VIB Vermögen AG

  • WKN: 245751
  • ISIN: DE0002457512
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.02.2019 | 07:30

VIB Vermögen AG: Vorzeitige Mietvertragsverlängerung mit dem größten Bestandsmieter bis 2032 und Erwerb eines Gartenfachmarktes in Göppingen

DGAP-News: VIB Vermögen AG / Schlagwort(e): Immobilien

05.02.2019 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News


VIB Vermögen verlängert Mietverträge mit dem größten Bestandsmieter vorzeitig bis 2032 und erwirbt Gartenfachmarkt in Göppingen

- Vorzeitige Mietvertragsverlängerungen für die 15 Standorte der Unternehmensgruppe Dehner bis 2032

- Erwerb eines weiteren Dehner-Gartenfachmarktes in Göppingen mit einem Investitionsvolumen von rund 13,5 Millionen Euro


Neuburg/Donau, 5. Februar 2019 - Die VIB Vermögen AG, eine auf Entwicklung, Erwerb und Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte Gesellschaft, genießt das volle Vertrauen ihres größten Bestandsmieters. Die Dehner-Gruppe hat die bestehenden Mietverträge für Objekte an 15 Standorten vorzeitig bis ins Jahr 2032 verlängert.

Der Erwerb eines weiteren Dehner-Gartenmarktes in Göppingen trägt zur Stärkung des ausgewogenen Branchenmixes im Portfolio bei. VIB baut damit auch die regionale Präsenz in Baden-Württemberg weiter aus. Das Objekt wird im Jahr 2019 entsprechend der neuesten Gartenmarktkonzeption umgebaut und voraussichtlich zum Jahresende 2019 übergeben. Das Investitionsvolumen beträgt rund 13,5 Millionen Euro. Für die vermietbare Fläche von 10.170 Quadratmetern konnte ein attraktiver Mietvertrag mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen werden.

"Aufgrund unserer sehr guten Beziehung zu unserem größten Bestandsmieter konnten wir einen beachtlichen Teil unserer Mieterlöse bis 2032 sichern. Wir freuen uns sehr, dass wir parallel hierzu ein weiteres Objekt erwerben konnten und damit den Ausbau des Portfolios vorantreiben können", sagt Martin Pfandzelter, Vorstandsvorsitzender der VIB Vermögen AG.


Kontakt

Investor Relations:

VIB Vermögen AG
Petra Riechert
Tilly-Park 1
86633 Neuburg/Donau

Tel.: + 49 (0)8431 9077-952
Fax: + 49 (0)8431 9077-929
E-Mail: petra.riechert@vib-ag.de


Profil der VIB Vermögen AG

Die VIB Vermögen AG ist eine auf Bestandshaltung von Gewerbeimmobilien spezialisierte mittelständische Gesellschaft, die seit nunmehr 25 Jahren erfolgreich tätig ist. Der Fokus liegt auf Immobilien aus den Branchen Logistik/Light-Industry sowie Handel im wirtschaftsstarken süddeutschen Raum. Seit 2005 notieren die Aktien der VIB an den Börsen München (m:access) und Frankfurt (Open Market).

Das Geschäftsmodell der VIB basiert auf einer "Develop-or-Buy-and-Hold"-Strategie: Zum einen erwirbt die VIB bereits vermietete Immobilien, zum anderen entwickelt sie von Grund auf neue Immobilien, um diese dauerhaft in den eigenen Bestand zu übernehmen und daraus Mieterlöse zu erzielen. Zudem ist die VIB an Gesellschaften mit Immobilienvermögen beteiligt.



05.02.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Fonds Research 2019: Dt. Mittelstandsanleihen FONDS bietet attraktive Anlagemöglichkeit

Auch 2019 hat die GBC AG unter der Vielzahl an Publikumsfonds neun „Fonds Champions“ herausgefiltert. Darunter den Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN: LU0974225590), der eine qualitätsorientierte Strategie verfolgt und eine vielversprechende Anlagemöglichkeit in den deutschen Mittelstand bietet. Insbesondere vor dem Hintergrund des aktuellen Niedrigzinsniveaus sehen wir den Fonds als gute Chance, um attraktive Renditen zu erwirtschaften und dies verbunden mit einer traditionell niedrigen Fonds-Volatilität. Wir vergeben 5 von 5 GBC-Falken ein.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia wird Marktführer für bezahlbares Wohnen in Schweden (News mit Zusatzmaterial)

23. September 2019, 07:11

Aktueller Webcast

Vonovia SE

Analysten- und Investorencall - Erwerb von 69,30 % der Stimmrechte an der Hembla AB

23. September 2019

Aktuelle Research-Studie

Scherzer & Co. AG

Original-Research: Scherzer & Co. AG (von GSC Research GmbH): Halten

23. September 2019