NEXR Technologies SE

  • WKN: A1K03W
  • ISIN: DE000A1K03W5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 27.01.2020 | 07:30

NEXR Technologies SE: Motion Capture Studio OnPoint mit erfolgreichem Start in 2020 - Weltweit erste Live-Animation mit Motion Capturing in der Virtual Reality

DGAP-News: NEXR Technologies SE / Schlagwort(e): Produkteinführung
27.01.2020 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NEXR Technologies SE: Motion Capture Studio OnPoint mit erfolgreichem Start in 2020 - Weltweit erste Live-Animation mit Motion Capturing in der Virtual Reality

Berlin, 27. Januar 2020

OnPoint Studios stellt mit einem erfolgreichen Start in das Jahr 2020 die Innovationskraft von NEXR Technologies SE (XETRA: 99SC) im Bereich Motion Capture & Animation erneut unter Beweis. Den Auftakt bildete das Cyber-Musikvideo "In Your Eyes (feat. Alida)" von Star-DJ und Erfolgsproduzent Robin Schulz. Im Musikvideo animierte OnPoint Studios die Schlüsselsequenzen, insbesondere die lebensecht wirkenden Bewegungen der Avatare, also virtuellen Abbilder der beiden Protagonisten, in einem futuristischen High-Speed-Motorradrennen. Mit der hochwertigen Qualität in der fotorealistischen Erfassung von Körpern und Gesichtern sowie den animierten Bewegungen konnte OnPoint die Produzenten überzeugen. Auf Youtube wurde das Video in den ersten zehn Tagen bereits mehr als 2 Millionen Mal aufgerufen.

Nach der Animation des Musikvideos wartet OnPoint Studios mit einem weiteren Highlight seiner Motion-Capture-Technologie auf: Mitte Januar animierte OnPoint Studios die Figuren aus dem Multiplayer-Online-Spiel "Umi" des Spieleentwicklers "Another Coffee Games". In der weltweit ersten Übertragung von Live-Animationen wurden die Bewegungen des Motion Actors aus dem Studio in Berlin in Echtzeit in die Virtual Reality nach Madrid gestreamt. Dabei teilten die Entwickler von Another Coffee dem Motion Actor per Video-Chat während des Drehs die gewünschten Bewegungen mit. Gleichzeitig konnten die Entwickler via VR-Headsets die Animationen mitverfolgen.

"Mit Blick auf den Neustart von NEXR freuen wir uns sehr, nur ein Jahr nach der Gründung von OnPoint echte Anwendungsfälle unserer Motion-Capture-Dienstleistungen präsentieren zu können. Neben den Wachstumsbranchen Gamessoftware- und Filmindustrie sehen wir zahlreiche Möglichkeiten für den Einsatz von animierten Avataren, wie virtuelle Unternehmensführungen, Gespräche mit Servicemitarbeitern oder Seminare an Niederlassungen rund um die Welt", sagt Niklas Bothe, Leiter des MoCap Studios in Berlin. "Durch die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Verfügbarkeit unserer Technologie ohne die zwingende Anwesenheit der Kunden sinken die Einstiegshürden für die Anwendung unserer Technologie", ergänzt Markus Peuler, Geschäftsführender Direktor der NEXR Technologies SE.

Motion Capture bietet mit Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Extended Reality (XR) vielfältige Möglichkeiten, Lebewesen und Objekte des realen Alltags zu animieren - beispielsweise für Filme und Games, aber auch Schulungen und Serviceleistungen. Mit der wegweisenden Motion-Capture-Technologie von OnPoint Studios zur virtuellen Animation lebensechter Avatare in Echtzeit und ohne Entfernungsbeschränkungen ist die Anwesenheit von ganzen Produktionsteams in den Motion-Capture-Studios nicht mehr erforderlich.

____________________________________________________________________________
NEXR Technologies SE (ISIN DE000A1K03W5) - General Standard/Regulierter Markt

Über NEXR Technologies

NEXR steht für die Entwicklung von Technologien und Apps der nächsten Generation, bei denen Augmented Reality (AR), Mixed Reality (MR) und Virtual Reality (VR) zusammenkommen, um die nächste Extended Reality (XR) zu realisieren. Die NEXR Technologies SE aus Berlin (XETRA: 99SC) ist ein Virtual-Reality (VR)-First-Mover mit einzigartiger Hard- und Software-Expertise. Die Geschäftsfelder 3D-Scannersysteme, Motion Capture & Animation und VR-Experiences beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Services und Produkten und verbinden sich innerhalb einer einzigartigen Value Chain. "3D Instagraph" entwickelt und vertreibt die eigenentwickelten Scannersysteme, mit Hilfe derer in sekundenschnelle fotorealistische 3D Avatare erzeugt werden können. "OnPoint Studios" bietet in einem der größten MoCap-Studios Deutschlands alle Dienste rund um Motion Capture und Animation an und kann die Avatare aus dem 3D-Scanner direkt und individuell animieren. Die logische Ergänzung der Value Chain bietet die Marke und VR-Agentur "VRIDAY", welche die Avatare in VR Experiences einbindet und als Agentur Beratung, Umsetzung und Publishing von VR Experience für Unternehmen bietet. Die NEXR Technologies SE ist im General Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
NEXR Technologies SE
Lydia Herrmann
Investor Relations
Charlottenstraße 4
10969 Berlin
Deutschland

l.herrmann@nexr-technologies.com
www.nexr-technologies.com

Telefon: +49 (0) 30 403 680 14-3
Fax: +49 (0) 30 403 680 14-1



27.01.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Fresenius Medical Care veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2019

21. Februar 2020, 11:54

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

21. Februar 2020