Photon Energy NV

  • WKN: A1T9KW
  • ISIN: NL0010391108
  • Land: Niederlande

Nachricht vom 04.07.2022 | 08:28

Photon Energy Group bestätigt Finanzprognose für 2022 nach Rekordumsatz im Juni

Emittent / Herausgeber: Photon Energy NV / Schlagwort(e): Prognose
04.07.2022 / 08:28
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Photon Energy Group bestätigt Finanzprognose für 2022 nach Rekordumsatz im Juni

Amsterdam – 4. Juli 2022 – Photon Energy N.V. (WSE&PSE: PEN, FSX: A1T9KW) (die „Photon Energy Group“ oder weiter das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass sein eigenes Portfolio von 91,9 MWp an PV-Kraftwerken im Juni mit 14,83 GWh eingespeister erneuerbarer Energie das höchste Produktionsvolumen in der Geschichte des Unternehmens erzielt hat. Dies entspricht einer Steigerung von 11,5 % im Vergleich zum Vorjahr und führte zu einem Rekordanstieg der geschätzten Juni-Einnahmen des Unternehmens aus der Stromerzeugung auf 4,47 Mio. Euro (+61,6 % im Vergleich zum Vorjahr).

Da mehr als 80 % des Kraftwerksportfolios des Unternehmens Strom zu Marktpreisen direkt an das Netz verkaufen, verzeichnet das Unternehmen ein starkes Ergebnis ebenfalls für das zweite Quartal und das erste Halbjahr 2022:

  • Im zweiten Quartal 2022 produzierte das Kraftwerksportfolio des Unternehmens eine Rekordmenge von 39,44 GWh (+21,6 % gegenüber dem Vorjahr) an erneuerbarer Energie und erzielte einen Umsatzrekord von 10,80 Mio. Euro, ein Anstieg von 56,8 % gegenüber dem Vorjahr.
  • Im ersten Halbjahr 2022 belief sich die Stromproduktion des Unternehmens auf 66,14 GWh (+39,0 % gegenüber dem Vorjahr), was zu einem Umsatzrekord von 15,75 Mio. Euro führte, ein Anstieg von 60,3 % gegenüber dem Vorjahr.

„Vor dem Hintergrund einer höheren Stromerzeugung und steigenden Energiepreisen freuen wir uns, unsere Finanzprognose für 2022 mit einem erwarteten konsolidierten  Gesamtumsatz von 65 Mio. Euro zu bestätigen. Dies entspricht einem Anstieg von 78,8 % gegenüber dem Vorjahr und wird zu einem Anstieg des EBITDA auf 18,0 Mio. Euro gegenüber 9,6 Mio. Euro im Jahr 2021 (+87,8 % gegenüber dem Vorjahr) führen“, so Georg Hotar, CEO der Photon Energy Group.
 

Über die Photon Energy Group – photonenergy.com

Die Photon Energy Group liefert weltweit Solar- und Wasseraufbereitungslösungen. Die Solarenergielösungen der Gruppe werden von Photon Energy geliefert: Seit der Gründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtkapazität von über 100 MWp installiert und in Betrieb genommen und verfügt inzwischen über ein Eigenportfolio von 91,9 MWp. Derzeit werden Projekte mit einer Gesamtkapazität von 791,2 MWp in Australien, Ungarn, Polen und Rumänien entwickelt und Betrieb und Instandhaltung von über 320 MWp weltweit gewährleistet. Photon Water, der zweite Hauptgeschäftsbereich der Gruppe, bietet Wasserbehandlungsdienstleistungen, einschließlich Wasseraufbereitung und -sanierung sowie Entwicklung und Management von Brunnen und anderen Wasserressourcen an. Photon Energy N.V., die Holding der Photon Energy Group, ist an den Börsen in Warschau, Prag und Frankfurt gelistet. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam, weitere Büros in ganz Europa und Australien.

 

Medienkontakt

Martin Kysly
Head of Marketing and Corporate Communications
Tel. +420 774 810 670
E-Mail: martin.kysly@photonenergy.com

 

Kontakt Investor Relations

Emeline Parry
Investor Relations & Sustainability Manager
Tel. +420 702 206 574
E-Mail: emeline.parry@photonenergy.com

 

 

 



Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: B-A-L Germany Vz. (von Sphene Capital GmbH): Buy B-A-L Germany Vz.

08. August 2022