Pfeiffer Vacuum Technology AG

  • WKN: 691660
  • ISIN: DE0006916604
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.05.2019 | 07:05

Pfeiffer Vacuum Technology AG: Pfeiffer Vacuum gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2019. Bandbreite von Umsatz und EBIT-Marge nach unten ausgeweitet.

DGAP-News: Pfeiffer Vacuum Technology AG / Schlagwort(e): Prognose

23.05.2019 / 07:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Pfeiffer Vacuum gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2019. Bandbreite von Umsatz und EBIT-Marge nach unten ausgeweitet.

Asslar, 23. Mai 2019. Pfeiffer Vacuum, ein weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen gibt die Prognose für das Geschäftsjahr 2019 bekannt. Im laufenden zweiten Quartal 2019 zeigt sich die Auftragslage unverändert verhalten. Eine Erholung im zweiten Halbjahr ist ungewiss, jedoch durchaus möglich.

Auf Basis der aktuellen Situation rechnen wir derzeit mit einem Umsatz für das Gesamtjahr in einer Bandbreite von 640 bis 680 Mio. Euro. Die EBIT-Marge wird voraussichtlich zwischen 12 und 15 Prozent betragen.

Ungeachtet der aktuellen Marktschwäche sind wir davon überzeugt, dass die zugrundeliegenden Wachstumstreiber für unser Geschäft, wie Elektromobilität, Energiewende, Biotechnologie und Nanotechnologie intakt sind. Daher bestätigen wir unsere mittelfristigen Ziele für weiteres Umsatzwachstum bei einer EBIT-Marge von über 20 Prozent.

Kontakt
Pfeiffer Vacuum Technology AG

Investor Relations
Dinah Reiss
T +49 6441 802 1346
F +49 6441 802 1365
Dinah.Reiss@pfeiffer-vacuum.de

Kurzprofil
Pfeiffer Vacuum (Börsenkürzel PFV, ISIN DE0006916604) ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen, umfasst das Produktportfolio Vorvakuumpumpen, Lecksucher, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und -systeme. Seit Erfindung der Turbopumpe durch Pfeiffer Vacuum steht das Unternehmen für innovative Lösungen und Hightech-Produkte in den Märkten Analytik, Industrie, Forschung & Entwicklung, Beschichtung sowie Halbleiter. Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum heute weltweit aktiv. Das Unternehmen beschäftigt etwa 3.200 Mitarbeiter und hat über 20 Vertriebs- und Servicegesellschaften sowie 8 Produktions-standorte weltweit.
Weitere Informationen finden Sie unter group.pfeiffer-vacuum.com



23.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Anleihe im Fokus

Eyemaxx 5,5%-Anleihe jetzt zeichnen!

Profitables Geschäftsmodell mit wachstums- und margenstarken Geschäftsfeldern in den Bereichen Wohnen und Gewerbe; Kernmärkte sind Deutschland und Österreich


öffentliches Angebot: vom 5. September 2019 bis zum 19. September 2019 (12:00 Uhr MESZ)

Emissionsvolumen: Bis zu 50 Mio. Euro

Umtauschangebot: Frist für Umtausch der Anleihe 2014/2020 bis 13. September 2019

WKN / ISIN: A2YPEZ/DE000A2YPEZ1

Zinszahlung/Zinszahlungsmodalitäten:5,5 % p.a (Kupon), (ICMA actual /actual), erste Zinszahlung am 24. September 2020v

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Siemens Aktiengesellschaft: Siemens Aufsichtsrat stellt personelle Weichen für die nächste Generation Siemens

18. September 2019, 17:58

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

18. September 2019