Vossloh Aktiengesellschaft

  • WKN: 766710
  • ISIN: DE0007667107
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.02.2021 | 17:18

Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh trauert um Heinz Hermann Thiele

DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Personalie
24.02.2021 / 17:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vossloh trauert um Heinz Hermann Thiele

Der 79-jährige Hauptaktionär und frühere Vorsitzende des Aufsichtsrats der Vossloh AG ist am gestrigen Dienstag in München verstorben

Werdohl, 24. Februar 2021. Der erfolgreiche und charismatische Unternehmer Heinz Hermann Thiele hatte seit dem Jahr 2011 seinen Aktienanteil an der Vossloh AG sukzessive auf zuletzt 50,09% ausgebaut. Durch sein enormes finanzielles, vor allem aber auch persönliches Engagement hat er das Unternehmen sicher durch den aufwändigen mehrjährigen Prozess der Neuausrichtung und Restrukturierung begleitet. Während seiner Zeit als Vorsitzender des Aufsichtsrats hat er aktiv die Weichen dafür gestellt, Vossloh zu dem erfolgreichen Unternehmen zu machen, das es heute ist. In den Jahren danach stand er sowohl Vorstand als auch Aufsichtsrat als kompetenter Branchenkenner und hoch respektierter Ratgeber jederzeit zur Seite.

Sein unternehmerischer Weitblick, seine einzigartige Persönlichkeit und seine Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, waren für Vossloh von unschätzbarem Wert. Sein fordernder und fördernder Führungsstil hat maßgeblich dazu beigetragen, dass das Unternehmen heute über eine starke und leistungsorientierte Führungsmannschaft verfügt, die den Vossloh-Konzern mit sicherer Hand in eine erfolgreiche Zukunft führen wird.

Oliver Schuster, Vorstandsvorsitzender der Vossloh AG: "Der plötzliche Tod von Heinz Hermann Thiele hat uns alle aufs Äußerste betroffen gemacht. Herr Thiele war ein enger Wegbegleiter für Vossloh, den wir für seine Geradlinigkeit, seinen unternehmerischen Mut, seine Entscheidungskraft und seine einzigartige Disziplin geschätzt haben. Er war für uns immer ein fairer und menschlich wie fachlich hoch geschätzter Partner. Wir werden ihm immer dankbar sein, für das, was er für Vossloh getan hat."

Heinz Hermann Thiele hat durch sein Wirken ein wichtiges Kapitel in der mehr als 130-jährigen Firmengeschichte von Vossloh geschrieben. Vorstand, Aufsichtsrat und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter trauern in tiefer Verbundenheit mit seinen Hinterbliebenen.


Kontaktdaten für die Medien:
Gundolf Moritz (Mirnock Consulting)
Telefon: +49 (0) 2392 52-608
E-Mail: Presse@vossloh.com

Kontaktdaten für Investoren:
Dr. Daniel Gavranovic
Telefon: +49 (0) 2392 52-609
E-Mail: Investor.relations@vossloh.com

Vossloh ist weltweit in den Märkten für Bahninfrastruktur tätig. Die Konzernaktivitäten sind in den drei Geschäfts-bereichen Core Components, Customized Modules und Lifecycle Solutions gegliedert. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte Vossloh mit durchschnittlich 3.786 Mitarbeitern einen Umsatz von 916,4 Mio.€.

Vossloh AG * Vosslohstraße 4 * D-58791 Werdohl * Telefon +49(0)2392/52-0 * Telefax +49(0)2392/52-538 * www.vossloh.com
Sitz der Gesellschaft: Werdohl * Handelsregister: Amtsgericht Iserlohn HRB 5292
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Prof. Dr. Rüdiger Grube

Vorstand: Oliver Schuster (Vorstandsvorsitzender) * Dr. Thomas Triska * Jan Furnivall



24.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero bringt Service nach Berlin mit weiteren Expansionsplänen für Deutschland

12. Mai 2021, 07:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

12. Mai 2021