wallstreet:online capital AG

  • WKN: A0HL76
  • ISIN: DE000A0HL762
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.08.2014 | 15:00

wallstreet:online capital AG (WKN A0HL76) beschließt Delisting ihrer Aktien


wallstreet:online capital AG / Schlagwort(e): Delisting

28.08.2014 / 15:00


wallstreet:online capital AG (WKN A0HL76) beschließt Delisting ihrer Aktien

Berlin, 28. August 2014: Der Vorstand der wallstreet:online capital AG, einer der führenden Fondsvermittler im Internet, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, bei der Deutschen Börse AG zeitnah einen Antrag auf Delisting zu stellen. Die Beantragung erfolgt zunächst für die Einstellung des Handels der Aktie an der Frankfurter Wertpapierbörse sowie anschließend bei allen anderen deutschen Börsen, an denen sie zurzeit im Freiverkehr gehandelt wird. Es ist davon auszugehen, dass der Handel kurzfristig nach einer positiven Entscheidung der Frankfurter Wertpapierbörse beendet wird.

Einerseits wurde dieser Entschluss getroffen, da die Gesellschaft nicht plant, den Kapitalmarkt mittelfristig als Finanzierungsinstrument zu nutzen, anderseits liegen ca. 90 Prozent der Aktien stabil bei einem kleinen Kreis von Aktionären, was den Handel der Aktie erheblich einschränkt.

Thomas Soltau, Vorstandsvorsitzender der wallstreet:online capital AG, erklärt: "Der Nutzen der Börsennotierung steht, auch unter Berücksichtigung der weiteren, zukünftigen Regulierungen, nicht mehr im Verhältnis zum Aufwand. Da auch zukünftig weiterhin keine Kapitalerhöhungen geplant sind, ist das Delisting der richtige Schritt."

Über die wallstreet:online capital AG

Die wallstreet:online capital AG ist ein börsennotiertes Unternehmen (WKN A0HL76) und gehört seit über zehn Jahren zu den führenden unabhängigen Fondsvermittlern im Internet. Über die Webseite www.fondsdiscount.de bietet das Unternehmen über 10.000 Investmentfonds mit 100 Prozent Rabatt auf den Ausgabeaufschlag an und damit in der Regel wesentlich günstiger als klassische Online-Broker oder die Hausbank. Auch Geschlossene Fonds sowie andere Kapitalanlagen können erfahrene Investoren zu Top-Konditionen zeichnen. Über das Onlineportal erhalten interessierte Anleger außerdem detaillierte Informationen zu aktuellen Fonds wie z.B. umfangreiche Porträts mit informativen Fonds-Nachrichten.

Pressekontakt:

wallstreet:online capital AG
Thomas Soltau
Michaelkirchstraße 17 / 18
10179 Berlin
Tel: 030 2757764-00
E-Mail: t.soltau@wo-capital.de





28.08.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



284107  28.08.2014

GBC im Fokus

Überdurchschnittlich attraktiv: ETP der German Real Estate Capital S.A:

Die German Real Estate Capital S.A. ist die Emittentin eines ETP (Exchange Traded Product) und damit einer börsennotierten Schuldverschreibung. Im Marktvergleich weist dieses ETP ein deutlich überdurchschnittliches Rating/Risikoprofil auf. Es liegt im Rahmen unserer Analyse weit oberhalb der Regressionsgeraden (+34,6 %) und ist damit nach unserer Einschätzung stark überdurchschnittlich attraktiv.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia SE gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt

08. Dezember 2021, 12:27

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CeoTronics AG Audio . Video . Data Communication

Original-Research: CeoTronics AG (von BankM AG): Kaufen

08. Dezember 2021