Leonteq AG

  • ISIN: CH0190891181
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 02.12.2021 | 07:00

Medienmitteilung: Leonteq lanciert thematische Krypto-Basket Zertifikate

EQS Group-News: Leonteq AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
02.12.2021 / 07:00

MEDIENMITTEILUNG | LEONTEQ LANCIERT THEMATISCHE KRYPTO-BASKET ZERTIFIKATE

Zürich, 2. Dezember 2021

Leonteq baut ihre marktführende Position bei verbrieften Krypto-Assets durch die Einführung von thematischen Krypto-Basket Tracker-Zertifikaten weiter aus.

Nach der erfolgreichen Einführung von Tracker-Zertifikaten auf 22 einzelne Krypto-Assets erweitert Leonteq nun ihr Krypto-Asset-Angebot in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region) mit der Einführung der ersten thematischen Krypto-Basket Tracker-Zertifikaten auf Themen wie Decentralized Finance, Smart Contract Platforms und Data. Damit bietet Leonteq Anlegern einen einfachen, bequemen und sicheren Zugang zu den wachsenden Trends im Bereich der Krypto-Assets.

Der «Decentralized Finance (DeFi)» Krypto-Basket ermöglicht ein Engagement in einem der aufregendsten und disruptivsten Bereiche in der Welt der Krypto-Assets. DeFi zielt darauf ab, das traditionelle Finanzwesen auf der Blockchain nachzubilden und neu zu gestalten und dabei gängige Probleme wie die Notwendigkeit von Vermittlern, hohe Transaktionskosten, Intransparenz oder Abwicklungsverzögerungen zu lösen. Im Laufe der Jahre haben sich zahlreiche erfolgreiche DeFi-Anwendungen entwickelt, und das Leonteq-Zertifikat bietet Anlegern Zugang zu den Krypto-Assets Aave, Compound, Maker, Uniswap, Yearn.Finance und 0x.

Der «Smart Contract Platforms» Krypto-Basket bietet Anlegern Zugang zum Rückgrat des gesamten Krypto-Ökosystems. Smart Contracts sind selbstausführende Computerprogramme oder Skripts, die sich auf der Blockchain befinden. Smart Contracts sind in der Lage, miteinander zu interagieren, was komplexe, oft dezentralisierte Blockchain-Anwendungen ermöglicht. Diese können von Krypto-Börsen, Kredit- und Darlehensmärkten, Versicherungen sowie der Tokenisierung von Vermögenswerten bis hin zu vielen nicht-finanziellen Anwendungen reichen. Das Leonteq-Zertifikat bildet die Performance von Algorand, Cardano, Cosmos, Ethereum, Polkadot, Solana und Tezos ab.

Der «Data» Krypto-Basket eröffnet Anlegern Zugang zu datenbezogenen Blockchain-Themen. Smart Contracts benötigen oft Daten (z. B. Finanzdaten), die nicht von Natur aus auf Blockchains vorhanden sind. Eine Herausforderung besteht darin, Off-Chain-Informationen auf zuverlässige, vertrauensbildende Weise On-Chain zu bringen. Darüber hinaus kann die Blockchain-Technologie genutzt werden, um die Verwaltung von dezentralem Speicher effizient zu organisieren. Das Leonteq-Zertifikat repliziert eine Investition in Chainlink und Filecoin.

Tino Wendisch, Managing Director und Head Crypto Offering bei Leonteq: «Die Einführung unserer ersten thematischen Krypto-Baskets ist ein natürlicher nächster Schritt, um unser Produktangebot in dieser aufstrebenden Anlageklasse weiter auszubauen. Krypto-Asset-Investments sind über traditionelle Verwahrstellen weitgehend unzugänglich. Durch Verbriefung lösen unsere Krypto-Basket-Zertifikate diese Herausforderung und bieten Anlegern eine interessante Möglichkeit, an verschiedenen Geschäftsmodellen im Krypto-Bereich zu partizipieren. Die Wertentwicklung von Krypto-Assets innerhalb eines Themas kann stark divergieren und Basket-Zertifikate ermöglichen es Anlegern, mit einem einzigen Produkt an der Gesamtentwicklung zu partizipieren.»

Leonteqs Angebot an Krypto-Assets bietet sowohl institutionellen Investoren als auch Privatanlegern mehrere Vorteile:

  • Die Zertifikate werden von Leonteq als ein von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) beaufsichtigtes Wertpapierhaus mit einer starken Kapitalbasis von rund CHF 800 Millionen und einem Investment-Grade-Rating der renommierten Ratingagentur Fitch Ratings ausgegeben.
  • Zertifikate ermöglichen es in Krypto-Assets über eine traditionelle Depotstelle zu investieren, die über eine regulierte Börse wie SIX, BX Swiss oder Börse Frankfurt bequem zugänglich sind - so einfach und sicher wie Aktien oder Anleihen.
  • Anleger müssen keine öffentlichen und privaten Schlüssel oder Wallets verwalten.

