Philion SE

  • WKN: A1X3WF
  • ISIN: DE000A1X3WF3
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.11.2018 | 08:20

Philion SE steigt bei DEINHANDY ein und setzt damit einzigartige Omni-Channel-Strategie um: Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

DGAP-News: Philion SE / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

15.11.2018 / 08:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Philion SE steigt bei DEINHANDY ein und setzt damit einzigartige Omni-Channel-Strategie um
Einer der Top 3 der netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister in Deutschland entsteht

- DEINHANDY ist der am schnellsten wachsende Onlineshop für Telekommunikation in Deutschland

- Die bisherigen Gesellschafter (Robert Ermich und einsAmobile) bleiben an Bord

- Bundesweite Verdopplung der Stores auf rund 300 bis Ende 2019 geplant

- Enge Zusammenarbeit mit der Schweizer mobilezone Gruppe

Berlin, 15. November 2018: Die Philion SE (ISIN: DE000A1X3WF3) hat ein klares Ziel: Den Wandel im deutschen Telekommunikationsmarkt nutzen und einen der drei führenden netzunabhängigen Mobilfunkdienstleister aufbauen. Mit dem Einstieg beim führenden Onlineshop für Mobilfunk und digitales Leben DEINHANDY und damit in den Online-Handel kommt Philion dem Ziel einen bedeutenden Schritt näher. Dafür beteiligt sich Philion an der DEINHANDY Muttergesellschaft Mister Mobile GmbH. DEINHANDY zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce Plattformen in Deutschland.

Zur Philion Gruppe gehört bereits der größte unabhängige Telekommunikationsfilialist in Deutschland - die Fexcom GmbH - mit derzeit 167 Stores bundesweit. Bis Ende 2019 soll die Zahl der Stores auf rund 300 fast verdoppelt werden. Unter dem Dach der Philion entsteht damit ein in Deutschland einmaliger netzunabhängiger Mobilfunkdienstleister, der Online- und Offline-Vertrieb miteinander verzahnt und so das Beste aus beiden Welten im Bereich Telekommunikation vereint. Innerhalb dieser Omni-Channel-Strategie wird Kunden künftig eine einzigartige Erlebniswelt rund um Mobilfunk, Smart Home und IoT (Internet-of-Things)-Produkten unter der bekannten Marke DEINHANDY geboten.

"Der deutsche Telekommunikationsmarkt befindet sich im Wandel. Die veralteten Vertriebsstrukturen brechen auf und bieten einmalige Chancen. Diese wollen wir nutzen, als innovative neue Kraft mit einem erfahrenen Managementteam neue Maßstäbe in der Branche setzen und schnell zu einem der Top Player aufsteigen", sagt René Schuster, Verwaltungsratsvorsitzender der Philion SE. "Wir werden unsere Kunden mit einem grenzenlosen 360-Grad-Erlebnis begeistern. Es wird keine Rolle spielen, ob sie lieber online unterwegs sind oder in die Stores kommen. Sie können sich auf innovative Produkte und kompetente Beratung freuen."

Robert Ermich, Mitgründer und Geschäftsführer der Mister Mobile GmbH (DEINHANDY.):
"Für uns ist das ein willkommener nächster Schritt. Nachdem wir die Marke online bereits stark aufgestellt haben, bringt uns der stationäre Handel noch einmal deutlich mehr Reichweite, Vertrauen, und Zugriff auf eine weitere Kundenschicht."

Im Rahmen der Transaktion übernimmt zunächst aptus, die Mehrheitsgesellschafterin der Philion SE, eine 30 Prozent Beteiligung vom bisherigen Mister Mobile GmbH Mehrheitsgesellschafter einsAmobile. Diese wird dann in den kommenden Monaten in die Philion eingebracht. Die Einbringung wird ohne die Ausgabe weiterer Philion-Aktien erfolgen.

Die einsAmobile Gruppe (einsAmobile, TPHCom und Mister Mobile) gehört der Schweizer mobilezone Gruppe. mobilezone (ISIN: CH0276837694) ist der führende unabhängige Telekomspezialist im Bereich Mobil- und Festnetztelefonie in der Schweiz (Umsatz 2017: 1,2 Milliarden Franken) und bleibt mit 45 Prozent beteiligt. Mitgründer Robert Ermich hält die übrigen 25 Prozent und bleibt als Geschäftsführer aktiv. Philion und die mobilezone Gruppe wollen auch über die Partnerschaft bei DEINHANDY hinaus, künftig eng zusammenarbeiten.

Terminhinweis: Philion wird am 28.11.2018 auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt am Main präsentieren.

Kontakt
Philion SE // www.philion.de // M: info@philion.de

Investor Relations & Presse
Fabian Lorenz // T: +49 221 29 83 15 88 // M: ir@philion.de

Über Mister Mobile GmbH
Mister Mobile wurde im Sommer 2014 von Robert Ermich und einsAmobile als unabhängige Onlineplattform (mit der Marke DEINHANDY) für Smartphones, Tablets und Tarife gegründet. DEINHANDY zählt heute zu den Marktführern unter den Telekommunikationsportalen und liefert seinen Kunden neben passenden Angeboten auch im unternehmenseigenen Blog und im Social Media-Bereich umfangreiche Informationen rund um die digitale Welt. Dabei verbindet das Berliner Unternehmen die Vorteile eines Vergleichsportals mit dem Know-how eines Fachhändlers und bietet Endgeräte aller Preisklassen mit passenden Tarifen für jeden Bedarf. Ziel von DEINHANDY ist es, für jeden Besucher ein maßgeschneidertes Angebot zu finden. Rundum-Services zu Vertragswechsel und Handyversicherung, sowie die Rücknahme von Altgeräten runden das Angebot des Mobilfunkspezialisten ab.

