Bystronic AG

  • WKN: A117LR
  • ISIN: CH0244017502
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 30.11.2021 | 06:30

Bystronic AG: Kapitalmarkttag 2021

EQS Group-News: Bystronic AG / Schlagwort(e): Sonstiges
30.11.2021 / 06:30

Bystronic hält den ersten Kapitalmarkttag als fokussierter, eigenständiger Innovationsführer in der Blechbearbeitung

Nach der erfolgreichen Transformation gibt Bystronic heute vertiefte Einblicke in den wachsenden Markt der Blechbearbeitung, das Geschäftsmodel und die Strategie 2025. Das Management-Team bekräftigt die mittelfristigen Ziele und erläutert die strategischen Wachstumstreiber.

Zürich, 30. November 2021 - Nach der erfolgreichen Transformation von Conzzeta ist Bystronic heute als fokussiertes, eigenständiges Unternehmen und Innovationsführer in der Blechbearbeitung positioniert. Bystronic strebt bis 2025 organisches Umsatzwachstum von jährlich mehr als 5%1 bei branchenführender Profitabilität von über 12% EBIT-Marge an sowie eine Rendite auf das eingesetzte Kapital (RONOA) von über 25%. Zudem beabsichtigt Bystronic, das Portfolio mit Akquisitionen weiter zu ergänzen.

Im Rahmen der Strategie forciert Bystronic Wachstum in den folgenden Bereichen:

- Systeme: Als Innovationsführer schafft Bystronic Mehrwert für Kunden durch kontinuierliche Innovation des Produkt-Portfolios für verschiedene Markt-Segmente und Regionen

- Software: Als Marktführer bietet Bystronic Software-Lösungen für automatisierte und digitalisierte Fertigungsprozesse an und steigert damit die Produktivität von Kunden

- Service: Bystronic erhöht die wiederkehrenden und wertsteigernden Umsätze auf Basis des globalen, standardisierten und modularen Service-Programms

Alex Waser, CEO von Bystronic, sagt: «Unsere Lösungen erhöhen die Produktivität und den Erfolg unserer Kunden. Als Innovationsführer haben wir uns nahe am Kunden positioniert und sind deshalb überzeugt, in unserem wachsenden, fragmentierten Markt weiter Anteile zu gewinnen. Ich freue mich, heute gemeinsam mit meinem erfahrenen Management-Team das Geschäft vertieft vorzustellen.»

Ernst Bärtschi, Verwaltungsratspräsident von Bystronic, ergänzt: «Bystronic ist heute als fokussiertes, eigenständiges Unternehmen sehr gut aufgestellt. Wir wollen unsere Aktionäre an der starken Liquidität und guten Leistung von Bystronic teilhaben lassen und werden im Rahmen des Geschäftsberichts 2021 der Generalversammlung einen Dividendenvorschlag unterbreiten. Wir setzen die gut gestartete Wachstumsstrategie 2025 fort und stellen sicher, dass Bystronic organisches wie auch akquisitorisches Wachstum realisieren kann.»

Auf Basis der Geschäftszahlen 2019

Weitere Informationen
Der Kapitalmarkttag beginnt am 30. November 2021 um 9.30 Uhr. Die Präsentation und der Live-Audio-Webcast (in Englisch) stehen auf unserer Website unter «Präsentationen» zur Verfügung. https://ir.bystronic.com/de/berichte.php


Für Fragen:
Investor Relations

Patrizia Meier
Mobile +41 79 637 46 33
patrizia.meier@bystronic.com

Media Relations
Michael Präger
Mobile +41 79 870 01 43
michael.praeger@bystronic.com


Über Bystronic
Bystronic (SIX: BYS) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen im Bereich der Blechbearbeitung. Im Fokus steht die Automation des gesamten Material- und Datenflusses der Prozesskette Schneiden und Biegen. Die intelligente Vernetzung der Laserschneidsysteme und Abkantpressen mit innovativen Automations-, Software- und Servicelösungen ist der Schlüssel zur umfassenden Digitalisierung der Blechindustrie. Der operative Hauptsitz von Bystronic liegt in Niederönz, Schweiz. Weitere Entwicklungs- und Produktionsstandorte befinden sich in Sulgen (Schweiz), Gotha (Deutschland), Cazzago San Martino und San Giuliano Milanese (Italien), Tianjin und Shenzhen (China) sowie Hoffman Estates (USA). In über 30 Ländern sind wir mit eigenen Verkaufs- und Servicegesellschaften aktiv und in zahlreichen weiteren Ländern mit Agenten vertreten.

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, welche Unsicherheiten und Risiken unterliegen. Die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse können wesentlich von den in diesen Aussagen dargestellten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Diese Ungewissheiten und Risiken hängen u.a. mit Faktoren zusammen, die nicht durch Bystronic beeinflusst oder genau vorausgesagt werden können, wie insbesondere zukünftige Marktbedingungen, Währungsschwankungen oder das Verhalten anderer Marktteilnehmer. Leser werden darauf hingewiesen, kein übermässiges Vertrauen in zukunftsgerichtete Aussagen zu setzen, da sich diese nur auf das Datum dieser Mitteilung beziehen. Bystronic lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Faktoren.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Datei: Bystronic AG: Kapitalmarkttag 2021


Ende der Medienmitteilungen



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Umfassende Maßnahmen, um Wachstumsagenda von Henkel auf nächste Stufe zu heben

28. Januar 2022, 09:08

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CO.DON AG

Original-Research: CO.DON AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

28. Januar 2022