Als eine führende Anbieterin innovativer Anlagelösungen ist Leonteq auch Pionierin im Angebot strukturierter Produkte auf Krypto-Assets. Seit 2017 emittiert Leonteq in der Schweiz Tracker-Zertifikate auf die wichtigsten Kryptowährungen. Leonteq bot ihren Kunden 2017 auch das weltweit erste Short-Tracker-Zertifikat auf Bitcoin, 2018 die erste börsengehandelte aktiv verwaltete Strategie sowie 2019 den weltweit ersten Reverse Convertible auf Bitcoin an. Leonteq hat zudem zwei Jahre in Folge den Swiss Derivative Award für alternative Basiswerte gewonnen. Leonteq nimmt heute in der DACH-Region eine führende Position beim Angebot von Krypto-Assets in verbriefter Form ein. Auf Leonteqs Plattform für Anlagelösungen können institutionelle Investoren und Privatanleger aus dem grössten verfügbaren Universum mit insgesamt 22 Krypto-Assets auswählen, darunter Bitcoin, Ethereum, Solana, Polkadot und Litecoin.

Mehr zu unserem thematischen Krypto-Basket Angebot für Schweizer Anleger.

Mehr zu unserem thematischen Krypto-Basket Angebot für deutsche Anleger.

KONTAKT
Media Relations
+41 58 800 1844
media@leonteq.com

Investor Relations
+41 58 800 1855
investorrelations@leonteq.com

LEONTEQ
Leonteq ist ein Schweizer Fintech-Unternehmen mit einem führenden Marktplatz für strukturierte Anlagelösungen. Basierend auf einer eigenentwickelten modernen Technologie, bietet Leonteq derivative Anlageprodukte und Dienstleistungen an und deckt vorwiegend die Produktklassen Kapitalschutz, Renditeoptimierung und Partizipation ab. Leonteq tritt als direkte Emittentin von eigenen Produkten wie auch als Partnerin von anderen Finanzinstituten auf. Darüber hinaus unterstützt Leonteq Versicherungsgesellschaften und Banken bei der Produktion von kapitaleffizienten anteilsgebundenen Vorsorgeprodukten mit Garantien. Das Unternehmen ist mit Büros und Niederlassungen in 13 Ländern präsent, welche über 50 Märkte abdecken. Leonteq AG ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert (SIX: LEON).
www.leonteq.com

DISCLAIMER
This press release issued by Leonteq AG (the "Company") serves for information purposes only and does not constitute research. This press release and all materials, documents and information used therein or distributed in the context of this press release do not constitute or form part of and should not be construed as, an offer (public or private) to sell or a solicitation of offers (public or private) to purchase or subscribe for shares or other securities of the Company or any of its affiliates or subsidiaries in any jurisdiction or an inducement to enter into investment activity in any jurisdiction, and may not be used for such purposes. Copies of this press release may not be made available (directly or indirectly) to any person in relation to whom the making available of the press release is restricted or prohibited by law or sent to countries, or distributed in or from countries, to, in or from which this is restricted or prohibited by law.

This press release may contain specific forward-looking statements, e.g. statements including terms like "believe", "assume", "expect", "target" "forecast", "project", "may", "could", "might", "will" or similar expressions. Such forward-looking statements are subject to known and unknown risks, uncertainties and other factors which may result in a substantial divergence between the actual results, financial situation, development or performance of the Company or any of its affiliates or subsidiaries and those explicitly or implicitly presumed in these statements. These factors include, but are not limited to: (1) general market, macroeconomic, governmental and regulatory trends, (2) movements in securities markets, exchange rates and interest rates and (3) other risks and uncertainties inherent in our business. In addition, currently, it is very difficult to provide a meaningful prediction on how the governmental actions in response to the ongoing outbreak of a novel coronavirus disease (COVID-19) and other COVID-19 related factors will affect Leonteq's operations and how long such measures will remain in place. The COVID-19 outbreak has caused, and may continue to cause, uncertainty, economic instability and a significant decrease of total economic output in the affected areas and globally. The impact of the COVID-19 outbreak on the general economic environment in the markets in which Leonteq operates remain uncertain and could be significant. Against the background of these uncertainties, you should not rely on forward-looking statements. Neither the Company nor any of its affiliates or subsidiaries or their respective bodies, executives, employees and advisers assume any responsibility to prepare or disseminate any supplement, amendment, update or revision to any of the information, opinions or forward-looking statements contained in this press release or to adapt them to any change in events, conditions or circumstances, except as required by applicable law or regulation.



Ende der Medienmitteilungen


show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Vonovia SE: Ordentliche Hauptversammlung soll am 29. April 2022 virtuell stattfinden

18. Januar 2022, 13:55

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

HAEMATO AG

Original-Research: Haemato AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

18. Januar 2022