Gateway Real Estate AG

  • WKN: A0JJTG
  • ISIN: DE000A0JJTG7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 15.04.2019 | 07:30

Gateway Real Estate AG entwickelt über Tochtergesellschaft Development Partner AG neuen IBM - Technologiecampus bei Stuttgart

DGAP-News: Gateway Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien

15.04.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

Gateway Real Estate AG entwickelt über Tochtergesellschaft Development Partner AG neuen IBM - Technologiecampus bei Stuttgart

  • Vermietbare Fläche von rd. 42.000 Quadratmetern für 3.500 Mitarbeiter
  • Langfristiger Mietvertrag mit IBM abgeschlossen
  • Fertigstellung im Jahr 2021 geplant
  • Bruttoentwicklungsvolumen der Gruppe erhöht sich auf ca. EUR 4,0 Mrd.

Frankfurt/Düsseldorf 15. April 2019. Die Gateway Real Estate AG (WKN: A0JJTG / ISIN: DE000A0JJJTG7), einer der führenden Entwickler im deutschen Immobilienmarkt, hat sich über ihr Tochterunternehmen Development Partner ein weiteres Leuchtturmprojekt gesichert. Auf einem rund 69.000 Quadratmetern großen Grundstück wird die Development Partner AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Gateway Real Estate AG, den neuen IBM-Technologiecampus realisieren. In Ehningen werden die beiden Standorte Böblingen und Ehningen des IBM-Konzerns zusammengeführt. Nach der im Jahr 2021 geplanten Fertigstellung sollen dort etwa 3.500 Beschäftigte auf der vermietbaren Fläche von rund 42.000 Quadratmetern arbeiten.

"Wir sind stolz darauf, dass wir uns dieses überaus attraktive Objekt sichern und ein weltweit führendes Unternehmen als Ankermieter gewinnen konnten. Noch vor dem ersten Spatenstich wurde ein langfristiger Mietvertrag mit IBM abgeschlossen", sagt Ralf Niggemann, CEO der Development Partner AG und ergänzt: "Die Pläne des renommierten Architekturbüros kadawittfeldarchitektur aus Aachen erfüllen höchste Ansprüche an eine moderne Büroarbeitswelt und sind auch unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten vorbildlich."

Über Gateway Real Estate
Die Gateway Real Estate AG ist ein führender börsennotierter Entwickler von Gewerbe- und Wohnimmobilien in Deutschland (WKN: A0JJTG / ISIN: DE000A0JJJTG7). Das Unternehmen verfügt über ein breit diversifiziertes Portfolio, einen hervorragenden Marktzugang und eine gut gefüllte Projektpipeline. Auf diese Weise erzielt das Unternehmen ein nachhaltiges und profitables Wachstum. Der Konzern entwickelt derzeit 42 Projekte mit einem geschätzten Brutto-Entwicklungsvolumen (GDV) von nunmehr ca. 4 Milliarden Euro.
Weitere Informationen: www.gateway-re.de

Development Partner AG
Seit dem Jahr 2001 entwickelt Development Partner bundesweit erfolgreich innerstädtische Geschäftshäuser in 1a-Lagen der gefragten deutschen Einkaufsstädte und zählt hierbei seit vielen Jahren zu den führenden Entwicklern in dieser Kategorie. Im Segment der Büroimmobilien richtet das Unternehmen seinen Fokus auf die nachhaltig guten Lagen in den Top-Sieben-Regionen in Deutschland. Dabei entwickelt Development Partner erfolgreich qualitativ hochwertige und gefragte Objekte für den deutschen Investorenmarkt.
Weitere Informationen: www.developmentpartner.de

Pressekontakt | Gateway Real Estate AG
Tobias Meibom
Gateway Real Estate AG
The Squaire No. 13, Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
info@gateway-re.de
www.gateway-re.de

Pressekontakt | Development Partner AG
Ralf Bettges
Development Partner AG
Kaistraße 2
40221 Düsseldorf
+49 (0)211 9123 368
info@developmentpartner.de
www.developmentpartner.de



15.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Interview im Fokus

„Schnelleres Wachstum mit Wasserstoff“

Mit dem Einstieg in die Wasserstoff-Technologie erschließt sich SFC Energy ein besonders dynamisches Segment. „Mittelfristig ist das Marktvolumen für Wasserstoff-Brennstoffzellen noch größer als im Direkt-Methanol-Bereich. Zivile Massenanwendungen könnten sich dabei zu einem echten Wachstumsbooster entwickeln“, ist CEO Dr. Peter Podesser überzeugt. Im Financial.de-Interview spricht der SFC-Vorstandschef u. a. über die aktuelle Euphorie für Brennstoffzellen-Aktien, die geplante Kapitalmaßnahme und das mittelfristige Umsatzziel von 100 Mio. Euro.

GBC-Fokusbox

Studie GBC Best of m:access I.2019: Weiter im Aufwind und mit starker Outperformance

Das Qualitätssegment m:access hat sich in den letzten Jahren fulminant entwickelt und ist auch 2018 weiter gewachsen. Zuletzt umfasste der m:access einen Rekordwert von 60 Unternehmen unterschiedlichster Branchen mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund EUR 12 Mrd. Der von GBC berechnete m:access Index hat im Betrachtungszeitraum eine starke Outperformance gezeigt. Auch für die neue Top 15 Best-Of-Auswahl sind die Analysten wieder sehr positiv gestimmt. Die Studie steht kostenlos zum Download zur Verfügung.

News im Fokus

Linde Signs Long-Term Agreement with ExxonMobil to Supply Integrated Manufacturing Complex in Singapore

25. Juni 2019, 13:00

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

The BMO Capital Markets 2019 Prescriptions for Success Healthcare Conference

25. Juni 2019

Aktuelle Research-Studie

wallstreet:online AG

Original-Research: wallstreet:online AG (von GBC AG): Kaufen

27. Juni 2019