Über Philion SE
Das Managementteam mit jahrzehntelanger Erfahrung im internationalen Telekommunikationsmarkt der Philion SE rund um den Verwaltungsratsvorsitzenden René Schuster (ehemals Vorstandsvorsitzender von Telefonica Deutschland) hat ein Ziel: Über eine Buy-and-Build-Strategie soll in den kommenden Jahren ein führender netzunabhängiger Dienstleister für alle digitalen Produkte rund um den Telekommunikationsmarkt aufgebaut werden. Philion fungiert dabei als börsennotierte Holdinggesellschaft und setzt für die Tochtergesellschaften auf eine Omni-Channel-Strategie, um die Vorteile des Online-Handels mit denen des persönlichen vor Ort Services zu verbinden. Erster Schritt war die Übernahme der Fexcom GmbH zum Jahreswechsel 2017/18. Diese erste operative Tochtergesellschaft wurde im Jahr 1993 gegründet, betreibt inzwischen mit 450 Mitarbeitern deutschlandweit 167 Mobilfunkstores und hat im Jahr 2017 rund 52 Mio. Euro umsetzt.

Über mobilezone
Die 1999 gegründete mobilezone holding ag (Ticker-Symbol SIX: MOZN) ist mit einem Umsatz von CHF 1'172 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 35.2 Mio. im Berichtsjahr 2017 der führende unabhängige Schweizer und Deutsche Telekomspezialist. Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 900 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz (CH), Urnäsch (CH) , Zweidlen (CH), Wien (A), Obertshausen (D), Berlin (D) und Münster (D). Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet der wichtigen Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Grosshandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden in 123 eigenen Shops in der Schweiz, an 65 Ashop Standorten in Deutschland (Partnershops) sowie online über diverse Webportale angeboten.


Disclaimer
Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Philion SE findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt.



15.11.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

News im Fokus

Black Pearl Digital AG:
Kapitalerhöhung zur Steigerung des Wachstumstempos

Das Beteiligungs- und Beratungsunternehmen Black Pearl Digital AG spezialisiert sich auf den enorm wachstumsstarken Bereich von Blockchain-Anwendungen für die Finanzindustrie mit dem Ziel diesen Bereich durch die Umsetzung von Blockchain-Architekturen fundamental zu verändern.

Interview im Fokus

„Die Stars sind unser Erfolgsgeheimnis“

Die STARAMBA SE hat den Verkauf der Kryptowährung STARAMBA.Token (STT) erfolgreich abgeschlossen. „Die STT sind ein wesentlicher Baustein unseres wichtigsten Zukunftsprojekts STARAMBA.spaces/MATERIA.ONE“, erläutert STARAMBA-CEO Christian Daudert im Interview mit Financial.de. „Das Produkt MATERIA.ONE hat den großen Vorteil, dass es unendlich skalierbar ist.“ Mit den Erlösen aus dem Token-Sale will STARAMBA „mehr Stars als 3D-Avatare in die VR-Welten bringen und schneller die Userzahlen generieren, die unser VR-Produkt profitabel machen.“

GBC-Fokusbox

Hohes Kurspotenzial: „Attraktiver „Value-add“-Immobilienspezialist

Die Coreo AG führt derzeit eine Bezugsrechtskapitalerhöhung durch, in deren Rahmen ein Bruttoemissionserlös von bis zu 16 Mio. € angestrebt wird. Der Liquiditätserlös soll zum Erwerb von Gewerbe- und Wohnimmobilien für den Geschäftsbereich „Value Add“ verwendet werden. Derzeit, also pre money, verfügt die Gesellschaft über ein prognostiziertes NAV (auf Grundlage von GBC-Berechnungen) von 2,40 €. Für das laufende und kommende Geschäftsjahr rechnen wir mit einem spürbaren Ertrags- und Ergebnisanstieg. Neben der Steigerung von Mieterträgen sollte die Gesellschaft im nennenswerten Umfang Veräußerungserlöse erzielen sowie stille Reserven aufdecken. Auf Basis unseres DCF-Bewertungsmodells (post money) haben wir ein Kursziel von 3,10 € ermittelt. Auf Basis des aktuellen Kurses sowie des Platzierungspreises im Rahmen der Kapitalerhöhung von 1,60 € je Aktie lautet unserer Einschätzung KAUFEN.“

News im Fokus

BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr 2018

07. Dezember 2018, 19:12

Aktueller Webcast

Vonovia SE

9M Results 2018

06. Dezember 2018

Aktuelle Research-Studie

Fielmann AG

Original-Research: Fielmann AG (von Montega AG): Long

07. Dezember 2018