sino AG

  • WKN: 576550
  • ISIN: DE0005765507
  • Land: Germany

Nachricht vom 07.05.2021 | 08:00

sino AG | High End Brokerage: 85.462 Orders im April

DGAP-News: sino AG / Schlagwort(e): Sonstiges
07.05.2021 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Düsseldorf, 7. Mai 2021

Die sino AG | High End Brokerage hat im Monat April 85.462 Orders ausgeführt. Dies ist ein Rückgang von 29,93 % gegenüber dem Vormonat (- 21,83 % ggü. April 2020).
 

  April 2021 März 2021 April 2020
Orders gesamt 85.462 121.972 109.322
Wertpapier-Orders 82.797 117.430 98.653
Future-Kontrakte 5.124 10.769 24.666
 

Im April lag der Orderbuchumsatz an den Handelsplätzen Xetra, Börse Frankfurt und Tradegate bei 147,1 Mrd. Euro. Ein Rückgang von 28,73 % gegenüber dem Vormonat (- 14,87 % ggü. April 2020).

Per 30.04.2021 wurden bei der sino AG 333 Depotkunden betreut (+ 0,91 % ggü. Vormonat).




Kontakt:
Markus Lankes
Assistent der Geschäftsleitung
Tel. +49 211 3611 1220


07.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

fashionette AG

Earnings Call Q1 2021

17. Juni 2021

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): Kaufen

21. Juni 2021