Northern Data AG

  • WKN: A0SMU8
  • ISIN: DE000A0SMU87
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.12.2021 | 07:30

Northern Data informiert über bisherigen Geschäftsverlauf 2021 und bestätigt Prognose für Geschäftsjahr 2021

DGAP-News: Northern Data AG / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain/Monatszahlen
03.12.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEINFORMATION / IR-MELDUNG

Northern Data informiert über bisherigen Geschäftsverlauf 2021 und bestätigt Prognose für Geschäftsjahr 2021

 

  • Seit Jahresbeginn 2021 hat Northern Data erzeugt:
    • 20.812 grüne1 ETH (for own account)
    • 405 BTC (for own account)
    • 61 BTC aus Gewinnbeteiligungsvereinbarungen mit Dritten
  • In November 2021 hat Northern Data erzeugt:
    • 5.940 grüne1 ETH (for own account)
    • 159 BTC (for own account)
    • 44 BTC aus Gewinnbeteiligungsvereinbarungen mit Dritten
  • Northern Data hatte Ende November 2021 17.000 ASIC-Miner online (davon 6.200 für Hosting-Kunden)
  • Prognosegemäß waren Ende November 1,7 Exahashes für BTC-Mining online
  • 17.000 Miner sind derzeit online, was 15 % der 110.000 Miner (vertraglich gesichert) entspricht, die Northern Data bis Ende 2022 in Betrieb nehmen wird.
  • Roll-Out von Gigabyte-Servern abgeschlossen, damit sind Ende November 223.000 GPUs (entspricht 12,7 Terahashes) für Altcoin-Mining online
  • Guidance für Geschäftsjahr 2021 auf Basis des operativen Geschäfts und der prognostizierten Hardware-Verkäufe bestätigt


Frankfurt am Main - 03. Dezember 2021 - Die Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87 / ISIN DE000A3E5EZ5), der führende "Value Generator" für HPC-Infrastrukturlösungen, hat heute ein Update zu den bisherigen Mining-Aktivitäten für das Jahr 2021 vorgelegt.

CEO Aroosh Thillainathan: "Wir freuen uns, das erste operative Update für unser Mining-Geschäft seit der Übernahme von Decentric und Bitfield zu geben. Auf dieser Grundlage bestätigen wir hiermit unsere Prognose für das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von EUR 180-220 Mio. und einem EBITDA von EUR 100-125 Mio. Ein Blick auf die Mining-Aktivitäten für November 2021 zeigt, wie viel High-Performance-Computing in unseren Rechenzentren bereits online ist. Wir werden dieses Niveau nicht nur halten, sondern die Zahl der ASIC-Miner wie geplant noch deutlich erhöhen. Die Umsetzung unseres Wachstumsplans ist in vollem Gange."

Detaillierte Übersicht der Mining-Aktivitäten in 2021:

Bitcoin-Mining (for own account and 3rd party)

  ASICs BTC generiert Hashrate
August - -
September 7.000 122 0,8 EH
Oktober 15.000 141 1,5 EH
November 17.000 203 1,7 EH
YTD 2021 17.000 466 1,7 EH
 

Altcoin-Mining (for own account)

  GPUs ETH generiert Hashrate
August 120.000 3.110 6,8 TH
September 170.000 5.606 9,7 TH
Oktober 200.000 6.156 11,4 TH
November 223.000 5.940 12,7 TH
YTD 2021 223.000 20.812 12,7 TH

1 Auf der Grundlage von fast ausschließlich erneuerbarer Energie.
2 Die Übernahme von Bitfield fand im September 2021 statt.

Über Northern Data:
Wir bei Northern Data sind davon überzeugt, dass High-Performance Computing (HPC) nie dagewesene Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung, Wirtschaft und letztlich den menschlichen Fortschritt eröffnen wird. Unser multinationales Unternehmen wird durch die Entwicklung und den Betrieb einer hocheffizienten, umweltfreundlichen HPC-Infrastruktur schnell zu einem weltweit führenden Anbieter von GPU- und ASIC-basierten Lösungen. Wir kombinieren auf einzigartige Weise intelligente und nachhaltige Rechenzentren, hochmoderne Hardware und selbst entwickelte Software für verschiedene HPC-Anwendungen wie Bitcoin-Mining, Blockchain, künstliche Intelligenz, Big-Data-Analytik, IoT und Grafik-Rendering. Wir arbeiten in großen, maßgeschneiderten Rechenzentren und proprietären mobilen Hochleistungsrechenzentren, die eine ultimative Flexibilität bei der Standortwahl bieten. Die Northern Data Group beschäftigt rund 200 Mitarbeiter in 7 Ländern.

Investor Relations:
Jens-Philipp Briemle
Head of Investor Relations
An der Welle 3
60322 Frankfurt am Main
E-Mail: jens-philipp.briemle@northerndata.de
Telefon: +49 171 557 6989



03.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Ordentliche Hauptversammlung soll am 29. April 2022 virtuell stattfinden

18. Januar 2022, 13:55

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

The NAGA Group AG

Original-Research: The NAGA Group AG (von GBC AG): BUY

19. Januar 2022