen Expertise und einem breiteren Lösungs- und Serviceportfolio profitieren."

Beide Mitbegründer werden in leitenden Funktionen Teil der globalen Praxis von SoftwareONE SAP Services werden und sich darauf konzentrieren, die SAP-Services von SoftwareONE in Brasilien zu stärken.

In den vergangenen 24 Monaten hat SoftwareONE eine Reihe von strategischen Übernahmen getätigt, darunter, ITPC, Optimum Consulting und BNW, die den Kern seiner SAP-Präsenz und Cloud-Lieferfähigkeiten in 27 Ländern bilden. Als Pionier, der darauf spezialisiert ist, kritische Workloads in die Cloud zu bringen, bietet SoftwareONE Beratungs-, Migrations-, Konvertierungs- und Pattform-Managed-Services für SAP S/4HANA. Mit über 300 zertifizierten Beratern, die mehr als 10 Jahre Erfahrung aus rund 600 früheren Kundenprojekten mitbringen, ist das Unternehmen Microsoft Gold Partner und Azure Experte MSP mit der Microsoft SAP on Microsoft Azure Advanced Spezialisierung, AWS SAP Competency Partner sowie SAP Gold Service Partner, SAP Software Partner und SAP-anerkannter Experte für S/4HANA.

Es wurden keine finanziellen Bedingungen der Transaktion bekannt gegeben.

KONTAKT

Patrick Zuppiger, Media Relations
Tel. +41 44 832 82 00, patrick.zuppiger@softwareone.com

Anna Engvall, Investor Relations
Tel. +41 44 832 41 37, anna.engvall@softwareone.com

ÜBER SOFTWAREONE

SoftwareONE mit Sitz in der Schweiz ist ein führender globaler Anbieter von End-to-End-Software- und Cloud-Technologielösungen. Mit einem IP- und technologiegetriebenen Serviceportfolio ermöglicht SoftwareONE es Unternehmen, ihre kommerziellen, technologischen und digitalen Transformationsstrategien ganzheitlich zu entwickeln und umzusetzen. Dies wird durch die Modernisierung von Anwendungen und die Migration geschäftskritischer Workloads in Public Clouds erreicht, während gleichzeitig die zugehörigen Software- und Cloud-Bestände und -Lizenzen verwaltet und optimiert werden. Die Angebote von SoftwareONE sind über die eigenentwickelte Plattform PyraCloud verbunden, die Kunden datenbasierte Informationen zur Verfügung stellt. Mit rund 7.700 Mitarbeitern sowie Vertriebs- und Dienstleistungskapazitäten in 90 Ländern bietet SoftwareONE rund 65.000 Geschäftskunden Software- und Cloud-Lösungen von mehr als 7.500 Herstellern. Die Aktien von SoftwareONE (SWON) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Weitere Informationen finden Sie unter SoftwareONE.com.

SoftwareONE Holding AG, Riedenmatt 4, CH-6370 Stans

WARNHINWEIS IN BEZUG AUF ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

Diese Medienmitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen über die zukünftige Geschäftstätigkeit, Entwicklung und Wirtschaftsleistung des Konzerns enthalten. Solche Aussagen können einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten und anderen wichtigen Faktoren unterliegen, wie z. B. höherer Gewalt, Wettbewerbsdruck, rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen, globalen, makroökonomischen und politischen Trends sowie der Fähigkeit des Konzerns, die Mitarbeiter anzuziehen und zu halten, die notwendig sind, um Erträge zu erwirtschaften und seine Geschäfte zu führen, Wechselkursschwankungen und allgemeine Finanzmarktbedingungen, Änderungen der Rechnungslegungsstandards oder -richtlinien, Verzögerung oder Unfähigkeit, behördliche Genehmigungen einzuholen, technische Entwicklungen, Rechtsstreitigkeiten oder negative Schlagzeilen und Medienberichte, die jeweils dazu führen könnten, dass die tatsächliche Entwicklung und die Ergebnisse wesentlich von den in dieser Medienmitteilung getroffenen Aussagen abweichen. SoftwareONE übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu ändern.



Ende der Medienmitteilungen



show this

Interview im Fokus

„Eine Investition in Mutares lohnt sich“

Mutares ist ein europaweit führender Private-Equity-Investor, der sich auf Sondersituationen wie Abspaltungen von großen Konzernen oder Turnaround- und Nachfolgesituationen spezialisiert hat. Ziel ist es, mit den Investments einen Return auf das eingesetzte Kapital von 7 bis 10 zu erzielen. Mit der jüngsten Mittelfristprognose hat der Münchner Finanzinvestor auf Basis von 5 Mrd. Euro Konzernumsatz eine Nettorendite für die börsennotierte Holding von 1,8 bis 2,2 % in Aussicht gestellt. In der Mitte der Zielspanne wird somit ein Nettogewinn von circa 100 Mio. Euro anvisiert. Hauck & Aufhäuser hat in der jüngsten Analyse ein Buy-Rating mit Kursziel für Mutares von 37,50 Euro ausgegeben.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

FORTEC Elektronik Aktiengesellschaft

Original-Research: FORTEC Elektronik AG (von Montega AG): Kaufen

23. September 2021