iEstate GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 17.05.2019 | 07:08

iFunded baut Team für Immobilien und Institutionelle Investoren weiter aus

DGAP-News: iFunded by iEstate GmbH / Schlagwort(e): Personalie/Immobilien

17.05.2019 / 07:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin, 17. Mai 2019 - Die Immobilien-Investment-Plattform iFunded hat ihr Team weiter verstärkt: Benjamin Brockfeld, Georg Dozel, Rainer Fortein und Nikolai von Imhof unterstreichen das starke Wachstum der Plattform in den vergangenen Jahren. "Damit wir unsere hochgesteckten Ziele weiter erreichen können, haben wir in allen Bereichen Verstärkung benötigt und nun hervorragende Persönlichkeiten gefunden", sagt Michael Stephan, Gründer und Geschäftsführer der iEstate GmbH, der Betreiberin der Plattform iFunded.de.

Leiter Immobilienfinanzierung
Benjamin Brockfeld ist neuer Leiter Immobilienfinanzierung. Für Projektentwickler und Bauträger ist er zentraler Ansprechpartner für Finanzierungsfragen zu Immobilienprojekten. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Bewertung und Strukturierung von Immobilientransaktionen kennt sich Benjamin Brockfeld mit den unterschiedlichsten Nutzungsarten im Immobilienbereich aus. Zuletzt war er mit dem Ankauf von Gewerbeimmobilien bei Sirius Real Estate betraut. Seine vorherigen Stationen umfassen u.a. die Ratingagentur Scope im Bereich Alternative Investments sowie Allianz Global Investors im Kapitalmarktbereich.

Manager Institutionelle Anleger
Georg Dozel ist seit über 35 Jahren in der Bank- und Finanzbranche tätig und gelernter Bankkaufmann. Einige Stationen in der Bankenbranche waren u.a. Volksbank Hamburg im Kreditbereich, Dresdner Bank als Direktor verantwortlich für die Zusammenführung mit der Allianz und BAG Bankaktiengesellschaft zuständig für NPLs. Zusätzlich tätig in der Finanzbranche im Vertrieb von Kapitalbeteiligungen bei Tomorrow Fund und MCT mit Schwerpunkt Amerika und Südafrika.

Senior Acquisition Manager
Rainer Fortein wird sich zusammen mit Benjamin Brockfeld um die Akquisition von neuen Immobilienprojekten für die Plattform kümmern. Er blickt auf eine Erfahrung von annähernd 40 Jahren in der Bank- und Immobilienbranche zurück. Als ausgebildeter Bankkaufmann war er zuletzt als Senior Akquisition Manager bei Capital Bay tätig. Zuvor war er u.a. 18 Jahre Stellvertretender Abteilungsdirektor bei der Hypovereinsbank. Der Fokus seiner Tätigkeiten lag in diesem Zeitraum auf der Akquisition, Entwicklung und Vermarktung sowie strukturierter (Re)Finanzierung der jeweiligen Immobilienassets.

Produktverantwortlicher
Nikolai von Imhof ist ab sofort als Produktverantwortlicher für die Plattformentwicklung zuständig. Mit acht Jahren Erfahrung entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Immobilienbereich kommt Nikolai von Imhof zu iFunded. In den vergangenen drei Jahren hat er für die Berlin Hyp AG gearbeitet, wo er zuletzt im Bereich Unternehmensstrategie tätig war. Er war Mitbegründer des ersten Start-ups der Bank, dessen Mehrheitsanteile an einen sehr erfolgreichen Asset- und Investmentmanager verkauft wurden. Im Bereich FinTech hat er die Auswirkungen der Blockchain am Beispiel von Kryptowährungen auf den Bankensektor untersucht.

Über iFunded:

iFunded ist eine in Berlin ansässige, digitale Immobilien-Investment-Plattform, die durch den Einsatz modernster Blockchain-Technologie globale Immobilieninvestments für institutionelle & private Investoren leicht zugänglich, einfach, transparent und erschwinglich macht. Die iEstate GmbH, die Betreiberin der Plattform www.ifunded.de, wurde 2015 gegründet und wird von einem führenden deutschen Venture-Capital-Unternehmen, Creathor Ventures, unterstützt. iFunded hat kürzlich in einer Kapitalrunde 4 Mio. Euro eingeworben.
Die iEstate GmbH, als Betreiberin der Online-Finanzierungsplattform iFunded, verfügt über eine Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler gemäß § 34f Absatz 1 Nr. 1-3 GewO sowie § 34c GewO. Die iEstate Securities GmbH, Berlin, als Nutzerin der Online-Finanzierungsplattform iFunded, handelt bei der Anlagevermittlung von Wertpapieren als "vertraglich gebundener Vermittler" im Sinne des § 2 Abs. 10 Kreditwesengesetz und wird dabei ausschließlich im Namen, für Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Hamburg, tätig.

Pressekontakt
iFunded by iEstate GmbH
Uhlandstr. 175
10719 Berlin
info@ifunded.de
www.ifunded.de
Tel.: +49 (0)30 - 555 728 550

Bildmaterial:
Benjamin Brockfeld: https://ifunded.de/wp-content/uploads/2019/05/Benjamin-Brockfeld.png
Georg Dozel: https://ifunded.de/wp-content/uploads/2019/05/Georg-Dozel.png
Rainer Fortein: https://ifunded.de/wp-content/uploads/2019/05/Rainer-Fortein.png
Nikolai von Imhof: https://ifunded.de/wp-content/uploads/2019/05/Nikolai-von-Imhof.png
 



17.05.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

Interview im Fokus

HanseYachts: „Der ideale Zeitpunkt für den Kauf“

Die Übernahme des Katamaran-Herstellers Privilège bringt die HanseYachts AG dem Umsatzziel von 200 Mio. Euro einen bedeutenden Schritt näher. „Der Katamaran-Markt ist das derzeit am stärksten wachsende Segment im Yacht-Geschäft. Privilège ist weltweit in Preis und Qualität die Nummer eins“, so CEO Dr. Jens Gerhardt. Zudem sei der Deal ein wichtiger Faktor, um die EBITDA-Marge auf 10 bis 12 % zu steigern. Im Financial.de-Interview spricht der Konzernlenker über die aktuellsten Trends im Yacht-Geschäft, die laufende Barkapitalerhöhung sowie die Weltpremieren in Cannes.

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: S.E.A. Asian High Yield Bond bietet attraktive Investitionschance

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter auch den S.E.A. Asian High Yield Bond (ISIN: LU1138637738), der eine gute Anlagechance anbietet mit einer Strategie, die kaum reproduzierbar ist. Insbesondere vor dem Hintergrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus sehen wir den Anleihefonds als äußerst attraktive Investitionschance, um nachhaltige und volatilitätsarme Renditen zu erzielen. Wir haben den S.E.A. Asian High Yield Bond mit 4 von 5 Falken eingestuft.

Aktueller Webcast

SeaChange Corporation

Second Quarter 2020 Earnings Conference Call

29. August 2019

Aktuelle Research-Studie

HELMA Eigenheimbau AG

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von GBC AG): Kaufen

22. August 2019