Clean Power Capital Corp.

  • WKN: A2QG78
  • ISIN: CA18452D1069
  • Land: Kanada

Nachricht vom 26.01.2021 | 06:42

Clean Power Capital Corp.: PowerTap ( von Clean Power ) unterzeichnet endgültige Vereinbarung mit der Andretti Group über die Installation von PowerTap-Wasserstofftankstellen an vorhandenen Tankstellen sowie der Vermarktung weiterer PowerTap-Wasserstofftankstellen

DGAP-News: Clean Power Capital Corp. / Schlagwort(e): Kooperation
26.01.2021 / 06:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PowerTap ( von Clean Power ) unterzeichnet endgültige Vereinbarung mit der Andretti Group über die Installation von PowerTap-Wasserstofftankstellen an vorhandenen Tankstellen sowie der Vermarktung weiterer PowerTap-Wasserstofftankstellen

VANCOUVER, British Columbia, 26. Januar, 2021 - Clean Power Capital Corp. (CSE: MOVE) (FWB: 2K6) (OTC: MOTNF) ("Clean Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE"). Clean Power gibt bekannt, dass PowerTap Hydrogen Fueling, ihr Beteiligungsunternehmen, eine endgültige Vereinbarung (die "endgültige Vereinbarung") mit Humboldt Petroleum, Inc., Peninsula Petroleum, LLC und Colvin Oil I LLC (firmierend unter GP Energy) (gemeinsam die "Andretti Group") geschlossen hat, um im Jahr 2021 PowerTaps innovative modulare Wasserstofftankstellen im US-Bundesstaat Kalifornien zu installieren.

Die Andretti Group hat über 100 firmeneigene und betriebene Einrichtungen in den USA, davon 39 in Kalifornien. In der Branche gibt es in den USA ungefähr 111.000 konventionelle Benzintankstellen, von denen sich über 11.000 in Kalifornien befinden. Gemäß den Konditionen der endgültigen Vereinbarung wird PowerTap ihre Tankstellen zur Wasserstoffproduktion und Abgabe mit einer Kapazität von 1.250 kg Wasserstoff auf bestimmten Liegenschaften der Andretti Group in Kalifornien installieren.

Im Rahmen der endgültigen Vereinbarung wird die Andretti Group PowerTap in Andretti Groups umfassendes Netzwerk der großen Ölunternehmen, Einzelhandelsketten, Cardlock (Selbstbedienungstankstellen für Lkws, Bezahlung nur mit Kreditkarte) -Betreibern und unabhängigen Tankstellen der Andretti Group exklusiv einführen und dort vermarkten sowie PowerTap bestimmte Dienstleistungen anbieten, die Folgendes umfassen: taktische und strategische Planung, Netzwerkentwicklung, Immobilienunterstützung, Projektmanagement, Kontoverwaltung sowie verschiedene unterstützende "Betriebs und Wartungsarbeiten in Verbindung mit den Tankstellen (zusammen die "Serviceleistungen"). Diese Partnerschaftsbeziehung wird es PowerTap ermöglichen, die Bereitstellung seiner einzigartigen patentierten Technologie und eines sehr überzeugenden Modells für die Umsatzbeteiligung von Einzelhändlern schnell zu operationalisieren und zu beschleunigen.

"Wir freuen uns sehr auf die Partnerschaft mit dem unglaublichen Team der Andretti Group, um unsere innovative und kostengünstige Wasserstoffbrennstofftechnologie zu ihren Tankstellenstandorten in Kalifornien zu bringen. Wir sind auch zuversichtlich, dass die Andretti Group ein starker exklusiver Vertriebspartner sein wird, wenn wir unser Netzwerk mit mehr als 500 Tankstellen in den USA aufbauen. Es ist uns eine Ehre, eine Partnerschaft mit dem legendären Vater-Sohn-Automobilrennsportduo von Mario und Michael Andretti zusammen mit ihrem talentierten Team zu haben", sagte Raghu Kilambi, CEO von PowerTap.

