Dynamics Group AG (CH)

  • Land: Schweiz

Nachricht vom 10.04.2017 | 09:00

Wineus Capital - Erfolgreicher Verkauf der Beteiligung an der Apostroph Group

EQS Group-News: Dynamics Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges

10.04.2017 / 09:00


MEDIENMITTEILUNG

Zug/Luzern, 10. April 2017


Wineus Capital - Erfolgreicher Verkauf der Beteiligung an der Apostroph Group

Die Apostroph Group ("Apostroph"), eines der führenden Sprachdienstleistungsunternehmen für Firmenkunden in der Schweiz, vereint ihre Kräfte mit dem Premiumanbieter für Sprachdienstleistungen in Deutschland, der WIENERS+WIENERS aus Hamburg. Durch den Zusammenschluss beider Unternehmen entsteht einer der führenden Premiumanbieter für Sprachdienstleistungen im deutschsprachigen Raum.

Im Rahmen dieses Zusammenschlusses verkauft Wineus Capital, die Beteiligungsdivision von Wineus AG, zusammen mit dem privaten Hauptaktionär die durch sie verwaltete substantielle Minderheitsbeteiligung an der Apostroph an die unabhängige deutsche Beteiligungsgesellschaft ECM Equity Capital Management GmbH. Wineus Capital hat als Lead Advisor für beide Aktionäre der Apostroph den gesamten Verkaufsprozess begleitet. Zum Kaufpreis und den weiteren Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die im Jahr 1994 gegründete Apostroph bietet ihren Kunden ein breites Spektrum an professionellen und qualitativ hochwertigen Übersetzungsdienstleistungen - von Fachübersetzungen über Lektorat und Korrektorat bis hin zu (notariellen/staatlichen) Beglaubigungen von Dokumenten in 50 Sprachen. Die Gesellschaft bietet heute durch den Einsatz spezialisierter Freelancer und eigenentwickelter IT-Systeme und Softwarelösungen in kürzester Verarbeitungszeit qualitativ und konsistent hochwertige Übersetzungsdienstleistungen für ein breites Portfolio an Industrie- und Firmenkunden.

Wineus Capital hat die Unterstützung von Apostroph bereits im Jahr 2010 im Rahmen einer Nachfolgeregelung von den Gründeraktionären übernommen. Seither hat Wineus Capital die Apostroph u.a. mittels Einsitz im Verwaltungsrat aktiv begleitet und bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie unterstützt. Neben der Rekrutierung eines neuen Geschäftsführers als Ersatz für die austretenden Gründer wurden zur Entwicklung des Unternehmens substantielle Mittel in die IT-Infrastruktur investiert, um damit die internen Abläufe sowie die Auftragsabwicklung zu optimieren. Durch die erfolgreiche Akquisition und Integration von vier weiteren Übersetzungsdienstleistern in der Schweiz wurde das Unternehmen zu einem führenden Sprachdienstleister mit schweizweiter Präsenz ausgebaut.

Apostroph sowie WIENERS+WIENERS werden auch nach dem Zusammenschluss unter ihren bestehenden Markennamen sowie unter Führung der jeweiligen Managementteams am Markt agieren. Wineus Capital ist davon überzeugt, dass die Kombination der beiden Unternehmen eine optimale Plattform bildet, um im Rahmen der Konsolidierung des fragmentierten Marktes für Sprachdienstleistungen in der DACH-Region weitere Wachstumspotentiale zu erschliessen und somit für Apostroph und deren Mitarbeiter eine vielversprechende Zukunft darstellt.

Wineus Capital dankt dem bisherigen Aktionariat, dem Management und den Mitarbeitern der Apostroph für die gute Zusammenarbeit und wünscht der Gesellschaft weiterhin viel Erfolg.

Für weitere Informationen stehen Dr. Yves Cheridito, Remo Keller und Lukas Kräuliger unter +41 58 274 77 00 zur Verfügung.


Über Wineus Capital
Wineus Capital nimmt als Division von Wineus AG im Namen von wohlhabenden Familien und Unternehmern Direktinvestitionen in private Unternehmen in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland vor. Wineus AG ist eine unternehmergeführte Finanzboutique mit Standorten in Zug und Zürich. Neben dem Erbringen von Beratungsdienstleistungen in den Bereichen M&A, Finanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen ist Wineus innerhalb der Division Wineus Capital spezialisiert auf die Strukturierung, Durchführung und das aktive Management von Unternehmensbeteiligungen. Der Investitionsfokus liegt dabei auf der Umsetzung von Nachfolgelösungen und Wachstumsfinanzierungen bei privaten Unternehmen. Weitere Informationen unter: www.wineus.ch


Über Apostroph Group
Die Apostroph Group ist eines der führenden Sprachdienstleistungsunternehmen für Firmenkunden in der Schweiz. Seit der Gründung 1994 hat sich das Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute schweizweit an vier Standorten vertreten. Dank der 400 geprüften Fachübersetzerinnen und Fachübersetzer sowie über 20 Jahren Branchenerfahrung garantiert das Unternehmen einen hohen Qualitätsstandard und kundenfreundlichen Service. Die Apostroph Group ist zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 17100. Weitere Informationen unter: www.apostrophgroup.ch


Über ECM Equity Capital Management GmbH ("ECM")
ECM ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main. ECM fungierte oder fungiert als Manager respektive Advisor der Eigenkapitalfonds German Equity Partners I-IV mit einem aggregierten Eigenkapitalvolumen von 685 Millionen Euro. Der Investmentschwerpunkt liegt auf etablierten, mittelständisch geprägten Unternehmen. Weitere Informationen unter: www.ecm-pe.de


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=GTQDCNSWQW
Dokumenttitel: PM Wineus Apostroph 10.4.2017


Ende der Medienmitteilung


show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Vectron Systems AG legt verstärkt Fokus auf Digitalgeschäft

Nachdem die Vectron Systems AG bislang insbesondere Kassensysteme verkauft hat, wird nun das Digitalgeschäft stärker in den Fokus rücken. Damit sollen die wiederkehrenden Einnahmen und die Wertschöpfung je Kunde deutlich erhöht werden. Über Cloud-Module können die Kunden nun mehrere digitale Services, die sie sonst über viele Einzelverträge abdecken, direkt mit dem Erwerb der Vectron-Kassen über den Fachhandel dazubuchen. Wir haben die Vectron Systems AG im Rahmen eines DCF-Modells bewertet und ein Kursziel in Höhe von 21,15 € ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Rock Tech Lithium Inc. (von Montega AG): Kaufen Rock Tech Lithium Inc.

14. Juni 2021