Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

  • WKN: 549309
  • ISIN: DE0005493092
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.05.2022 | 12:42

BVB und Marco Rose gehen getrennte Wege

DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
BVB und Marco Rose gehen getrennte Wege
20.05.2022 / 12:42
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose beenden ihre Zusammenarbeit. Dies ist das Ergebnis einer intensiven Saisonanalyse. Roses Co-Trainer Alexander Zickler und René Maric sowie Athletiktrainer Patrick Eibenberger werden künftig ebenfalls nicht mehr für den BVB tätig sein.

Borussia Dortmund wird in den kommenden Tagen Gespräche über die Zusammensetzung des künftigen Trainerteams führen.

Dortmund, den 20. Mai 2022

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH


Kontakt:
Dr. Robin Steden
Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations


20.05.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Events im Fokus

Termine 2022

1./2. Juni 2022: Fachkonferenz Immobilien & Software | IT

13./14. Juli 2022: Fachkonferenz Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktuelle Research-Studie

ad pepper media International N.V.

Original-Research: ad pepper media International N.V. (von Montega AG): Kaufen

04. Juli 2022