PowerTap ist der Ansicht, dass der Mangel an Standorten für Wasserstofftankstellen in den USA (zurzeit sind weniger als 100 öffentliche Wasserstofftankstellen in den USA in Betrieb, davon 41 in Kalifornien) das Haupthindernis für die rasche Einführung von Wasserstoff darstellt und eine enorme Chance für die umweltfreundliche Energiebranche darstellt der Klasse 8 der Langstrecken-Lkws und Pkws. Wasserstoff deckt derzeit weniger als 5 % des weltweiten Energiebedarfs. Laut einem aktuellen Bericht im Wall Street Journal könnte dies jedoch bis 2050 fast 25 % des weltweiten Energieverbrauchs ausmachen und in dieser Zeit einen direkten Umsatz von mehr als 2,5 Billionen Dollar pro Jahr1 generieren.

https://www.wsj.com/articles/hydrogens-dirty-little-secret-11602155800

Mario Andretti, Chairman der Andretti Group, und Partner/Sohn Michael Andretti kommentierten: "Angesichts unserer langen Familiengeschichte rund um das Automobil sind wir begeistert, Vorreiter bei neuen Transporttechnologien zu sein - insbesondere in diesem sehr aufregenden und vielversprechenden Bereich der Wasserstoff-Brennstoffzellen. Wir sind immer motiviert, bei der Anwendung innovativer Technologien an erster Stelle zu stehen. Wir genießen die Perspektive, Amerikas Übergang zu sauberer und effizienterer Energie anzuführen."

MJ Castelo, Managing Member und CEO der Andretti Group, erklärte außerdem: "Unser Team freut sich, unsere Erfahrung in der Kraftstoffversorgung und unsere außergewöhnliche Leidenschaft für die Branche in die PowerTap-Initiative einfließen zu lassen. Wir sind sicher, unseren Branchenkollegen einen Mehrwert zu bieten, der das Betanken mit Wasserstoff erleichtert - und ein neues Kundenleistungsversprechen sowie ein neues robustes Profitcenter für Betreiber schafft."

PowerTaps Wasserstofftankstellen, die an einem der Standorte der Andretti Group installiert werden sollen, werden standortspezifischen Vereinbarungen zwischen PowerTap und den zuständigen Beteiligten der Andretti Group, die diese Standorte betreiben, unterliegen. Diese Standortbetriebsvereinbarungen werden spezifische Details zu jeder dieser Vereinbarungen enthalten, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf eine "Umsatzbeteiligung" in Bezug auf die installierten Tankstellen. Darüber hinaus erhält die Andretti Group die exklusiven US-Rechte zum Vertrieb von PowerTaps geschützter Wasserstoffbetankungstechnologie im Auftrag von PowerTap an Tankstellen und Lkw-Raststätten von Drittanbietern in den USA. Sie werden in ähnlicher Weise eine Umsatzbeteiligung hinsichtlich der Tankstellen von Drittanbietern gemäß den jeweiligen Standortbetriebsvereinbarungen erhalten. PowerTap wird eine Beratungsgebühr in Höhe von 1,25 Mio. Dollar an die Andretti Group zahlen. Damit kann Andretti/PowerTap die Bereitstellung ihrer einzigartigen patentierten Technologie und eines überzeugenden Modells für die "Umsatzbeteiligung" von Einzelhändlern schnell operationalisieren und beschleunigen.

