VR Equitypartner GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 22.08.2019 | 09:43

VR Equitypartner beteiligt sich beim Sanitärhandelsspezialisten MEGABAD - Gottfried Stiller Gruppe

DGAP-News: VR Equitypartner GmbH / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

22.08.2019 / 09:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Frankfurt am Main / Köln, 22. August 2019 - Bei dem Kölner Traditionsunternehmen Gottfried Stiller gibt es mit VR Equitypartner einen zusätzlichen Gesellschafter. Die im stationären und Online-Handel (MEGABAD.com) von Sanitärprodukten erfolgreiche Gruppe stellt sich mit der Frankfurter Beteiligungsgesellschaft für weitere Wachstumsschritte auf. Die Transaktion soll vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung voraussichtlich noch im dritten Quartal 2019 abgeschlossen werden; finanzielle Details werden nicht bekanntgegeben.

Die vor mehr als 85 Jahren gegründete Gottfried Stiller Gruppe gehörte zu den ersten Anbietern für Sanitär- und Heizungsartikel in Köln. Das Unternehmen wuchs rasch zum größten Sanitärfachhandel Kölns und präsentiert heute sein Sortiment rund ums Bad in zwei Fachmärkten in Köln und Bochum. Kern des Geschäfts und Wachstumstreiber ist jedoch der regelmäßig in Kundenbefragungen und Vergleichstests ausgezeichnete Webshop MEGABAD.com, der bereits 2003 als erster Online-Anbieter Deutschlands in seinem Segment gestartet war und heute zur Spitzengruppe der deutschen Sanitär-Onlinehändler zählt. MEGABAD mit seinem Claim "Der Profi fürs Bad" zeichnet sich im Markt als Online-Shop mit reinem Bad-Fokus und einem Vollsortiment an Armaturen, Keramik, Duschkabinen, Badmöbel und Accessoires aus. Zu den Abnehmern zählen überwiegend Privatkunden, aber auch Handwerker und andere Profi-Kunden. Die insgesamt etwa 200 Mitarbeiter beschäftigende Gottfried Stiller Gruppe vertreibt Produkte aller namhaften Hersteller sowie hochwertige Eigenmarken.

Christian Futterlieb, Geschäftsführer bei VR Equitypartner, fasst die besondere Kompetenz des Unternehmens zusammen: "Die Gottfried Stiller Gruppe ist ein starkes mittelständisches Familienunternehmen, das sich sehr erfolgreich zu einem führenden Multi-Channel-Anbieter für Sanitärprodukte entwickelt hat. Im wachstumsstarken, konjunkturresistenten Online-Sanitärmarkt konnte MEGABAD.com sich mit einem hochattraktiven Geschäftsmodell unter den Top Zwei etablieren." Tim Feld, Mitglied der Geschäftsleitung bei VR Equitypartner, ergänzt: "Die hervorragende Positionierung von MEGABAD.com basiert auf langjähriger, umfassender Expertise sowohl im Umgang mit den Markenherstellern als auch im Online-Vertrieb. Davon ausgehend wollen wir nun gemeinsam die Wachstumsstrategie ausbauen und fortführen - etwa durch kontinuierliche Erweiterung des Eigenmarkenportfolios und eine Internationalisierung auf vielversprechenden, westeuropäischen Märkten."

Stefan Stiller, zusammen mit seiner Schwester Andrea Salm-Roggendorf in dritter Generation Geschäftsführer und Mehrheitsgesellschafter der Gottfried Stiller GmbH, sagt: "VR Equitypartner hat uns als mittelstandserfahrener, langfristiger Eigenkapitalinvestor mit viel Know-how in der Begleitung von Wachstumsunternehmen überzeugt. Wir freuen uns, einen starken Mitinhaber gefunden zu haben, mit dem wir das Unternehmen nachhaltig für zukünftiges nationales und internationales Wachstum aufstellen können."


VR Equitypartner GmbH im Überblick:

VR Equitypartner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. Beteiligungsanlässe sind Wachstumsfinanzierungen und Expansionsfinanzierungen, Unternehmensnachfolgen oder Gesellschafterwechsel. VR Equitypartner bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Als Tochter der DZ BANK, dem Spitzeninstitut der Genossenschaftsbanken in Deutschland, stellt VR Equitypartner die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung konsequent vor kurzfristiges Exit-Denken. Das Portfolio von VR Equitypartner umfasst derzeit rund 100 Engagements mit einem Investitionsvolumen von 500 Mio. EUR.

Weitere Informationen im Internet unter www.vrep.de.
 

Von VR Equitypartner in die Transaktion eingebundene Beratungshäuser:

Legal:

HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK, Stuttgart, mit Dr. Rainer Herschlein, Benedikt Raisch, Fabian G. Gaffron und Michael Neises

Commercial:

wdp - wachter digital partners, Köln, mit Christoph Nichau und Wladislaw Kanewski

Financial:

AURICON, Düsseldorf, mit Markus Kurzhals und Dr. Kai Hüttermann

Tax:

rlt - ruhr-lippe-treuhand, Essen, mit Claas Tido Risse und Mark Dillig


Kontakt:

IWK Communication Partner
Ira Wülfing / Benedikt Nesselhauf
T: +49 89 2000 30 30 - E: vrep@iwk-cp.com



22.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this
<

GBC-Fokusbox

HELMA Eigenheimbau: Klarer Kauf

Die HELMA Eigenheimbau hat mit dem Zugang weiterer Ferienimmobilienprojekte das potenzielle Umsatzvolumen um 150 Mio. € gesteigert. Ohnehin verfügt die Gesellschaft über einen umfangreichen Grundstücksbestand für das Bauträgergeschäft, womit in den kommenden Geschäftsjahren Umsätze in Höhe von über 1,4 Mrd. € realisiert werden könnten. Damit dürften unsere Schätzungen, in denen wir ein nachhaltiges Überschreiten der Umsatzmarke von 300 Mio. € annehmen, gut unterfüttert sein. Bei einem Kursziel von 65,00 € ist die HELMA-Aktie ein klarer Kauf.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia unterstützt Initiative Rhein-Ruhr City bei Bewerbung für Olympia 2032 (News mit Zusatzmaterial)

18. Februar 2020, 10:00

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von Sphene Capital GmbH): Buy

18. Februar 2020