ÜBER DIE ANDRETTI GROUP

Die Andretti Group kann ihre Wurzeln bis zur Gründung des Start-ups im Jahr 1997 durch die berühmten Rennfahrer Mario Andretti und Michael Andretti sowie den geschäftsführenden Gesellschafter und Branchenveteran MJ Castelo zurückverfolgen. Die Unternehmensfamilie der Andretti Group ist schnell angewachsen und schloss anderem folgendes ein: die Geschäfte der Handelskette für Treibstoff/Mini-Markt/Schnellrestaurant; Großhandel für Kraftstoff mit und ohne Markenzeichen; Speditions-/Logistikbetriebe; Cardlock-/Fuhrparkbetankungs-Betriebe; und vom Hersteller autorisierten Komplett-Service. Das Unternehmen betreibt und/oder beliefert unter anderem Einrichtungen unter den Marken Chevron, Texaco, Shell, 76, Circle K Pacific Pride und CFN in einer geografischen Region, die in Kalifornien, Oregon und Washington umfasst. Die Andretti Group macht weiterhin große Fortschritte, in der Erdölindustrie im pazifischen Nordwesten ein führendes Unternehmen zu werden. Derzeit verfügt Andretti Petroleum über mehr als 100 firmeneigene sowie firmenbetriebene Einrichtungen und beliefert rund 125 unabhängige Tankstellenbetreiber mit mehreren Kraftstoffmarken. Das Unternehmen hat auch mehr als 1.000 engagierte Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde durchweg als Schrittmacher in der Convenience- und Tankstellen-Branche anerkannt.

Über PowerTap

PowerTap ist führend beim Aufbau der kostengünstigsten Infrastruktur für die Wasserstoffbetankung mittels ihres umweltfreundlichen geistigen Eigentums, Produktdesigns für die modularisierten und niedrigsten Produktionskosten von Wasserstoff und Markteinführungsplans. Auf der PowerTap-Technologie basierende Wasserstoff-Tankstellen befinden sich in privaten Unternehmen und öffentlichen Stationen (in der Nähe des Flughafens LAX) in Kalifornien, Texas, Massachusetts und Maryland. Weitere Informationen zu PowerTap finden Sie auf der Website unter http://www.powertapfuels.com

Über Clean Power Capital Corp.

Clean Power ist eine Investmentgesellschaft, die sich auf angepasste Investitionen in private und öffentliche Unternehmen spezialisiert hat, die in einer Vielzahl von Branchen tätig sein können, wobei der aktuelle Schwerpunkt auf der Gesundheitsbranche und Branche der erneuerbaren Energien liegt. Das Investitionsmandat konzentriert sich insbesondere auf Investitionsmöglichkeiten mit hoher Rendite, die Fähigkeit, einen angemessenen Kapitalzuwachs zu erzielen und Liquidität in unseren Anlagen zu suchen. Clean Powers jüngste Investition erfolgte am 27. Oktober 2020 in PowerTap (siehe die Pressemitteilung des Unternehmens vom 28. Oktober 2020). Eine Kopie der geänderten und neu formulierten Anlagerichtlinie der Clean Power finden Sie im Unternehmensprofil unter www.sedar.com. Erfahren Sie mehr über Clean Power auf unserer Website: https://cleanpower.capital/

Clean Powers Stammaktien sind an der Canadian Securities Exchange notiert. Bitte besuchen Sie das Unternehmensprofil auf der Website der Canadian Securities Exchange unter: https://thecse.com/de/listings/diversified-industries/clean-power-capital-corp

Kontakt bei PowerTap

 

Raghu Kilambi

raghu@hydrogenfueling.co

Kontakt bei Andretti Group

 

Amy Brookshier-Kaplan, VP-Wholesale/Business Development

powertap@andretti1.com

PR Kontakt

Vito Palmeri

AMW PR

Mobil: 347 471 4488

Büro: 212 542 3146

vito@amwpr.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



26.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA) – erste Schule in Deutschland geht an die Börse

Die International School Augsburg – ISA- gemeinnützige AG geht als erste Schule in Deutschland an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Mit dem geplanten Emissionserlös soll ein Campus-Neubau finanziert werden, um die hohe Nachfrage bedienen zu können. In unserer Researchstudie haben wir die hohe Bedeutung der ISA für den regionalen Wirtschaftsstandort, eine hohe Stabilität der Geschäftsentwicklung sowie hohe Sicherheiten durch vorhandene Sachwerte ermittelt. Das Rating lautet KAUFEN.

News im Fokus

Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA veröffentlicht Form 20-F für das Geschäftsjahr 2020

24. Februar 2021, 10:51

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Publication of the Annual Report & Earnings Call

02. März 2021

Aktuelle Research-Studie

MOBOTIX AG

Original-Research: MOBOTIX AG (von Montega AG): Kaufen

26. Februar 2021